Bessere Grafikkarte als Gigabyte GTX 570 OC?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Darkwing D., 12. September 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo zusammen,

    ich soll für einen Kollegen eine PC zum zocken zusammen stellen. Ich habe mich jetzt an Chris Sticky orientiert. Er meinte bis 800 € könnte ich gehen. Er will alles bei einem Händler bestellen und da ein Kollege letzten beim Umtausch bei Hardwareversand Probleme hatte, will er da nicht bestellen. Ich habe jetzt mal alles bei Mindfactory rausgesucht.

    Die Konfig:
    [​IMG]

    Es ist halt etwas Luft noch nach oben, kann ich eine stärkere Grafikkarte nehmen oder sonst noch etwas tauschen?

    Als Monitor wollte ich den Dell nehmen, aber wo bestelle ich den am besten?

    Ist sonst soweit alles in Ordnung?

    Danke schon einmal :)
    Gruß
    DD
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. September 2011
  4. #3 12. September 2011
    AW: 800€ Gaming PC, stärkere Graka als die Gigabyte GTX 570 OC !?

    Ups :D
    Ich würde das hier dann nehmen von ASRock

    Aber dann bin ich ja auch schon bei meinen 800EUR.

    Kann ich das dann so bestellen?

    edit: Du warst schneller^^

    Okay danke, dann werde ich ihm das so mal vorschlagen.
     
  5. #4 12. September 2011
    AW: 800€ Gaming PC, stärkere Graka als die Gigabyte GTX 570 OC !?

    Japp

    Nimm den RAM
    8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit - Hardware,

    Dann kannst auch die 1TB Platte nehmen, weil beim RAM du bisschen einsparst ;)
    1000GB Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 32MB 3.5" (8.9cm) SATA
     
  6. #5 12. September 2011
    AW: 800€ Gaming PC, stärkere Graka als die Gigabyte GTX 570 OC !?

    Der Rechner wird so bestellt.

    Kann man den Monitor empfehlen von Benq.

    Der Monitor sollte nicht mehr als 150EUR kosten.
     
  7. #6 12. September 2011
    AW: 800€ Gaming PC, stärkere Graka als die Gigabyte GTX 570 OC !?

    Den Monitor kannst du ruhig kaufen. Für 150€ findest du wohl kaum einen besseren.
    Sieht man auch an den Bewertungen, den der Monitor erhält, auch wenn viele von "Noobs" sind.
    Solltest aber beachten, dass kein DVI-Kabel mitgeliefert wird.


    MfG
    Jebedaia
     
  8. #7 12. September 2011
    AW: 800€ Gaming PC, stärkere Graka als die Gigabyte GTX 570 OC !?

    Alles klar, dann kommt der dazu.

    Jopp habe ich, aber son DVI-D Kabel kostet ja auch nur 5EUR.

    Danke euch beiden :)
     
  9. #8 12. September 2011
    AW: 800€ Gaming PC, stärkere Graka als die Gigabyte GTX 570 OC !?

    Habe diesen Monitor selbst und bin sehr zufrieden. Im Prinzip ist es egal was für einen Monitor du kaufst, unter 600 Euro haben die sowieso alle das selbe Panel.
     
  10. #9 13. September 2011
    AW: Bessere Grafikkarte als Gigabyte GTX 570 OC?

    Falls du noch nciht bestellt hast hätte ich nochn paar Änderungsvorschläge.

    Würde diese graka nehmen, die hat im Moment das beste Kühlkonzept und macht locker die selben Taktraten mit wie die Gigabyte:
    ASUS ENGTX570 DCII/2DIS/1280MD5, GeForce GTX 570, 1.25GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90-C1CQ60-X0UAY0BZ) ab €281,33

    Außerdem würed ich dieses Netzteil nehmen, bietet für das selbe Geld eine höhere Effizienz und ist Qualitativ auch Top:
    Super Flower Golden Green Pro 550W ATX 2.3 (SF-550P14XE) ab €68,33

    Beim RAM brauchst du auch nicht so viel auszugeben, dieser ist genauso gut:
    TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TED38192M1333HC9DC) ab €28,80

    Hier wäre noch ein guter 23,6" Monitor, test findest du auf der Artikelseite:
    iiyama ProLite E2473HDS-B1 schwarz, 23.6" ab €159,--


    @Geda: Du bekommst selbst für annährend 170€ schon IPS Panels, allerdings sind die nicht der Knaller, aber für ~200€ bekommst du schon super Monitore von DELL z.B.
     
