Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 11. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2008
    Die Aktien des Peripherie-Herstellers Logitech sind heute an der Schweizer Börse SWX sprunghaft um 12 Prozent angestiegen. Aus Händler-Kreisen war zu hören, dass dies mit einer bevorstehenden Übernahme von Microsoft begründet wird, berichtet der Schweizer Tagesanzeiger.

    Angeblich will Microsoft stolze 48 Franken (29 Euro) für jede Aktie bieten. Das Unternehmen würde dann für über 6 Milliarden Euro den Besitzer wechseln. Logitech stellt bereits seit Jahren diverse Peripherie-Geräte für Computer her, unter anderem Tastaturen, Mäuse, Webcams und Lautsprechersysteme.

    Der Logitech-Großaktionär und -Verwaltungsrat Daniel Borel wollte zu diesem Gerücht bisher keine Stellungnahme abgeben: "Gerüchte sind Gerüchte. Ich kann keinerlei spezifischen Kommentar dazu abgeben", sagte er gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Er hatte das Unternehmen vor 25 Jahren gegründet und sich vor kurzem vom Amt des Verwaltungspräsidenten zurückgezogen.

    Das gleiche Gerücht kam bereits im Oktober 2007 auf, bewahrheitete sich damals aber nicht. Sollten die Redmonder das schweizer Unternehmen übernehmen, würden sie damit zum Weltmarktführer für Tastaturen, Mäuse und Co. werden.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,36831.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    mhh das fänd ich irgendwie gar nich so gut...logitech is einfach ne marke für sich (ich selbst hab fast alles von logitech xD), das kann man nich so einfach übernehmen o.ô das können die nich bringen...
    andererseits wärs ziemlich vorteilig für microsoft...somit schalten sie ein konkurenten im bereich der tastaturen,mäuse etc. aus und hätten so freie bahn....das allerdings wär schlecht für uns user...der mist wird teurer ! xD
    naja lassen wir uns überraschen...
    schöne grüße
    blub
     
  4. #3 11. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    Logitech = hui / Microsoft = pfui !
    ich hoffe mal stark das das nur ein Gerücht ist und sich nicht bewahrheiten wird.
    Denn sonst wird deren Firmenpolitik genau so Sch..ss. wie die aus Redmond.
     
  5. #4 11. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    Logitech = hui / Microsoft = hui / Microsoft + Manche User = pfui³!

    Wenn sie die Firma übernehmen wird diese bestimmt 100 Pro weiterhin so heißen.
    Aber sie könnten "unauffällig" Werbung dafür machen.
    Zb bei MSN für die Diggie Cams usw.

    Logitech ist ein verdammt gutes Unternehmen.
    Seit meinem ersten eigenen Pc besitze ich eine Logitech Maus und habe mir bis heute nie wieder eine andere gekauft.
     
  6. #5 11. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    Dem kann ich dir nur zustimmen...
    Ich hab so ziemlich jedes PC-Zubehör von Logitech (WebCam, 5.1-Sys, Maus, Tastatur, nen Presenter, und 2 Headsets) und finde Logitech absolut Klasse, einfach 1a ! und top Service/Garantie!

    Das wird sich meiner meinung nach ziemlich schnell ändern, wenn MS Logitech aufkaufen würde...man siehe doch nur die ganzen Tastaturen und Mäuse von Microsoft an...also ich finde sie nicht so Top wie Logitechteile...und auch vom Design allein ist Logitech um einiges weiter...

    Die Hoffnung stirbt zuletzt ;) Hoffen wir mal, dass das Gerücht ein Gerücht bleibt :(
     
  7. #6 12. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    Ich habe das Gefühl, dass viele hier sehr anit Microsoft sind^^
    Dies ist meiner Meinung nach allerdings absolut unbegründet. 98se etc. waren vielleicht nicht sooo der Bringer, aber seit xp und vista hab ich nichts mehr an Bills company auszusetzen.

    greetz
    Flip

    ps: Youtube wurde auch von Google übernommen. Und, hat sich was verändert? Eben. Wenn Microsoft also Logitech kauft wird sich auch da nichts ändern.
     
