Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von ..Splash.., 6. April 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. April 2008
    Guten Morgen Leute,
    ich will mir demnächst nen neuen Router zulegen und jetzt wollte ich euch mal Fragen welchen ihr mir empfehlen könnt. Ich hab im Moment den Speedport W500V von T-online noch und wollte jetzt auf nen besseren umsteigen. Achja, der neue sollte auch W-LAN haben, aber brauch kein VoiP haben.
    Was empfehlt ihr mir? =)

    Mfg ..Splash..
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. April 2008
  4. #3 6. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    Würde dir von allen Speedport's abraten nutze selber einen und der ist einfach graunhaft was reconnecten angeht, braucht im schnitt ca. 80sec für 1 reconnect ôÔ
    Habe auch schon gedacht mir nen Fritzbox zu holen da diese einfach besser sind :D

    cheers
     
  5. #4 6. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    SNen Speedport will ich mir ja nich kaufen ^^, von denen hab ich einen und deshalb such ich ja jetzt nen neuen Router ^^

    Ich brauch keinen Router der mit VoiP ausgestattet ist, da ich dies nicht nutze.
    Er sollte also eig nur W-LAN als extra besitzen.

    Thx für eure Vorschläge bisher, BW ist raus.

    Gibt es noch andere Vorschläge?
     
  6. #5 6. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    Ich würde auch sagen FB 7270 Einfach Top von den Funktionen her! hat alles was man braucht und mehr ;)

    Jedoch hat er noch kleine schwierigkeiten... das ist aber bedingt! (Abstürze, Snych. Probleme)
    mfg
     
  7. #6 6. April 2008
  8. #7 6. April 2008
  9. #8 6. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?


    nein, haben die nicht, dafür aber WLAN N, also bis zu 300 mb/s :)

    wenn du aber gigabyte-lan brauchst, schau dort:

    D-Link Deutschland | Building Networks for People
     
  10. #9 6. April 2008
  11. #10 6. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    Ich würde dir ja zum dem D-Link raten, hab damit immer gute Erfahrungen damit gemacht, ist schnell und zuverlässig. Nur weiß ich nicht wie es mit dem Reconnects aussieht, wenn du darauf Wert legst dannnimm doch lieber die Fritzbox.


    greeetz
    Hydrar
     
  12. #11 6. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    {bild-down: http://www.priz24.de/images/ingram/2140300000078170040.jpg}

    LANCOM DSL/I-10+ DSL-Router

    http://www.heise.de/preisvergleich/a137103.html

    Aber wenn du dir eins von D-Link holst ist auch gut, sind so ziemlich die besten.
    In sachen Modem kann ich nur Fritz.box empfehlen!!

    mfg
     
  13. #12 7. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    also ich kann dir sowohl die Router von D-Link als auch die FritzBox empfehlen.
    Wobei ich die Fritzbox fast noch ein bisschen besser von der Bedienung finde.

    Aber ansonsten sind beide Top!
     
  14. #13 7. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    zu dem linksys von "tobZel" wurde mir geraten, hab ihn ohne wlan, muss sagen das ding ist genial. es gibt gepimpte os die angebl noch besser laufen als das orginale, welche schon spitze ist.
     
  15. #14 7. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    Out of the Box sind Fritzboxen wirklich sehr gut. Wenn man Hand anlegen will/kann bringen Router wie der WRT54G mit Linux Firmware noch ne Schippe mehr, grundsätzlich sind alle Router zu empfehlen auf denen OpenWRT oder DD-WRT läuft. Der ASUS WL-500g Premium/Deluxe hat auch ein Paar nette Features ab Werk z.B Bittorrent, FTP und HTTP Downloads auf ne USB Platte etc.
    Router mit Gigabit Ethernet sind meiner Meinung nach Blödsinn. Kauf dir nen gescheiten Router und ein extra 5x1000er Switch ab 22€ dann biste auch nicht komplett netzlos wenn mal ein Gerät ausfällt.
     
  16. #15 7. April 2008
  17. #16 7. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    naja von nem D-Link router würd ich dir abraten. Meiner hat einfach nen neustart gemacht wenn ich mehr als 10 oder so download verbindungen hatte. Das nervt tierisch^^ mit meinem linksys funkts wunderbar drum wirds wohl an dem router gelegen haben.

    mfg tobZel
     
  18. #17 8. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    hab eigendlich mit den Netgear routern (ohne WLan) gute erfahrungen gemacht. bei mir läuft mom nen VIVANCO wlan aber nur weil ich dort arbeite und den günstig geschossen habe LOL.

    wie gesagt ich würde sonst bei Netgear bleiben.
    die Links mit den infos wurden ja schon gepostet.


    mfg Virgo
     
  19. #18 8. April 2008
  20. #19 8. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    wenn dann doch bitte schon bischen zukunftsorientiert und nen Router holen der auch das Standart "N" kann und nciht nur "G"...... :)
     
  21. #20 9. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    Kleine Randbemerkung "IEEE 802.11n" ist noch kein Standard, deshalb funktionieren auch fast keine Geräte miteinander und wenn isses nicht besser als IEEE 802.11g. ;)

    sorry 4 OT

    Zu den Routern, vor allem mit Linux-Firmware geht nix über Linksys!

    MFG M4v3rick
     
  22. #21 10. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    Ich persönlich halte weder was von den Fritzboxen noch von D-Link

    ich würde zu einem Linksys raten die standart version gibt es schon ab 50€ und man kann sie selbständig zur "pro" version updaten !!!
    Nebenbei ist die software auf dem router open source und wird dann ständig weiter entwickelt ... schliesst also aus das der support mal ausläuft und du als firmwareupdates machen kannst !

    Finde ich sehr positiv ausserdem sind Linksys/ Cisco sachen immer sehr sehr geil :)

    Greetz
    Neo
     
  23. #22 10. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    kann dein problem nicht nachvollziehen. ich hab nen w701 v mit 25er firmware.
    der reconnect dauert max 5 sekunden.

    der reconnect ist sogar noch schneller als wie die neue IP in routercontrol angezeigt werden kann.
     
  24. #23 10. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    Hi,
    ich bin auch bestens mit dem w701v zufrieden....läuft sehr stabil und ich hatte noch nie einen Absturz. (Auch mit viel emule Trafic nicht).
    Mit zwei Geräten von DLink hatte ich daher schon einige Prob....die genaue Bezeichnung weiß ich leider nicht mehr. Hier musste man zum reconnecten allerdings das Ding komplett neu starten,sehr nervig!!

    Greez
     
  25. #24 10. April 2008
    AW: Bester Router im Moment (privater Gebrauch)?

    Also ich bin der Meinung das die Router von Fritzbox am besten sind ! hab selber einen und hatte noch nie Probleme damit !"
    ich würde dir derzeit diesen empfehlen:

    - Fritz!Box 7270
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bester Router Moment
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    408
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.696
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.735
  4. Bester Song aller Zeiten

    bushido , 12. Februar 2014 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.143
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    968