Berufsschule Abbrechen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von M4ss1v, 5. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. August 2007
    Hallo,

    Also bald fängt die Berufschule (BVJ) und ich bin erst 17 und hab nun auch ne nebenarbeit gefunden womit ich ca. über 2500€ monatlich im Internet (Affiliates) verdiene. Ist auch sehr sicher der Gehalt. Nun meine Frage kann man mit der Einverständnis der Eltern die Berufschule abbrechen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    du bist 12 Jahre schulepflichtig... und wenn du sie noch nicht voll hast, dann würd ich die schule so als nebensache betreiben... kannst dich da ab und zu blicken lassen damit sie nix machen können... aber mit 17 so viel Geld zu verdienen is eine krasse sache ;) .. viel glück
     
  4. #3 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Sicher das dein Affilpartner nicht morgen oder übermorgen schon pleite sein kann?
     
  5. #4 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Word..

    Traue solchen Sachen nie, aber 2500 Euro mit 17, not to bad..
     
  6. #5 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    also zuerstmal ist man nur 9 jahre verpflichtet, in die schule zu gehen
    zweitens gilt das nicht für die berufsschule, aber du musst dich durch deine eltern abmelden lassen
    ich würde es nur dann machen, wenn du keinen bock hast auf den beruf
    viele machen das nciht und verfahren nach dem motto "hauptsache irgendeine lehre", aber das ist unfug.
     
  7. #6 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Nein das mit dem Geld läuft schon betreibe genug Seiten komme schon auf einen festen Gehalt das mit den Affilis ist nur eine Nebensache.

    Ich werde dann mal ein Schreiben mit Unterschrift von Eltern verfassen.
     
  8. #7 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    also du kannst schon die schule abbrechen wenn deine ellys das ok geben
    aber mache das nicht du weißt nicht das dass 100% sicher ist das die dich nehmen oder pleite gehen und wenn du dann noch die schule geschmissen hast,hast du garnix mehr und das ist auch :poop: oder meinst du nicht


    mfg
     
  9. #8 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Hallo also ich würde die Schule auch noch zuende machen (Das was du vor hattes)

    Man weiß nie wie das zu ende gehst du stehst dan da. Ohne alles????
     
  10. #9 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Ich würde dir auch empfehlen die Schule weiter zu machen, ich meine wir leben zur Zeit in einer Zeit in der es echt nicht leicht ist,falls man nix abgeschlossen hat, etwas zu bekommen...und das mit den 2500€ pro Monat mag zwar gut sein, doch wer versichert dir,dass es noch lange so sein wird...am besten, du machst die Schule noch zu Ende, damit du dir sicher sein kannst, dass du was vorzuweisen hast... ist doch nicht so schwer :p

    Mfg.
     
  11. #10 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    na es kommt ganz drauf an ob du ein abschluss hast wenn du schon einen hast lohnt es sich net nochmal bvj zu machen aber abbrechen kannst du auch nicht den du hast 3 jahre berufschulpflicht eltern hin eltern her du musst die schule besuchen sonst halt bussgeld etc. rausschmiss dann hast du dein ziel erreicht ;) das mit den 3 jahren berufschulpflicht ist zu 100% wahr kommt aber auch drauf an in welchem bundesland du lebst den diese regel bezieht sich nur auf baden würtemberg soviel ich weiss kann aber auch sein das deutschland weit ist :D
     
  12. #11 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    ehm 3 Jahre BVJ? Das ist völlig quatsch. Ich hab ein Abschluss und der reicht mir vollkommen.
     
