Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von m4p3x, 13. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2007
    Schon wieder ist in Berlin ein 15-Jähriger nach einem Alkoholexzess ins Koma gefallen. Der Junge wurde von der Polizei in einer Wohnung in Marzahn aufgefunden. Er war auf einer Geburtstagsfeier.
    Weil der Junge nicht zur Schule gekommen war, ist der Stiefvater auf den Vorfall aufmerksam geworden. Er alarmierte später die Polizei, die den Jungen daraufhin in der Allee der Kosmonauten auffand.
    Mittlerweile befindet sich der Junge nicht mehr in Lebensgefahr. Sein Zustand stabilisiert sich zunehmend.


    greetz m4p3x

    Quelle: rbb-online.de | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

    ich bedanke mcih jetzt schon für eure meinung ich persönlich finde es einfach nur krass wie sich die kiddies heutzutage sinnlos wegschütten
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Nem Kollegen gings auch mal so, der war auch 15/16 und lag dann mit 3,91 Promille im KH.
     
  4. #3 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Meine Meinung ist folgende:
    - selber schuld.
    - wiederholt sich eh
    Mal ehrlich wer hat nicht gerne mal ein bisschen mehr getrunken und einen nen Filmriss. Aber 4.0?
    Entweder sind noch andere Drogen mit dabei gewesen oder Traubenzucker im Getränk. Ich find das total Krank das sich die Jugend ( 16-) so die Birne wegschiest und dann munter nach dem koma weiter säuft!?

    Die lernen doch niemals aus Ihren Fehlern, somit bringt es auch nicht das Gesetz höher zu setzen. Sie kommen ja an jeder 2ten Bude an Alk. Auch wenn es teurer ist...die meisten bekommen ja alles in den Ar*** geschoben.
     
  5. #4 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    hmm.. also ich finds :poop:. wegen solcher leute verbieten sie den alc leuten, die wissen wie man mit ihm umgeht ;)

    Mfg ymaas
     
  6. #5 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    selbst schuld... aus fehlern lernt man



    soll er lieber was rauchen -.-




    was fürn scheiß -.- das is schon richtig so, dass alc minderjährigen verboten ist!! und wem anders ist alkohol nicht verboten
     
  7. #6 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    4,0 Promille ist schon krass...

    Wenn man tinkt sollte man auch die Grenze kennen.

    Wenn man sie nicht kennt sollte man es lieber lassen

    mfg

    atkaz87
     
  8. #7 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    das it wie in der schule einer macht den fehler und alle dürfern büßen, selber schuld darum kommen immer härtere Jugendschutzgesetze die aber auch sinnvoll sind in vielen fällen!
     
  9. #8 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Echt ma heftig
    aber ohne scheiss viele sagen ja das heute viel mehr Trinken
    Stimmt aber net es sind fast weniger nur das es gruppen gibt
    die sich zum Komasaufen treffen

    tja das gabs früher halt net
     
  10. #9 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    respekt.. ich habe leider keinerlei rekordergebnisse meines suffs festhalten können.. schade:( ist doch interessant zu sehen wie viel promille man schafft^^.. aber durfte auch so um den dreh sein denke ich.. naja ein kumpel von mir sollte bei einem fest nem bullen seinen ausweis zeigen.. er daraufhin:: ich hab dei mudder gfickt ausweis... lol wurde dann umgehauen und mit handschellen versehen. anzeige... beim bluttest, 3,1 promille :)
     
  11. #10 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    4 Promille ist schon sehr übel.
    Aber meiner Meinung nach selber schuld.

    Man merkt doch wenn man aufhören sollte, es sei denn man trinkt vorher Fischöl etc und dann stürzt alles gleichzeitig in die Blutlaufbahn.
     
  12. #11 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    traurig was die jugend aus dich macht.
    aber warum hat er das geamcht? Gruppenzwang? cool sein?
    da sich sowas bestimmt wieder wiederholen wird, müssen wir LEIDER sowas als alltag ansehn:(
     
  13. #12 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Mann ich finds einfach nur behindert wie man sich so vollsaufen kann... ich hat au mal sone zeit mit 16 da wollt ich unbedingt so erwachsen sein und unbedingt voll auf toll tun.
    allerdings soweit hab ichs net gebracht.
    Wegen dieser Kinder die sich nich unter kontrolle halten können wird alkohol bald ganz und gar in deutschland verboten und wir müssen wie in den usa mit braunen tüten rummrennen.
    Schon arm irgendwie...
     
  14. #13 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    4 Promille sind schon hart...da wäre ich bestimmt tot^^

    der muss ja vorher regelmäßig getrunken haben,weil sonst erreicht man sonen wert echt nich .
    Das wird aber sicher noch häufiger vorkommen,ich habe letztens jemanden gesehen (12jahre) der mit seinen "freunden" aner haltestelle mit ner pulle vodka saß,da dachte ich auch...:( :(

    mfg slider
     
  15. #14 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Mein Gott, wie sich manche aufregen...

    Wenn man jeden Tag in der City son Penner sieht, wie der sich jeden Tag zuschütet ist es ja egal, aber wenn mal n Jugendlicher sich einmal so richtig vollkippt, dann kommt das ja sofort in den Medien, lustig.^^
    2T:
    Naja, was soll ich sagen. Ich seh so was eigentlich jedes We Minderjährige, die sich voll saufen und finde das schon mittlerweile normal und mei, da hats mal n Jugendlicher übertrieben, glaueb nicht, dass er das nächste Mal wieder so übertreib, weil er ja schon alt genug ist.

