Bestes Musik format !

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von thug, 16. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. April 2009
    Hallo, ich bin auf der suche nach dem Besten Musik format. D.h Beste qualität.. mp3 ****t mich voll ab will mal richtig musik genießen^^ es gibt ja diese ungerippte studio aufnahmen wo die mukke sich anhört ob du selber im studio sitzt :D
    sind die im speziellen format? T,T bin völliger newb in sowas
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    Naja es gibt Verlustfreie Formate wie beispielsweise ape und FLAC jedoch bevorzuge ich persönlich WMA-Lossless da es wesentlich kompatibler ist als die beiden ersten. Verlustfrei heißt in dem Fall übrigens nicht schlechter als auf der Audio CD.

    Verlustbehaftete Formate die besser sind als MP3 gibt es auch beispielsweise AAC jedoch habe ich damit keine Erfahrung.

    Aber du weist schon das die Qualität einer mp3 Datei von der Source und von der Bitrate abhängig ist? das 128kbits nicht toll klingen ist kein Geheimnis aber ab ab 192kbits aufwährst sollte der Qualitätsverlust eigentlich nicht mehr stören.

    Über welche Sound Anlage hörst du den das ganze?

    Wiki kann übrigens auch helfen ;)
    Audioformat – Wikipedia
    Audio file format - Wikipedia, the free encyclopedia
     
  4. #3 16. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    also zuhause höre ich leider nur durch meine Logitech 2.1 system, sonst auf meinem Meizu SL player mit Inear kopfhörer.

    Aber der Meizu is schon ein Power Player ! Ich höre viel besser als z.B wenn ich die kopfhörer an PC stöpsel.


    Weisst du vll Wo man Lossless herbekommt? hast ne bewe stecken ;)
     
  5. #4 16. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    bestes format wird wohl die originalaufnahme auf vinyl sein :D
    Mal ganz ehrlich. einen qualitätsverlust gibt es bei der umwandlung in ein digitales format immer. Egal welches format. Das beste wird sein wenn du cds direkt als wave kopierst.

    Ansonsten möchte ich behaupten, dass du mit dem logitech system keinen unterschied zwischen einer hq mp3 datei und einer "verlustfreien" hörst. Bei dem MP3 Player wirds ähnlich sein.
     
  6. #5 16. April 2009
  7. #6 16. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    hab so spontan keine Seite gefunden... ich kenns eigentlich in erster Linie von der Klassischen Musik her das man eben FLAC oder APE verwendet.
    Im Zweifelsfall mal via Google suchen: "Interpret Album Rapidshare FLAC"

    Allerdings bin ich der Ansicht das es grad beim MP3 Player total egal ist ob MP3 oder was verlustfreies. Ich muss sogar sagen das ich bei direkten Vergleich zwischen MP3 in Verschiedenen Qualitätsstufen und einer CD den Unterschied zwischen der MP3 Dateien über 192kbit/s und der CD schon wahrgenommen aber nicht als störend empfunden habe. Es klingt etwas anders aber nach meinem Erachten nach nicht schlechter.

    Das die Kopfhörer am MP3 Player besser klingen als am PC liegt wohl daran das der MP3 Player auf Kopfhörer ausgelegt ist. Ein MP3 Player lässt beispielsweise die ganz tiefen Töne weg weil sie die Kopfhörer eh nicht erzeugen können.

    Wenn du Freude dran hast und glaubst einen Unterschied zu hören dann kannst ja ab jetzt FLAC her nehmen dein MP3 Player kann ja scheinbar damit umgehen. Aber wie gesagt ich finde den Verlust nicht schlimm und bezweifle grad beim MP3 Player das man einen ernsthaften Unterschied hören kann.

    Ich such noch ein bisschen nach ner größeren Seite für Lossless Musik ich kann mich ziemlich sicher dran erinnern das ich mal über so etwas gestolpert bin.

    grüße
     
  8. #7 16. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    Du kannst mit dem menschlichen Gehörgang keinen Unterschied zwischen 192er MP3 und WAV feststellen, weshalb auch MP3 mit 192er Bitrate das beste ist, um Musik zu hören.
     
  9. #8 16. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    CBR, ABR oder VBR ;) ?
     
  10. #9 16. April 2009
    AW: Bestes Musik format !


    Jup :) von wegen mp3 ****t voll ab. Bei gescheiter quali mit hoher kb/s [ungefaked also orginale bitrate nicht irgendwie gepusht] merkste den unterschied nicht.
     
  11. #10 16. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    Logischerweise Konstante Bitrate, oder kannst Du meinem Beitrag nicht entnehmen, dass ich von einer festen Ziffer schreibe?
     
