Beste Automarke

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von sonicrich, 5. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2007
    Welches ist eurer Meinung nach die beste Automarke? Natürlich solltet ihr nur von Automarken reden von denen ihr auch wirklich Ahnung habt (am besten selbst damit gefahren oder langjährige Erfahrung gesammelt damit).
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    Also ich habe seit 2 Jahren den Führerschein und fahre schon 2 Jahre nen BMW 5er..

    ..ich kann nur sagen, das ich mich in BMW verliebt habe und nun den Spruch verstehe
    Sehr gut an BMW find ich, er ist jetzt schon 7 Jahre alt und hat auch einiges gelaufen aber es kommt mir vor als ob der Motor wie neu ist, abgesehn jetzt von der enorm hohen PS- Zahl.
    Das Fahrgefühl in nem Bmw ist sportlich aber auch sehr komfortabel, man hat ewig viel Platz in der Karre und kann einiges dadrin machen :D

    Also ich kann nur sagen BMW is echt ne Spitzenmarke ^^
     
  4. #3 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    also ich persönlich fand ford bisher immer gut!
    hatte mal über n jahr den focus, da war nie was dran! fuhr sich echt super und auch die inspektionen etc waren ziemlich günstig!!
    mercedes benz finde ich ansonsten auch von der qualität ganz ganz weit oben. die autos, gerade mit kompressor, wie zb der c200 ziehen einfach bei jeder drehzahl super gut durch! die verarbeitung ist top. im innenraum hörst du fast gar nichts! super!
     
  5. #4 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    also ich hab den Führerschein erst seit neustem!!!!
    und ich find das der BMW einfach das beste auto ist wo es gibt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    aber mit Automarke sind natürlich Porsche Ferari usw.. viel beliebter


    MFG LatinoBoy
     
  6. #5 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    finde audis am kewlsten, aber toyota macht auch sehr geile autos

    greetz
     
  7. #6 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    ganz klar audi ;)
    hält lange, is top verbaut und einfach ng eiles auto... und die audifahrer sind nicht so arrogant sag ich mal^^ wie die bmw-oder mercedesfahrer ;)
     
  8. #7 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    hehe bin schon so arrogant da brauch ich nich die karre für ;D

    ne denke nich das fahrer bestimmter marken bestimmte charakterzüge aufweisen hehe is nur son klischee :)
     
  9. #8 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    fahr n vw, bin sehr zufrieden damit nur mit den neuen autos machen sie es besser als die von audi...
    glaubt mir ich hab n kumpel der bei ner vw audi werkstatt arbeitet, letztens ham se aus allen a3's die innenraumdämmung austauschen müssen weil audi 3cent sparen wollte und der austausch hat 400€ pro auto gekostet....
     
  10. #9 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    Für mich ganz klar Mercedes!!!

    Meine ersten beiden autos waren opel`s (1. vectra A 2. Calibra 16v) mit denn hatte ich richtig viel Ärger.Dann habe ich mir einen SLK 230 Kompressor geholt und muß sagen seit knapp 5 jahre keinen ärger mehr (toi,toi,toi) bin aber auch bereit mal nen BMW oder nen AUDI zu testen,mal schauen.
     
  11. #10 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    AUDI
    Hat style, hat charakter, hat power und es ist nicht so verrufen wie manch andere automarke^^
     
  12. #11 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    die 4 mächte
    Audi
    Seat
    VW
    skoda

    für jeden was dabei in allen preis klassen und sehr gute qualität und fahrcomfort!!!!
     
  13. #12 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    zu allererst möchte ich anmerken, dass mich bisher nur deutsche Autos überzeugen konnten!

    Ich selbst hab gefahren :

    Audi 80 Coupé
    BMW E36 3er
    BMW E39 5er
    Mercedes 190E 2.3
    Mercedes CLK 55 AMG
    Mercedes S65 AMG (okay, nur ne Strecke von 300m aufm Mercedes-Gelände (Praktikum)^^)
    Ford KA
    Toyota Sienna
    Chevrolet Uplander

    Die Verarbeitung ist bei den deutschen Autos einfach unantastbar.
    Das überlegene Fahrgefühl eines Mercedes steht bei mir noch über der "Fahrfreude" eines BMW.
    Das Auto vermittelt einfach ein absolut Souveränität in jeder Lebenslage. Man spürt keine Bodenwellen, das Innengeräusch ist kaum hörbar. Der Motor ist überaus durchzugsstark, Drehmoment steht ohne Ende zur Verfügung, der Wendekreis ist verhältnismäßig sehr eng. Es wird einem eine gewisse Agilität vorgegaukelt.. So ist es gut gelungen, die durchweg recht hohen Fahrzeuggewichte zu überspielen.
    und wenn man sich dann in den Ledersitzen zurücklehnt, und die Musikanlage einschaltet und sich von den erstklassigen Boxen beschallen lässt.. Das habe ich bisher so in noch keinem anderen Auto erlebt.

