Bestes Fahrradschloss? Vergleiche/Erfahrung

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Olga4545, 16. März 2016 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2016
    Ich bin auf der Suche nach einem guten Fahrradschloss.
    Wer hat hier Testberichte oder Erfahrungswerte?
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. März 2016
    AW: Bestes Fahrradschloss? Vergleiche/Erfahrung

    Wie viel willst du denn dafür ausgeben? Das richtet sich normal auch nach dem Fahrrad was zu sichern ist. Generell ist es so, je sicherer das Schloss desto höher das Gewicht.

    Zwischen 1.5 und 2Kg ist ausreichend. Ich habe ein Kettenschloss das knapp 1.6Kg wiegt und 80cm Lang ist und damit flexibler als Bügelschlösser mit begrenztem Befestigungsradius.

    Wenn das Fahrrad sehr Wertvoll ist, dann würde ich lieber zwei einfachere Schlösser nehmen am besten zwei verschiedene und versuchen möglichst viele Teile zu verbinden. Da manchmal auch nur Teile vom Rad geklaut werden.

    Wenn ein sehr hohes Diebstahlrisiko vorliegt, dann würde ich ein Schloss kaufen das der Sicherheitsstufe für teure Fahrräder entspricht und dann eine günstige Fahrradversicherung abschließen, diese kostet als Zusatz häufig nur 1€ im Monat.

    Oder bei E-Bikes könnte man einen GPS-Tracker verbauen, somit wäre das geklaute Fahrrad zu orten.

    Empfehlen kann ich das hier: ABUS Fahrradschloss Steel-O-Chain 880
    32€ bei 7mm dickem Stahl. Habe bisher nur gute Erfahrungen damit, es lässt sich schnell auf und zu schließen und man kann es bequem um den Sattel+Rahmen wickeln.

    Ich bevorzuge auch Schlüssel, Zahlenschloss wäre aber genauso sicher... man muss halt den Code jedes mal alle 3-4 Stellen drehen und beim schließen verdrehen, das ist mir persönlich zu aufwendig. Den Schlüssel habe ich eh immer dabei am Schlüsselbund.
     
  4. #3 17. März 2016
    AW: Bestes Fahrradschloss? Vergleiche/Erfahrung

    hab mir letztes jahr das abus faltschloss bordo granit x-plus( ABUS Faltschloss 6500/85 black (55160)) gekauft. mit 100 euro nicht ganz billig dafür macht es aber einen unverwüstlichen eindruck und ist platzsparend am rahmen anzubringen. nachteile sind das gewicht von 1,6kg und dass es mit 85cm ziemlich eng bemessen ist bäume oder breitere laternen fallen zum "anbinden" somit flach.
    wie raid schon anmerkte sollte man schlösser nach dem wert des fahrrads kaufen
     
  5. #4 27. April 2016
    AW: Bestes Fahrradschloss? Vergleiche/Erfahrung

    ich glaube alle schlösser sind gut die ab sicherheitsstufe 8 anfangen
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bestes Fahrradschloss Vergleiche
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.253
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.366
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.350
  4. aktuell bestes smartphone?

    rugman , 2. Dezember 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.778
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    930