    Naja, n Gesetz gegen den Alkoholkonsum gibt es schon, aber fast kaum einer hält sich dran und wenn es ab 2008 erst ab 18 bzw. 21 ist, wird es für die auch kein Prob sein, da man eigentlich fast alles bekommt, was man haben will.
     
  16. #15 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Tja selbst schuld =)

    Wer mit Alk nicht umgehen kann sollte ihn auch nicht trinken. Man kann jetzt wieder spekulieren wo er den Stoff her hat aber das führt eh zu nix, höchstens zu irgendwelchen neuen Gesetzen die die Kiosk-Besitzer noch mehr benachteiligen
     
  17. #16 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    ich find das derbe erschreckend.....was für mengender getrunken haben muss....

    ich kann mir nru schwer vorstellen, das ich ma 4.0 promille hatte, schätze ich wär da tod...ab 3 promille wirds für "normale" doch schon tödlich......unfassbar....
     
  18. #17 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Also klar will man ab und zu mal richtig saufen ^^ aber 4,0 ???? Da is es irgenwie auch von kollegen her :poop:. Also ich war au mal bei ner Abschlussfeier und hab gesoffen ohne ende. Dann irgendwann hat ich auch nen Filmriss ^^ und kp was ich da gemacht hab. Aber wie mir erzählt wurde haben mich kollegen rausgetragen und ich wurd nach Hause gefahren. Wenn ich merken würde, dass mein kolleg schon so zu ist ( und das würde ich 100%ig wenn er schon 4,0 promille hat Oo) dann würd ich ihn irgendwo hinlegen oder sonst noch was hauptsache kein alc mehr .
    Aber wie schon oft erwähnt .. aus fehlern lernt man ^^.. der wird sich bestimmt nichtmehr so zusaufen genauso wie ich .. ich kenn jez au meine grenze :D
     
  19. #18 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Boah 4 Promille sind schon richtig hard für einen 15 Jährigen, aber allgemein sind das auch echt brutale werte.


    Echt krank, wenn der sich sowas antut. Aber selbst schuld
     
  20. #19 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    der hat jetz n bisschen gehirn weniger, des auch niemehr nachwächst :p
    naja ich weis ja ned... 4,0 is schon echt heftig!
    war nochnie so weit das ich nen filmriss hatte... und ich muss es auchned unbedingt schaffn!
    trinek zwar schon öfter was aber nie so krass
    manchmal is klar dass mans übertreibt aber dann :kotz: man und es geht einem wieder etwas besser :D

    naja hoffe der alk wird jetz nich auchnoch ab 21 gemacht sonst gibts für mich auch n problemX(

    MfG
     
  21. #20 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Echt hart, was hat der Junge bitt getrunken, wenn er einen so hohen Promille Wert zu verzeichnen hat?
    Da muss er ja ne ganze Vodka Flasche getrunken haben!
    So was geht doch gar nicht... Hat der denn keine richtigen Eltern, die auf ihn aufpassen können?
    Solchen Leuten sollte das Sorgerecht entzogen und das Kind ins Heim gesteckt werden! Was hat der denn bitte für Freudne, das er in seinem Alter sich fast Tod säuft?!
     
  22. #21 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Gruppenzwang?! wtf... ich könnte es ja verstehen, dass man ihn halt dumm anmacht, dass wenn er gar nichts trinkt. Doch die haben mit sicherheit nicht gesagt, dass er sich mal 4 Promille ansaufen und dann im KH landen soll. der hats meiner meinung nach einfach übertrieben (was leicht ist, wenn man noch net weiß, wie das wirk. kann mir sicher jeder bestätigen^^)

    man kann nur hoffen, dass er es nicht mehr so übertreibt, was ich jedoch stark annimm.


    aber wenn ich das wort schon wieder höre... "Komasaufen" boar... wird wahrscheinlich jetzt alk ab 18, da einer sich abgeschossen hat.

    mfg
     
  23. #22 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Auch nach seinem Krankenhausaufenthalt wird er sich bestimmt nicht mehr aendern.. Wie kann man sich sowas von weghauen? Man muss seine Grenzen doch kennen :rolleyes: Der soll froh sein dass er noch am leben ist!!
     
  24. #23 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    wayne interresierts?
    sone :poop: kommt andauernd in den narchichten etc. und die sind selber schuld?!
    die sollen mal lieber mehr sachen bringen die menschen interessieren -.-
     
  25. #24 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    lustig^^ hat er halt was draus gelernt. kann jedem mal passieren, dass man sich so abfüllt.
     
  26. #25 13. Dezember 2007
    AW: Berlin: 15-Jähriger mit 4,0 Promille im Krankenhaus

    Seine Grenzen lernt man nur durch solche Erfahrungen kennen.
    Ich finde jeder sollte sich 1ma mies abgeschossen haben, um selbst für sich zu wissen, wann es genug ist. Gibt davon dann Extrembeispiele
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Berlin Jähriger Promille
  1. BerlinskiBeat

    Costard18 , 16. September 2015 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.780
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.195
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.438
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.352
  5. Antworten:
    67
    Aufrufe:
    3.062