Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Strava, 21. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2006
    hi RRler,
    ich habe folgendes Problem beim Lauten Musik hören:
    meine Tür lässt zu viel Schall durch und meine Eltern wollen mich dann globben (die werden bei LP leicht aggro:D )
    die wände sind ziehmlich dicht, und jetzt will ich halt die nicht so schalldichte Türe dichten.
    Suche jetzt ein paar gute Ideen.
    Eierkartoons sehen halt shice aus. da müsste dann schon irgendwas gemacht werden, dass die nicht so shice ausguggen.
    und schaumstoff mit pyramidenförmigen rausstehenden körpern sind schwer zu bekommen und ziehmlich teuer.
    brauche jetzt gute tips, für gute ideen gibts bewertung

    thx 4 help, strava
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    Es gibt extra Dämmwände zu kaufen.
    Vielleicht so eine Wand besorgen,auf Maß bringen und an der Tür befestigen.
    Dann würde ich noch in den Türrahmen von der Innenseite Schaumstoff kleben.
    Nätürlich so das die Tür noch gut auf und zu geht ;)
    Das bringt auf jedenfall was.
     
  4. #3 21. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    thx, weist du was genaueres dazu? preislich und so.
    und ich weis immernoch nicht wo ich schaumstoff herbekomm
    bewertung haste
     
  5. #4 21. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    Schaumstoff kriegste in jedem Baumarkt.

    Außerdem helfen Baumwolldecken und Polsterfolie (die mit den Luftbläschen) auch noch für Ruhe, wenn du die davor machst.
    Die Polsterfolie hab ich selber in meinem PC und macht der ziemlich leise.

    Aber Schaumstoff wäre bestimmt eine bessere Lösung.
     
  6. #5 21. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen



    Schaumstoff im Supermarkt? wie darf ich jetzt dass verstehen? oder meinst du baumarkt?
    hab nicht gewusst, dasses im aldi schaumstoff gibt
     
  7. #6 21. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    hi

    hab mich da vorn paar tagen auch mal erkundigt, weil ich das selbe probelm hab. war bei uns im baumarkt inner "türen-abteilung" und der typ da hat gesagt, das einzig was wirklich was bringt ist masse...also zB ne mdf-platte oder so vor die tür machenund dazwischen dann zB irgendne schaumstoffmatratze (kost auch fast nix). musst natürlich gucken ob die aufhängung das mitmacht, weil sonne platte ja auch wohl was wiegt...

    mfG peteR
     
  8. #7 21. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    Ahhh, natürlich mein ich Baumarkt.

    Wenn du da absolut nichts kriegen kannst, dann meldest du dich mal per PN bei mir, ich kann dir einen Katalog, den wir aus gewerblichen Gründen bekommen, empfehlen. Da haben die auch Schaumstoff im Angebot.
     
  9. #8 21. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    klingt jetzt komisch, aber hab ich schon mal gesehen und hat wirklich geholfen: Eierschachteln dämpfen sehr gut den schall ab
     
  10. #9 21. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    büüüdddee eeenmal den eeerstööön P0000st lesen, thx=)
     
  11. #10 22. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    ich glaub ich bau ein "Rahmenl" so groß wie tür, so 3cm tief und stopf da Schaumstoffe und bläschenfolie rein. der rahmen wird an den seiten vlt n bisschen rüberspitzeln und dort werde ich schaumstoff hinmachen, der dann das noch abdichtet.
    was haltet ihr von der idee?

    frag mich jetzt nurnoch was ich genau da reinmach, vlt ne mischung.

    greetz, und thx 4 help, strava
     
  12. #11 22. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    befestigung wird denk ichmal keinprob sein
    ich hab mir auch überlegt des auf beiden seiten zu mahen, da wo der rahmen halt iss n bisschen kleiner, dann hab ich ne 10cm dügge tür *gg*
    dann kannich mit dünnen bändern des einschliesen, die beiden platten. (bandarolen)

    und noch zur befestigung: eine von vielen ideen iss die: oben an der tür drauf 3 schrauben reinbohren und die platte wie ein bild hinhängen und unten dann halt ncoh n bisschen durchsichtiges klebeband dasses ned beim auf und zumachen gegen die tür schlägt. die löcher oben dann sieht ja kein Schwan....
     
  13. #12 23. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    Wie wäre es mit leeren Eierkartons? Ist ziemlich effektiv.
     