  8. #7 12. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    [/QUOTE]ps: Youtube wurde auch von Google übernommen. Und, hat sich was verändert? Eben. Wenn Microsoft also Logitech kauft wird sich auch da nichts ändern.[/QUOTE]

    Meine Meinung... ich denke die Männer von Microsoft wissen was Logitech fürn Image bei den Leuten hat, es wäre sinnlos an den Produkten irgendetwas zu verändern...
     
  9. #8 12. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    2 jahre Logitech MX 518 xD oder so.. Wann die halt rauskam war sie meins..

    NIEWIEDER NE ANDERE MARKE !!!!! (boxen auch logitech) xD

    Microsoft is auch net schlecht hatte nur tastaturen von dennen.. und ne maus aber Logitech muss LOGITECH bleiben und net Logisoft xD
     
  10. #9 12. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    Dazu muss ich dir auch recht geben, ich selber bin kein Windowsgegner etc xD

    Da muss ich dich leider enttäuschen bzw. dir z.T. widersprechen. Die Server von Youtube waren eine lange Zeit über sehr langsam, und viele Videos wurden gelöscht...ich finde, youtube ist nicht mehr ganz so gut wie früher...man merkt auch, dass Videoportale wie Lustige Videos, Musik, TV Serien und kostenlose Filme - MyVideo genau seit dieser zeit, in der google Youtube aufkaufte, groß geworden sind...
    Und es gibt einige Beispiele für Firmen, in denen sich ziemlich viel an den neuen mutterkonzern angeglichen hat...was bei Microsoft in Sachen PC-Zubehör nicht ganz so prickelnd wäre..
    aber mal schaun ob sies übernehmen, und es könnte natürlich auch sein, dass sie Logitech lediglich aufkaufen um Gewinn daraus zu schhöpfen, ohne groß Einfluss auf das Unternehmen zu nehmen..
     
  11. #10 12. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

     
  12. #11 12. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    Dann nimm doch kein Windows.. das mal dazu!

    Ich würde es auch schade finden, weil Logitech einfach eine gute Marke für sich ist. Sie machen nur Dinge die sie wirklich gut können und froschen nicht in anderen Märken rum und werfen "fast" fertige Produkte auf den Markt.
     
  13. #12 13. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    Momentan scheint es sich ja nur um ein Gerücht zu handeln und ich habe ja noch nichts neues dazu gehört. für Microsoft könnte es eine interessante Übernahme sein, die aber mal wieder zeigt, das man sich mit Geld auch die Konkurrenz vertreiben kann. Ich bin mir sicher wenn Logitech übernommen wird, gibt es nur noch das Microsoft Label welches verkauft wird, das Tradionsreiche Produkt Logitech wird wohl oder übel von der Bildfläche verschwinden. Zum anderen könnte sich Microsoft im Perepherie Bereich zum Monopolisten entwickeln, ich meine momentan geht einfach nichts an den Tastaturen, Mäusen und anderen Produkten von Logitech vorbei und auch wenn Microsoft versucht in diesen Gewässern zu fischen haben sie nicht mehr so einen Erfolg, den sie früher erreichen konnten. Also kauft man sich einfach in diesem Segment den größten Platzhirsch. Vorbei an allen Regeln der Marktwirtschaft könnte so das Monopol mehr oder weniger die Preise für solche Sachen bestimmen und dank der Zulieferer immense Gewinne einfahren. Den es gibt in dem Bereich ausser kleineren Firmen wie Cherry,Speedlink oder Roccat kaum Konkurrenz. Damit gibt es für uns Kunden bestimmt steigende Preise. Von daher wäre es wohl mehr als Vorteilhaft, wenn Logitech so bleibt wie es ist und Microsoft sich um ihre eigenen Sachen kümmern würde. Dann könnten beide um die Preise kämpfen und die lachenden dritten wären wir, die Käufer. Von daher kann ich nur hoffen das es sich nur um ein Gerücht handelt das die Aktionäre freuen wird, denn alles andere wer mehr oder weniger ein riesen Problem für diesen Markt.
     
