[Beratung] o2 Genion L

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von remix.chaiz, 15. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2008
    o2 Genion L

    Suche nen Anbieter der mir ne o2 Genion L Simkarte OHNE handy zum billigsten monatspreis anbietet VIELEICHT noch mit bonus sms hier ma da mal...

    den billigsten den ich gefunden habe ist bei ebay sofortkauf 1€ und 3,50€ monatlich

    in der beschreibung steht noch irgendwas von wegen:

    Wie funktioniert's?

    In der Sonderaktion zahlen Sie nur 3,50 € monatlich während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten! Die reguläre Grundgebühr beträgt 20 Euro pro Monat. Die Grundgebühr wird in Form einer Gutschrift von 24 x 16,50 € = 396,00 € erstattet.
    Hiervon übernimmt eteleon 300,00 € (24x 12,50€) und der Provider 96 € (24x 4,00€), sodass sich eine Grundgebühr von monatl. nur 3,50 Euro ergibt.
    Die eteleon-Erstattung (300,00 Euro) bekommen Sie einen Monat nach Freischaltung auf Ihr Guthabenkonto gutgeschrieben. Ihr Guthaben können Sie jederzeit als Sofort-Cash auf Ihr Bankkonto überweisen lassen oder damit bei eteleon einkaufen.
    Die Provider-Erstattung (96,00 Euro) wird Ihnen monatlich vom Provider direkt auf der Handyrechnung gutgeschrieben.

    warum krieg ich 300€ zurück?????



    Genion L: Handys & Kommunikation | eBay
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Dezember 2008
    AW: o2 Genion L

    naja scheinbar macht der Händler da mit nem weiteren Vertriebspartner (eteleon) keine Ahnung was das sein soll?! einen Vertrag

    96 euro schreibt die O² monatlich auf der Rechnung gut...da wird dann immer der Betrag mit dem Rechnungsbetrag verrechnet das klappt auch wunderbar...und das andere wirste dann wohl auf nem Kundenkonto zur Verfügung haben würde ich aber noch etwas Googlen was das für ne Firma ist...aber selbst wenn du nur die 96 euro von O² bekommst ist das Angebot gut...

    Solche Dinger gibts halt weil die Handyanbieter auch gucken müssen wo sie die Kunden herbekommen...aber was dieses eteledings is keine Ahnung...schon seeehr günstig das Angebot hier...
     
  4. #3 15. Dezember 2008
    AW: o2 Genion L


    wie läufnt das jetz ab ich mach den vertrag mir wird ne kopie geschickt die unterschreib ich zack zack jeden monat wird mir einfach 3,50 abgezogen muss ich am anfang irgendwas andere zahlen wegen diesen 300€ zurück nach einem monat???

    und ist die karte wie ne prepaid karte die ich aufladen muss oder werden anrufe in andere netze auch direkt mit den 3,50 abgebucht?
     
  5. #4 15. Dezember 2008
    AW: o2 Genion L

    normal bestätigst du den Vertrag bzw. unterschreibst ihn sozusagen mit dem "sofort Kauf"...

    dann bekommste halt nur noch die Vertragsunterlagen zugeschickt und dann wird dir jeden Monat der Rechnungsbetrag der halt übrig ist abgezogen...sagen ma 3,50 Grundgebühr + das was du halt noch telefonierst...
     
  6. #5 15. Dezember 2008
    AW: o2 Genion L


    aber warum steht da was von 300€ zurück was soll das heissen warum krieg ich geld zurück?
     
  7. #6 15. Dezember 2008
    AW: o2 Genion L

    das ist wohl nur so ein Lockangebot dass du den Vertrag abschließt ich kann die leider nicht sagen was dioe eteleon da ist...such am besten mal danach bei google usw...
     
  8. #7 15. Dezember 2008
    AW: o2 Genion L

    also ist das doch für einen der fast nur auf o2 anruft und festnetz und schon ein gutes handy besitzt der perfekte vertrag oder nicht? gibt es irgendwo ne negeative seite mit 3,50 im monat kan man ja wohl echt nix falsch machen oder?
     
  9. #8 16. Dezember 2008
    AW: o2 Genion L

    ne normal ist das gut so...nur mit den 300 euro da von der anderen Firma würde ich aufpassen!
     
  10. #9 16. Dezember 2008
    AW: o2 Genion L

    das hab ich auch gesehen aber ich hab denen nich vbertraut..
    also es hört sich einfach zuuuuuuuu gut an..
     
  11. #10 16. Dezember 2008
    AW: o2 Genion L

    So.... einfacher Erklärungsversuch:

    der Genion L (Flatrate ins deutsche Festnetz und ins O2-Netz) kostet dich monatlich ohne Handy 20 €.
    Jeden Monat erlässt dir O2 4€....das heißt du bist nurnoch bei 16€ im Monat (vorausgesetzt du telefonierst nicht in andere Netze, die werden extra berechnet).
    Zusätzlich bekommst du eine Gutschrift in höhe von 300€ (setzt sich zusammen aus 24x12,50€)von eteleon... wo die das Geld hernehmen ist mir allerdings unklar und klingt nach Minusgeschäft. Soll aber deren Sorge sein und nicht deine.
    Die Gutschrift von eteleon kommt allerdings NICHT auf deine Handyrechnung.

    Sprich du zahlst monatlich 16 € an O2.

    Die Gutschrift von eteleon geht auf eine Art Kundenkonto was du dir dann entweder aufs Konto buchen kannst oder Prämien davon kaufst.... die haben so PSP, Billig-Laptops und sowas... musst mal auf deren Seite schauen.

    Falls du Fragen hast weils immernoch nicht verständlich genug ist....... PN.
     
  12. #11 9. Januar 2009
    AW: o2 Genion L

    achtung: es gibt grundsätzlich zwei verschiedene arten bei der auszahlung der der erstattung

    1.) monatliche erstattung
    2.) einmalige erstattung des gesamten betrages

    ich würde mich immer für die zweite option entscheiden, da so eher sichergestellt ist, dass du das geld auch tatsächlich erhälst (bzw. der vertragspartner nicht pleite geht während der laufzeit).

    angebote gibt es so zwischen 1,50 euro - open end :D

    nutze selbst auch eines, wo ich zwei euro pro simcard zahle, jedoch den vorteil habe, dass ich den größeren (der beiden) beträge, mit denen der ganze kram finanziert wird, als einmalauszahlung in kürze erhalte. das ist mir dann allemal die 0.5 euro pro monat unterschied zum günstigsten angebot wert!:>
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...