bestes soundformat für lieder in einen 10m² raum

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von HeroDX, 19. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Februar 2006
    kann mir mal einer das beste forat sagen der kreigt auch en 10er

    mfg,

    herodx
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Februar 2006
    ich versthe nicht was ein audio format mit einem 10m² zu tun hat. wenn es dir um gute qualität geht dann würde ich dir *.wav dateien empfehlen. da kommst du dann zu dienem vollen musik genuss.

    obwohl man mit ner mp3 mit 192kps auch schon gut bedient ist.
     
  4. #3 21. Februar 2006
    Wie mein Vorredner schon erwähnte, hat die Raumgröße nix mit dem Format zu tun.

    Denn auch hier gilt, eine DTS 24/96 Datei wird sich besser anhören als eine MP3 mit 56KBit.

    Allerdings wenn es um Computerformate geht, empfehle ich dir MP3´s in 128 oder 160KBit, sehr guter Klang, und immer noch sehr klein.

    Gruß
     
  5. #4 21. Februar 2006
    er will die sachen ja nicht auf nem mp3 player unterwegs hören.
    ich meine es kommt ja drauf an was man so für ansprüche hat. ich empfinde die 192kbit schon als zuwenig. am besten man hört mal die orginal und die mp3 gegeneinander, dann wird man da schon große unterschiede feststellen.
    voraussetzung sind allerdings nicht allzu arg geschädigte ohren und ne einigermaßen vernünftige anlage. ;)


    das beste format ist wave. wenn es denn mp3 sein soll, würde ich sagen nichts unter 192kbit...besser 320kbit.


    mfg
     
  6. #5 21. Februar 2006
    Besser als wave Dateien wär da noch mlp dateien (meridian looseless packing), die sind noch um einiges besser als wav.

    MLP wird gerade auf AUDIO-DVD´s genutzt, und wer die schon mal mit einer guten Anlage gehört hat, der weiss wovon ich rede!

    Gruß
     
  7. #6 21. Februar 2006
    Die Wahrheit ist:

    MP3 ist Müll -> AB 256kb ist zwar eigentlich kein Unterschied zur Original CD mehr merkbar, solltest du aber...


    1. Gute Qualität bei guter Kompression haben wollen:
    Dann nimm den OGG VORBIS Codec, er schafft bei 96 kb was MP3 erst bei 192kb schafft

    2. Die beste Qualität haben wollen:
    Dann versuchs einfach mal mit dem FLAC Codec, der VERLUSTFREIE Kompression bietet, ein ALbum wird dann so ungefähr ~350 MB Gross, ist dann aber eben 100% CD Qualität

    Es gibt natürlich noch unzählige andere Codecs, die ebenfalls verlustreie Audio Kompression bietet, aber FLAC halte ich für ziemlich gut...


    http://de.wikipedia.org/wiki/Vorbis
    http://de.wikipedia.org/wiki/FLAC
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bestes soundformat lieder
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    833
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.379
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.556
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.499
  5. aktuell bestes smartphone?

    rugman , 2. Dezember 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.897