  14. #13 13. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    ps: Youtube wurde auch von Google übernommen. Und, hat sich was verändert? Eben. Wenn Microsoft also Logitech kauft wird sich auch da nichts ändern.[/QUOTE]

    Meine Meinung... ich denke die Männer von Microsoft wissen was Logitech fürn Image bei den Leuten hat, es wäre sinnlos an den Produkten irgendetwas zu verändern...[/QUOTE]

    So schaut es aus vondaher mache ich mir da keine Sorgen ;) Es wäre aber schon nen guter Deal für Windows denke ich ;) Aber mal schauen es gab schon soooo unendlich viele Gerüchte... Aber vorstellen könnte ich mir das schon... Und der Preis für Logitech naja das zahlt Bill ja aus der Kaffee Kasse :p
     
  15. #14 13. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    hm micrsoft wird niemals den fehler machen den Namen zu ändern. Logitech ist eine sehr erfolgreiche und auch innovative Firma. Meiner Meinung würde das sogar ganz gut passen. ICh denke da wirds sich nicht viel ändern ausser, dass der gewinn woanders hin fließt.

    Logitech steht für Qualität und neurdings auch für design und luxus bsp: mxair oder das neue designb keyboard für 110€
     
  16. #15 13. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    Was ist denn daran so schlimm?
    Logitech würde Logitech bleiben :D
    mfg
     
  17. #16 13. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    richtig. als ob microsoft den kurs total verändern würde und ne ganz andere besetzung an board kommt.
     
  18. #17 13. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    jo, logitech ist echt klasse ^^
    hab hier ne G15 und ne richtig geile linkshänder maus, perfekt für linkshänder, wie für mich gemacht :D
    danke logitech! :D hoffe ihr bleibt lange bestehen! ;)
     
  19. #18 13. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    Hmm also für die Xbox 360 Gamer wäre es ein Vorteil, vielleicht kommt ja dann das G 25 für die Xbox!:D
     
  20. #19 13. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    NEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN


    dann wirds bluescreen für eingabegeräte geben
    das ist nicht gut!!


    ne aber mal im ernst logitech ist so die klasse firma die sachen halten extrem lange, und die von microsoft nicht.. ich kann mir nicht vorstellen das microsoft die firma gut "weiterführen" würde
     
  21. #20 13. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    also manchen leuten hier kann man echt nur ins gesicht boxen, kannst du mir mal den zusammenhang zwishen software und perepherie erklären? das hat doch nichts zu tun und auf was anderees kann das nicht anspielen, da die jetzigen mäuse und tstaturen von microsoft auch ncht schlecht sibd und auch lang halten. Und das wovor hier viele Angst haben ist totaler Blödsinn. Im Endeffekt wird die Perepheriemarke Microsoft eingestellt und es wird nur noch Logitechzeug geben. Ich mein die Teile haben einen so guten Ruf, dass Microsft echt bescheuert wäre es einzustampfen.

    außerdem wenn Microsoft ne Firma nicht gut führen könnte würden sie natürlich auch kein Riesenladen sein der mit zu den größten Unternehmen unseres geschätzten Erdballs zählt oder .......

    so mfg ^^
     
  22. #21 14. Januar 2008
    AW: Bericht: Microsoft will angeblich Logitech übernehmen

    also ich halt von beiden was.. hab ne maus von logitech und ne tastatur von mircrosoft..
    .. wenn sie sich zusammen tun würde ich es gu finden, denk mal damit beginnt eine neue ära der high tech :D :D :D

    Mfg ymaas
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bericht Microsoft angeblich
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.138
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    512
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    275
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    239
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    204
  • Annonce

  • Annonce