    BMWs sind sehr drehzahlgierig und sind von Charakter her vom grund her eher auf Sportlichkeit ausgelegt, was sich in der Fahrdynamik, dem Kurvenverhalten und der Leistungs"spritze" in den oberen Drehzahlen bemerkbar macht. (Damals lag das max. Drehmoment sehr weit oben erst an -> heute verfolgt man das "Hoch-Drehzahl-Konzept")

    Mir, muss ich sagen, ist beides sehr lieb; da ich einerseits eher versuche kein Verkehrshindernis darzustellen (wenn ihr wisst, was ich meine) aber es auch andererseits sehr gern mal gechillt angehen lasse und nur cruise. Für die Autobahn sind beide gut. Der Mercedes gibt einem ein sehr sicheres und - wie schon erwähnt - souveränes Gefühl, auch bei hohen Geschwindigkeiten.
    Der BMW ist in allen belangen eine Note sportlicher. Nicht schneller, aber ein besseres Auto für solche Leute, die eben Sportlimousinen mögen.

    Ich persönlich muss sagen, ohne jetzt Werbung zu machen, dass Mercedes-Benz das ultimative Auto ist.

    Toyota hat mich bitter enttäuscht (Heftige Elektronikprobleme und billigste Verarbeitung, schlechte Bremsen und und und) von wegen, das sei eine super gut asiatische Marke... der letzte Shit

    Der Chevy war ganz gut (für den geringen Anschaffungspreis - hatten den im Urlaub als Mietwagen).
    Motor sehr laufruhig und durchzugsstark, aber auch keine hochwertigen Materialien verbaut. Im allgemeinen aber trotzdem noch edler, als der Toyota.

    Der Ford KA ist zwar recht schwach auf der Brust, aber durch seine geringe Länge sehr gut für die Stadt und zum einkaufen geeignet. Und zahlreiche Tests beweisen, dass es ein sehr zuverlässiges Auto ist, was ich persönlich nur bestätigen kann.

    Zu Skoda kann ich nur sagen: --> Fahr mal nen BMW oder Benz... mein Onkel hat nen Skoda Octavia.. also mich konnte der Wagen in keinster Weise überzeugen.. wohl wahrscheinlich etwas verwöhnt :p
     
  14. #13 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    Audi ist schon was feines ,
    der style , der comfort , ausstattung
    egal was alles ist irgendwie top .

    meine meinung halt,
    vielleicht liegt es daran das so viele
    audis in meiner familie rumgurken :D
     
  15. #14 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    die 4 DEUTSCHEn find ich am beste


    Mercedes
    BmW
    Audi
    Porsche
     
  16. #15 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    |
    |
    |
    \/

    davon biste mitsicherheit noch keinen gefahren, genauso wie einige andere hier auch!!!!!! leute, es wayned hart ob ihr die 4 deutschen toll findet, wenn ihr sei nur auf der straße gesehen habt!!!

    zum topic:
    es wurden noch keine franzosen genannt :D ich selber kann davon auch nur abraten! bin mal den 206 gefahren, der war ok! obwohl mit 60 ps auch was schach auf der brust!!! ansonsten haben wir im betrieb einen citroen berlingo. neuwagen da leasing. das teil ist die letzte :poop:!!!! mega billigste verarbeitung! wirklich alles ganz billiger plastik! 75ps und man kommt nichtmal gegen nen 60ps wagen an. das ding ist so :poop:! als benziner so laut wie n diesel ^^ einfach total der ramschwagen! hab den jetzt schon dauerhaft getestet, also mehr wie 4000km bin ich mit dem teil sicher schon gejückt! das fahrwerk ist typisch französisch! knickt ein wie ein baguette!!!
     
  17. #16 5. September 2007
    AW: Beste Automarke

    sinnlos, was soll man da für ne antwort geben?

    dicht
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beste Automarke
  1. Beste Automarke der Welt

    288lele , 19. Oktober 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    119
    Aufrufe:
    3.877
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    9.557
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    10.343
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.644
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.608