  14. #13 23. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    was ich machen würde wäre folgendes,

    - ein "kältefeind" kaufen, die tür unten einnuten, kältefeind rein und so einstellen, dass wenn die tür zu ist er richtig gut nach unten drückt, dann kann schomal kein schall unten durch.

    - desweiteren würde ich 5 cm(kann auch mehr oder weniger sein, je nach geschmack) dicke styropor platten auf deine seite der tür kleben und die dann verspachteln und dann streichen

    - dichtungen im türfalz befetigen die zum selber kleben gibt es in verschiedenen breiten von tesa, eventuell müsste dann der türfalz nachgehobelt werden und der schlosskasten im türfutter nachgefeilt/geflext werden

    aufkeinenfall würde ich eine MDF platte auf die tür schrauben, die wird viel zu schwer, macht man die tür mit einem ruck auf ohne sie aufzufangen, hasste direkt nen großes loch in der wand :D außer du hasst türstopper

    im endeffekt ist es ne schöne arbeit womit sich ein tischler, so wie ich es bin :D 1 tag beschäftigen könnte wenn es ordentlich gemacht werden sollte
     
  15. #14 23. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    Lies mal den ersten Post ...


    B2T Also zur Befestigung hätte ich ne Idee weiss aber nicht obs bei dir klappen wird ...
    Also bau deine Platte ersmal fertig ^^ dann nimmste dir ein U-Eisen (denke mal du weisst was das ist) und bohrst es oben an der platte fest ...(das U-Eisen sollte nicht so "stark",also dick, sein) Nun kannste das ganze oben auf deine Tür "stecken" ....

    Wenn du nicht weiss wie ich das meine kann ich dir mal ein Bildchen dazu malen ^^ Send einfach ne PN


    Blubberbob
     
  16. #15 23. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    Super Post o_O hast dir ne Urkunde verdient.

    Was ich gemacht habe und auch nicht so viel kostet, ich habe einfach einen dicken Vorhang genommen und ihn davor gehangen. Das klappt auch super und im Winter hält er auch noch gut die Wärme im Zimmer.
    Wäre ne alternative zu bauen *gg*


    Mfg Maze
     
  17. #16 23. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    jetzt kommen ja n paar gute ideen hier rein.

    was mir noch eingefallen iss, was ich machen könnte:

    der türramen iss ja breit, und "innen" liegt die tür auf.

    wenn ich jetzt ausen so eine art sschwingtür hinmache (mit materialien gefüllt wie schon gepostet) die halt nur nach ausen gscheid aufgeht.

    muss mal mein dad fragen, was der alles genehmigen würde,

    thx, bewertungen sind raus, greetz, strava
     
  18. #17 23. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    2. dichte in die türeinbauen und aufs türblatt styropor oder sowas rankleben oder einfach 10 cm dicke betonwände einbauen lassen :D
     
  19. #18 24. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    Ganz Ganz viele leere Eier Kartons nehmen und aneinander überall an den Wänden und der Decke befestigen. :D

    Außerdem noch an den Geraden zwischen Fußboden und Wänden alles gescheit abdämmen.

    Das ist dann richtig gut Schalldicht
     
  20. #19 24. September 2006
  21. #20 27. September 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    vllt einfach mal im baumarkt nachfragen... ansonsten mal bei sos - do it yourself bewerben :) die wissens bestimmt^^
     
  22. #21 3. Oktober 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen

    das ne gute sache.
    ich glaub ich werd mir einfahc so ne dämmmatte besorgen und dann ankleben.
    sieht nich allzu :poop: aus, wirkt hoffentlich und is easy zu machn
     
  23. #22 3. Oktober 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen



    Das ist glaube ich die Beste methode um schalldicht zu machen , dass machen die ja auch in Studios wo die Tracks aufnehmen und so .... Das ist dann halt wie ne umgedrehte Eierschachtel so in der Art ...

    Habe da aber noch ne frage zu ... Wo müsste mann denn dann die Eierschachtel hin machen könnte man die nicht einfach Auf die Tür von Innen befestigen so das der Schall abprallt ? Oder sollte man die dann im ganzenZimmer verteilen ??
     
  24. #23 3. Oktober 2006
    AW: Beste (und günstigste) Art die Tür Schalldicht zu machen


    wie du schon sagtest, am besten alles, aber tür würde auch schon was bringen :D :D
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beste günstigste Art
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.537
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    797
  3. Antworten:
    47
    Aufrufe:
    3.529
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.565
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    776