[Beratung] Telefon zu Hause

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von rtm, 16. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2009
    Telefon zu Hause

    Hallo!
    Kann man bei diesen Telefon


    Tischtelefon Jablocom GDP-04 mit Online Rabatt
    - T-Mobile


    Eigentlich eine SimKarte rein tun Ohne Vertrag und auch mit Vertrag?
    Und man kann es zu Hause stehen lassen oder?

    lg rtm
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    ob jetzt mit oder ohne vertrag weis ich nich aber es kommt ne sim rein und ja man kann es zu hause stehn lassen... kannst ja auch nen handy zu hause stehn lassen...
     
  4. #3 16. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    Ja okay danke!
    Welche Leistung hat das Gerät welche Anschlüsse ect?

    Weil afu amazon steht gar nichts informatives bzw. auf der t-mobile seite auch nicht
     
  5. #4 16. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    * USB-Anschluss und GPRS-Modem für Internetverbindung
    * Freisprechfunktion
    * Call-Management-Software für Microsoft Windows 2000/XP/Vista
    Produktbeschreibungen
    Jablocom GSM Desktop Phone GDP-04A

    - Standard Desktop Telefonfeatures
    - analoger Port für Telefone (kein Fax oder Modem)
    - Elegantes und professionelles Design
    - Optimales User Interface für einfache Bedienung
    - QWERTY Tastatur un
     
  6. #5 16. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    Okay danke das steckt man am strom an muss nicht direkt am pc angeschlossen werden oder?
     
  7. #6 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    Welche Anschlussmöglichkeiten bzw. Verbinden hat das Telefon? Hat das vielleicht auch Bluetooth oder USB Mini Anschluss?

    lg rtm
     
  8. #7 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    also wenn du es "ohne vertrag kaufst" darf kein sim und netlock drinnen sein.
    anschlüsse sind meist nur für externe antennen drinnen.


    GSM Tischtelefon Jablotron GDP04A USB
    * Standartfunktionen wie ein "normales" Festnetztelefon
    * Große Tasten
    * Großes gut lesbares klappbares Display
    * USB Anschluß !!!!
    * analog Anschluß zum verbinden weiterer Telefone !!!!!!!
    * Synchronisation von Kontakten aus Microsoft Outlook
    * Internetverbindung über USB per GPRS
    * Direktwahl aus Outlook
    * SMS Versand direkt aus der mitgelieferten Software möglich
    * Softwareupdate per Download
    * Firmwareupdate selbsttätig möglich
    * GSM Modem
    * Tri-Band für 900/1800/1900 MHZ Freisprechen
    * optimierter Lautsprecher zum Freisprechen durch Rausch unterdrückung
    * schreibmaschinentasttatur zum schnellen schreiben von SMS oder hinzufügen von Kontakteinträgen
    * 6 Dirkektwahltasten für 12 Telefonnummern
    * interne Battery
    * Deutsche Menueführung ( 12 weitere Sprachen wählbar)
    * TAPI fähig
    * auf Wunsch mit externen Antennenanschluß ( SMA / FME )

    kostet komplett frei ohne vertrag 229€
    denke mal das die telekom variante nen netlock hat. also gehen nur alle t-mobile karten.
    und das die wider an der firmware rumgepfuscht haben ;(



    mfg.Arolo
     
  9. #8 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    Okay danke aber eine frage hätte ich noch wenn ich es mir bei amazon.de kaufen würde funktioniert das in österreich? Hat auch diverse Erkennung von Netzen? oder soll ich es mir in österreich kaufen ohne simlock?
     
  10. #9 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    hole es die in österreich z.b. mit simlock/netlock und lass dann den simlock/netlock im türckenshop für 10-20€ rausnehmen . unter der hand.
    ist zwar pockern, geht bei den meisten jedoch und sparst meist 60-100€ ;)


    ich schicke auch gerne handys zum delocken nach östereich. Preis/leistung stimmt einfach ;)
    wenn du da wohnst, um so besser.


    mfg. Arolo
     
  11. #10 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    Naja ich würde es immer ohne Simlock kaufen ist aber dann vertragsfrei das heißt da passen aber dann österreichische Sim Karten rein oder?