  13. #12 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    lol nicht 3 jahre bvj sondern man hat 3 jahre berufschulpflicht aber da die meisten mit 17 auf die berufschule gehn hat sich das auch im nächsten jahr erledigt da sie ja 18 sind und somit diese pflicht nicht mehr für sie gilt ;) also wenn du schon nen hauptschul abschluss hast ist diese schule für dich sinnlos aber von ihr los kommst du auch net so leicht entweder ausbildung oder schule ;)
     
  14. #13 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    also man geht dann in die schule, wenn man eine lehre macht.
    wenn man keine lehre macht, muss man auch nicht in die berufsschule
     
  15. #14 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    also ich bin immer der meinung wenn man die chance hat sich schulisch weiter zu bilden sollte man diese auch nutzen :X es gibt ja auch die alternative einer abendschule wenn das besser passt
     
  16. #15 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Hm dann sitzt du mit 23 / 25 auf der Straße ohne Berufsausbildung ?
    Was machst du dann?
     
  17. #16 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Es kommt ganz drauf an in welchen bundesland du wohnst. Sachsen glaub hat nur 9 jahre schulpflicht, wobei es in bayern 12 jahre schulpflicht sind, steht genaueres in wikipedia!

    Jedenfalls, wenn du keine ausbildung hast und auch keine möglichkeit auf einen studienplatz hast dann lass es wirklich, weil ich glaube BVJ ist ja eher sowas wie ne arbeitslosenklasse wo dir sowieso nichts bringt, wenn du später mal kein geld mehr im inet verdienen kannst, dann kannst ja immer noch n anderen abschluss auf ner fachhochschule machen oder einfach ne ausbildung, is ja kein problem wenn du in deinen bundesland nur eine 9 oder 10 jährige schulpflicht hast... Wenn doch dann kommst nicht drumherum.
     
  18. #17 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Also wenn ich das jetzt richtig gelesen habe BVJ ist keine Berufsschule das ist ein Beruf´s Vorbereitungs Jahr das hat doch nicht mit Ausbildung zu tun dann gibt es das BGJ das ist das Beruf´´s Grundschul Jahr.

    BVJ ist die Schule wenn du du nach der normalen Schulabschluß keine Lehre bekommen hast gehtst du da für 1 jahr nur rein

    BGJ ist wenn du kein Schulabschluß gemacht hast gehst du da rein.

    Ps. aber was ist das genau was du da machst.

    mfg
    Free
     
  19. #18 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    quark, das ist das erste lehrjahr in vielen bereichen, hab ich auch gemacht und ich habe einen abschluss
     
  20. #19 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Was für ein Lehrjahr Bitte, du hast kein Betrieb nichts das ist ja nur der Start ins Berufsleben du wirst dafür nicht Bezahlt, weiß ja nicht ob das in Westen anders ist also bei uns ist in Sachsen Anhalt ist das so, hatte keine Lehre bekommen nach der Reaschule und bin ins BGJ gekommen hatte aber nach ca 1 monat meine Lehre.

    mfg
    Free
     
  21. #20 5. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Wenn du kein Abitur hast und nun auch noch die Berufsschule abbrichst, hast du wenn dein Nebenjob irgendwann nichtsmehr einbringt rein garnichts worauf du etwas aufbauen kannst bzw. was dich für einen Arbeitgeber interessant macht. Kann ja verstehen dass du vielleicht gerade keinen Bock auf Schule oder so hast aber es geht um deine Zukunft, also überlegs dir mehrmals, denn die Leute hier werden dir dabei nicht wirklich helfen können.
     
  22. #21 5. August 2007
    im westen nix neues

    also hier zählt das bgj als das erste lehrjahr
     
  23. #22 7. August 2007
    AW: im westen nix neues

    JA wie du das meinst ist es so das du wenn z.b in einen Malerbetrieb oder sonstiges was du da eben gerade da da lernst in den einen Jahr, kann es von den Betrieb als Lehrjahr angesehen werden aber muss er nicht das ist Richtig.

    mfg
     
  24. #23 21. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    ALso was kann im schlimmsten Falle passieren wenn man den nicht nur Berufschule geht?
     
  25. #24 21. August 2007
    AW: Berufsschule Abbrechen

    Is wohl erledigt ... dumme Frage oder ?
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...