  12. #11 17. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    @dekz: Das ist einfach nur Müll. Wenn du zwischen 192kbit/s konstant und ner wave Datei in CD Qualität keinen Unterschied hörst solltest du mal aufhören Musik über deinen Handylautsprecher zu hören.

    "Du kannst mit dem menschlichen Gehörgang keinen Unterschied zwischen 192er MP3 und WAV feststellen"
    glaubst du das wirklich?

    Immer dieses pseudo Wissen. Rippt mal nen Track einer CD in verschiedenen Qualitätsstufen brennt es anschließend auf eine CD und dann ab in die große Anlage damit. Dann könnt ihr euch selbst eure Meinung im direkten Vergleich bilden. Aber bitte nicht irgendwelche rückhaltlosen Hirngespinste als Tatsachen hinstellen.

    Und ich muss an dieser Stelle echt betonen ich persönlich bin der Ansicht das 192kbit/s voll und ganz in Ordnung sind aber wer sagt man hat keinen Verlust oder kann mit dem Menschlichen gehör keinen Unterschied wahrnehmen hat einfach nur keine Ahnung.

    Oh man da kommt mal eine einzige Meldung die sagt mp3 hat keine wesentlichen Verluste bei höheren Bitraten und schon ist ne 128kbit/s mp3 Datei hochwertiger als der Master der Plattenfirma.
     
  13. #12 17. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    kann frozen nur zustimmen

    die meisten scheinen hier nichtmal selber richtig getestet zu haben...

    (vorsich, böswillige unterstellung)
    die meisten gehen halt davon aus, wenn sie keinen unterschied hören, dann auch kein anderer einen hört

    von den unterschiedlichen gerätschaften und hörerfahrungen der einzelnen leute mal ganz zu schweigen

    @ topic

    ich war auch mal ne zeitlang auf der suche nach nem anderen format als mp3... bin dann auf aac gestoßen hab da auch mal ein paar ziemlich gering komprimierte stücke gefunden, aber so nen wirklichen unterschied zu nem HOCHWERTIGEN mp3-rip gibts da kaum.

    hab zwar nicht auf der ultra anlage geteste, sollte aber das von den meisten immernoch übersteigen

    und nun schlagt mich für meine meinung
     
  14. #13 17. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    N'Abend liebe Leute... ;)

    Also zur Beantwortung der allgemeinen Frage: Wave ist definitiv ein perfektes Format für Audio-Signale. Soweit ich richtig informiert bin, speichert eine Wave-Aufnahme stets die Auslenkung der eingegangen Sinusfunktion pro Zeit in relativ kleinen Zeitabständen. Die Zeitabstände kann man in der Abtastrate festmachen, welche, bei beispielsweise 48.000 Messungen/Sekunde detailierteste Aufnahmen wiedergeben kann. Das Problem ist nur, wer hat schon Songs von 80mB gespeichert? ;)

    Natürlich kommt es im Wesentlichen auch auf deine zur Verfügung stehenden Lautsprecher an, auch aber darauf, wie trainiert dein Gehör ist. Für absolut unverfälschte Wiedergabe eines digitalen Signals (Musik-Datei) gibt es sogenannte Monitor-Lautsprecher. Sind aber höllisch teuer.

    Wenn du von einer CD kopierst, immer Wave oder WMA-Lossless (=verlustfrei). Da hast du garantiert das beste Format zum Abspielen. Was deine Lautsprecher oder Kopfhörer dann daraus machen, ist leider 'ne andere Sache (und gehört nicht zum Thema) ;)

    Hoffe ich konnt helfen!

    Grüße
     
  15. #14 17. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    Entschuldige, ich als studierender Tontechniker werde nun all dein Halbwissen als Fachkompetent bezeichnen.
     
  16. #15 18. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    so sind sie halt ...die 9mal klugen ...denke nicht, dass du nochmal was von ihm hier hörst ^^

    ich denke FLAC ist das beste was geht ...und erfahrungsgemäßig reicht mir ne mp3 >192kbits
    je höher desto besser.
    letztens mal wieda ne wma "in der hand gehabt" ^^ und auch ne 128er mp3
    -> schrecklich sach ich euch! Oo
     
  17. #16 18. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    So wie ich das sehe, liegt bei dir das Hauptproblem nicht am Format, sondern an deiner Soundkarte (wahrscheinlich irgendnen Onboard-Chip).

    Mangels Support der meisten Lossless-Formate, würde ich dir eher zu ner gescheiten Soundkarte (z.B. X-Fi Xtreme Music UAA ) raten.
    Die Karte hat außerdem nen "Crystalizer", der verlustbehaftete Formate (solange die Source nicht extrem schlecht ist) auf Fast-Studioklang hochrechnet.