    Oder ich mach es einfach mit vertrag ne rufnummer mitnehmen um 10 euro monatlich

    weil da kann ich auch dann telefonieren hab ne neue rufnummer
     
  12. #11 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    ja, passen alle simkarten rein.
    würde es ohne vertrag nehmen.
    dann hast du die wahl was du nehmen willst, keine mindestvertragslaufzeiten(frage den anbieter mal die sich die verträge verhalten wenn du ein eigenes handy mitbringst) da ist meist kürzere vertragslaufzeit un bis zu 10€ im monat günstiger.
    oder nehme prepayed mit autoaufladung ;)
    dann bist du komplett ungebunden und hast ne neue nummer.

    mfg. Arolo
     
  13. #12 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    Ja aber ich könnte eigentlich das Ohne Simblock kaufen! Dann zu T-Mobile gehen will ein Vertrag machen such mir inklusive ein Handy heraus ein null euro handy, Und sag auch nichts davon das ich das Gerät das Telefon bei irgendwo gekauft habe aber ohne Simlock?
    Geht auch so?

    Denen ist ja egal welches Handy ich dann nehme


    Besser gesagt kann man bei T-Mobile zwei verträge abschließen?
    Oder darf nur eine person ein vertrag mit denen abschließen Call Tarif
     
  14. #13 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    du kannst bei jedem anbieter so viele verträge abschliessen wiee du willst/zahlen kannst.
    ich habe selber
    3 verträge bei t-mobile
    1 bei o2
    1 bei vodafone
    1 bei eplus

    also alles kein problem solange du die zahlen kannst.


    du brauchst auch keine angst zu haben und son 0€ handy mit zu nehmen nur damit die nicht merken das du es in ein gsm-tischtelefon knallst.
    würde eher auf das handy verzichten und den dann günstigeren vertrag nehmen. rechnet sich eher.
    die können dir eh nix. du ekannst die sim reinstecken wo du willst.
    über das 0€ handy wollen die dich nur länger binden und bis zu 10€ mehr im monat.
    also lass dich nicht verarschen!



    was sagt der "Hitchickers guide to universe": "no panic!"

    mfg. Arolo
     
  15. #14 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    Ich kann ja eigentlich die sim karte t-mobile in einem vertragsfreien handy eigentlich reinstekcen ist doch egal oder?

    Wo ich das reingeb ?


    Ja was meinst du wenn ich den vertrag abschließen würde und das telefon nehmen würde würden sie auch nix sagen?

    oder wie?
     
  16. #15 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    also nochmal zum mitschreiben.
    denen ist egal in was für einem telefon du die sim nutzt.
    ob du nun ein handy von denen nimmst oder keins von denen nimmst.
    ob du dir deren handy an die backe nagelst oder verkaufst.

    ob du den vertrag mit oder ohne handy abschliesst.
    ob du einen vertrag abschliesst und nie nutzt.

    also alles komplett egal. solange du zahlst.

    wenn du einen vertrag nimmst mit handy dann zahlst du mehr. die wollen sich das handy ja zahlen lassen, über die monatliche grundgebühr.
    die haben nichts zu verschenken.
    handy im einkauf=30€
    24 monate*10=240€ -30€handy=210€ gewinn für die bei einem 0€ handy


    nimmst du kein handy zum vertrag und bekommst den vertrag 10€günstiger im monat (grundgebühr) dann streichst du die 210€ ein.
    denk mal nach.
    frage aber auch nach was sich an der grundgebühr tut wenn du kein handy nimmst.
    frage direckt bei t-mobile nach und nicht am t-punkt. die freuen sich sonst das sie dich be:poop:n und das freie handy zum vollen preis jemand anderem verkaufen.

    mfg.Arolo
     
  17. #16 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    Aber es wird billiger wenn cih kein handy dazu nehme
    ok

    Aber es passen alle sim karten rein ind as festnetz telefon ja ok

    Eine frage was sind dann die preise für mich eigentlich erstanmeldung ohne handy auf t-mobile unter tarife zu sehen?
     
  18. #17 17. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    musst die preise mal über die telefonnummer von denen erfragen.
    in der webseite haben die solche angebote meist nicht aufgeführt.
    die angebote giebt es jedoch zu allen vertragsarten.

    ggf über nen t-punkt der nicht von nem reseller geführt wird (reseller 95%, t-mobile eigene t-punkte/servicecenter 5%, in deutschland)

    also rufe die mal an und lass dich breaten.

    mfg. Arolo
     
  19. #18 19. Dezember 2009
    AW: Telefon zu Hause

    okay danke
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung Telefon Hause
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.032
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    531
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.095
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.067
  5. [Beratung] Telefon und Radio

    Kieni , 14. Oktober 2009 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    337