  11. #10 13. September 2011
    AW: Bessere Grafikkarte als Gigabyte GTX 570 OC?

    Beachtet Ihr die Kompatabilität zwischen RAM und MB?

    Wegen den SuperFlower, vllt. hatte ich nur Pech, aber nach 3 Monaten gings nicht mehr an. Habs umgetauscht und musste den halben PC dafür auseinanderbauen.

    Ich würde es mir ab jetzt 2x überlegen ein SF zu holen, aber ok, kann bei jedem Bauteil passieren.

    PS: Darauf geachtet ob die Grafikkarte ins Case passt? Kenne gerade nicht die länge, aber die 6950 hat mir schon ab und zu probleme bei manchen Gehäuse gemacht ^^

    PS2: Für 20EUR mehr gibt es eine Wasserkühlung von Corsair (H60), da du ja den i5 2500k ausgesucht hast, gehe ich davon aus das du OCen möchtest? Die WaKü hat schon eine Ordentliche Leistung für den Preis, hätte ich nie erwartet ( siehe: Test: Corsair H60 - das große XXL Review und Corsair H60 Liquid CPU Cooler Review - Introduction )

    PS3: ~100EUR bei der Graka sparen, ne Ordentliche 560 Ti packen, auf 1040 Mhz Chip takten, kleine spanungserhöhung = nur ~5 % Leistungsunterschied zur GTX 570
    (1GB vRam reicht auch für Full HD)

    oder

    6950 2 GB von MSI kaufen, Bios flashen = 6970 = Für 80EUR gleiche Leistung, jedoch kein Physx und CUDA, jedoch hat die Karte nach dem FLash noch OC potential, wodurch die noch ein ganzes Stück stärker wird, das alles ohne großartige Spannungsänderungen
     
  12. #11 13. September 2011
    AW: Bessere Grafikkarte als Gigabyte GTX 570 OC?

    Nö, ist zu 99% bei neuen Mainboards eh egal.

    Jo, Pech gehabt.;)

    Ins Midgard kannst du so ziemlich alles bauen.


    Für 20€ mehr bekommste auch ne LuKü die die H60 in die Tasche steckt.;)


    1. Das kannste genauso für die GTX570 auf die GTX580 sagen.

    2. Funktioniert in 90% der Fälle nicht mehr, Garantie Verlust?, OC Potential nach Flash würde ich schon als höchst riskant bezeichnen, da der Speicher für den 6970 Takt schon nicht gedacht ist und für höheren schon mal gar nicht.
     
  13. #12 13. September 2011
    AW: Bessere Grafikkarte als Gigabyte GTX 570 OC?

    Also bestellt ist noch nicht, ich zeige meinen Kollegen nochmal die Änderungen, danke!

    Das mit der Wakü, will ich auf keinen Fall machen, an der neuen Karte rum basteln und Garantie verlieren, ist doch Schwachsinn.
     
  14. #13 14. September 2011
    AW: Bessere Grafikkarte als Gigabyte GTX 570 OC?

    Nagut, das mit dem Speichertakt stimmt (falls man die 6950 überhaupt stable dahin bekommt). Wakü ist halt kompakter, aber ok, nen noctua in dem Preisbereicht, da kommt die H60 nicht an.

    Wegen dem Ram, hatte mal ein Asrock 890 gx extreme, da hat ein g.skill nicht drin funktioniert, wollte nichtmal booten. Habe dann einen kingston hyperx blu reingetan und es hat funktioniert. Kann auch sein das es an AsRock liegt, wobei so schlecht sind die eig. nicht. Hatte eig. rel. gute erfahrung mit denen.

     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bessere Grafikkarte Gigabyte
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.984
  2. Bessere Grafikkarte?

    Mosa , 2. Mai 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    241
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.646
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.490
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    309.527