    MfG

    SpyCrack
     
  18. #17 26. April 2009
    AW: Bestes Musik format !

    es gibt noch ein Format, das sich .ogg nennt.
    Es ist ähnlich stark komprimiert wie .mp3, allerdings ist der Qualitätsverlust geringer.

    Natürlich musst du aber auch da einbußen in der Qualität machen.

    Das beste wird sicherlich sein, die CDs zu kaufen und per Media Player oder so auf den Pc zu knallen.
    Dann haste Lossless (musste halt einstellen), ein Album ist 600mb+ groß und du wirst das auf keinem mp3-Player abspielen können.

    Selbst .ogg kennen viele mp3player nicht, sind ja auch mp3player!

    Bleib einfach bei mp3 und sieht dich nach 386er Bitraten um, du wirst nur mit wirklichen Ultra-Köpfhörern einen Unterschied zum lossless merken und das auch nur, wenn du das direkt nacheinander hörst.
     
  19. #18 4. Mai 2009
    AW: Bestes Musik format !

    ach komm, als ob.
    ich hab lieder als flac und als mp3, und da IST ein unterschied zu hören,
    es kommt aufs equipment an.
    ob mit 10 euro-stöpseln oder mit 300 euro kopfhörern
    ich hab nen bassverstärker an meinen pc angeschlossen, und da hört man keinen unterschied.
    wenn man den detallierten unterschied hören will, dann beschränkt man sich auf kopfhörer,
    welche direkten kontakt zum ohr haben.

    und @ topic:
    zu allererst wären original-CD's die Lösung :D
    aber FLAC tuts auch.
    richtige musik-CDs haben so an die 1600 kbps, flac so an die 800-1200 kbps

    aber mit mp3s mit 320kbps kommste auch gut weg, musst einfach beim downloaden schauen was für ne quali des is. bei 320 kb is der sound auch noch relativ klar.
     
  20. #19 4. Mai 2009
    AW: Bestes Musik format !

    das witzigste ist immer, das die die auf derbe quali schwören oder iein besonderes format, entweder ne scheiß anlage oder einen schlechten soundchip bzw karte haben....wenn man musik mim MP3 player hört, kann man mit 192CBR doch gut leben...und nen logi 2.1 is auch nicht die richtige investition für ein gutes sounderlebnis....die mittelklasse von teufel würde ich mal anfangen als Soundanlage zu betrachten. Und soundkarten (natürlich nur im PC) machen auch einen krassen unterschied, und ich wage zu bezweifeln das ein mp3 player 30mm x 10mm für 40€ auch nur annähernd eine so gute soundquali liefert wie eine Creative oder Auzentech X-FI (ca 180x50mm) für 140€ bzw 240€.
     
  21. #20 4. Mai 2009
    AW: Bestes Musik format !

    wenn du super gute quali haben willst: flac.
    für schwache 2.1 boxen genügt mp3 mit 320kbit/s doch völlig. kannst auch ogg benutzen aber bis auf ein paar MB speicher machst du dabei keinen gewinn.

    diskutieren will ich gar nicht, es gibt zu viele die einfach schon den dumpfen 192kbits sound gewöhnt sind, die finden dann ihren ipod am besten und wer nur mit den handylautsprechern hört wird dir wieder anderes erzählen.
    meiner meinung nach ist musik immer noch live am besten, es gibt aber so gut wie keine songs mehr wo du wirklich noch diesen sound hast. wird doch sowieso alles nur mehr abgemixt. selber versucht man dann alles mit nem equalizer wieder zu richten was die sache aber auch nicht besser macht.
    also flac + equalizer ist noch super da man nicht sofort ein rauschen oder dröhnen durch den EQ hat aber wie gesagt ansonst tuts sicher auch der standard mit hoher bitrate ;)

    @The Frozen, shizzle: habt ne BW verdient ^^
     
  22. #21 4. Mai 2009
    AW: Bestes Musik format !


    naja ich finde den unterschied zwischen 192 und 320kbits hört man noch!! vorallem in einer disco ...

    vinyl muss nicht immer ein guten klang haben ... hängt von der quelle ab
     
  23. #22 4. Mai 2009
    AW: Bestes Musik format !

    FACK to saft...also man hört das zwar, aber nicht mit einem 2.1 logitech oder ner onboard zw. billig soundchip.
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bestes Musik format
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.349
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    448
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    306
  4. bestes musik-board

    ThoCla , 8. März 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    813
  5. bestes.musikprogramm

    Insult , 11. August 2005 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    570