Berliner Hardcore-Rapper: Schwarz malen, Rot sehen, Gold scheffeln

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Don Kfa, 2. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2008

  2. Anzeige
  3. #2 2. Februar 2008
    AW: Berliner Hardcore-Rapper: Schwarz malen, Rot sehen, Gold scheffeln

    also alles was ich dazuz sagen kann is, dass der beat zwar haut, aber Fler einfach übertreibt. Ich will auch keinen deutschen rap hören indem jeder 3.te satz "ich bin ein kanacke" is, aber er übertreibts mit seiner scheiß- deutschen Ehre
     
  4. #3 2. Februar 2008
    AW: Berliner Hardcore-Rapper: Schwarz malen, Rot sehen, Gold scheffeln

    naja ich find ab und zu macht Fler sachen schon gut aber zurzeit eher nicht mir gefällt seine ganze Musik nicht ich hör Kollega zurzeit ganz gern :)
     
  5. #4 2. Februar 2008
    AW: Berliner Hardcore-Rapper: Schwarz malen, Rot sehen, Gold scheffeln

    naja.. ich denk mal Fler versucht jetzt nen bisschen was neures um auch noch nen bisschen mehr an die deutschen leute ranzukommen
    - aber ich denk mal das die ausländer das nicht mehr so gerne hören wen jedes 2. wort Deutsch heißt, und wie geil das is usw

    Mfg ymaas
     
  6. #5 4. Februar 2008
    AW: Berliner Hardcore-Rapper: Schwarz malen, Rot sehen, Gold scheffeln

    Naja ich hab mich zwa nich weiter so damit befasst, weiss nur noch wie fler auf ein ma auftauchte mit seiner Sägeblattkette und plötzlich wieder verschwand, wass mich auch garnich groß wunderte, weil er einfach nur :poop: is. Vielleicht versucht er was, wass viele von uns gerne ma machen würden, mit seiner aggro deutsch tour. Aber :rolleyes: er macht sich voll zum affen. hat sicherlich nur fans ab 13 -14 und kp, der bringst nich.

    MfG - Punic@ - :] Cu.......
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...