Bericht: IFA ab 2008 im Mai

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 23. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2006
    Nach einem Bericht des Focus soll die mittlerweise jährlich stattfindende Internationale Funkausstellung in Berlin ab 2008 nicht mehr zum traditionellen Zeitpunkt im Herbst stattfinden, sondern mit einem Termin im Mai der CeBIT direkte Konkurrenz machen. Das will der Focus von IFA-Ausstellern erfahren haben. Auch IFA-Chef Jens Heithecker soll diese Überlegungen bestätigt haben. Nach seinen Worten würden die Aussteller auf diesen Termin drängen.

    Zwischen CeBIT und IFA lägen damit nur noch zwei Monate – sicher ein Grund für viele Hersteller, auf eine der Messen zu verzichten. Auch im Kampf um die Besucherzahlen würden damit wohl beide Messen verlieren. Einen CeBIT-Auftritt im kommenden Jahr haben einige Hersteller bereits abgesagt, darunter die Handy-Hersteller Nokia, Motorola und BenQ. Der Netzbetreiber Vodafone hingegen setzt selbst bei der im Oktober stattfindenden Systems in München auf einen eigenen Stand.

    Quelle:heise.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...