Bestimmen der Funktion einer Gerade mithilfe einer Zeichnung (Doppelt-Logarythmisches Papier) Nullp

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von !nV!$!bL3, 19. April 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. April 2015
    Hallo habe eine grade auf Doppelt-Logarythmischem Papier und soll mit hilfe der Zeichnung auf die Funktion schließen. Meine frage ist jetzt nun wie ich das mache da es ja die 0 auf dem Papier nicht geben darf und ich somit nicht weiß wo die grade durch den Nullpunkt geht?

    Geht das überhaubt? Wenn wir kein Log Papier benutzen kriegen wir Punkte abgezogen :/

    Danke schonmal im Vorraus :)!
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. April 2015
    AW: Bestimmen der Funktion einer Gerade mithilfe einer Zeichnung (Doppelt-Logarythmisches Papier) 0-Punkt?

    Wenn auf dem Papier irgend wo Werte angegeben sind, dann findest du auch den 0 Punkt, ist das nicht der Fall kannst du ihn überall festlegen und die Werte ebenfalls beliebig, da wäre aber Sinnlos.

    Und je nach Funktion kann es auch sein das du gar keinen 0 Punkt hast, weil die Funktion nie 0 ergibt.


    Ahso eine Gerade, sorry hab das übersehen... ja dann gibt es auf dem Papier irgend wo einen Schnittpunkt mit der x-Achse also Nullpunkt.

    Am Rand müsste doch die Skalierung sein? Log(1)=0
    Einen Nullpunkt in der Skalierung wirst du nicht finden, weil ln(0) nicht existiert. Normal sind also Werte zwischen 1-10 auf der Skalierung.
     
  4. #3 19. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Bestimmen der Funktion einer Gerade mithilfe einer Zeichnung (Doppelt-Logarythmisches Papier) 0-Punkt?

    Hey, danke für die schnelle antwort.

    also die werte sind (0,5/9,9) ; (0,75/3,59) ; (1,25/1) ; (3/0,11); (4,5/0,11) ; (7,75/0,01)

    Im eigentlichen Sinne ist das ja eine Potenz Funktion, die auf doppelt Logarythmischem papier eine grade ergibt.

    Das Papier ist halt skaliert ca so:

    page1-423px-Doppellog_Papier.pdf.jpg

    Aber auf dem Doppelten Papier sind 0 und Negative zahlen verboten. Weil es ja immer kleiner bzw größer wird aber immer nur um eine Komma stelle.

    Wie meinst du das jetzt, das ich mir den 0 Punkt selber aussuchen darf, verändert das dann nicht die funktion im endeffekt?
     
  5. #4 19. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Bestimmen der Funktion einer Gerade mithilfe einer Zeichnung (Doppelt-Logarythmisches Papier) 0-Punkt?

    LogPapierXYBeispiel.PNG
    Quelle: Wikipedia

    Irgend wo muss doch die X Achse vorgegeben sein? Ansonsten wie in dem Beispiel. Bzw es ist ja eigentlich nur die Steigung relevant wenn keine Achse vorgegeben ist dann verhält sich die Gerade also scheinbar in allen Bereichen "auf dem Papier linear", damit kannst du die Achsen aus dem Beispiel oben übernehmen.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bestimmen Funktion Gerade
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    738
  2. funktion bestimmen

    Vince , 4. November 2010 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    443
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    664
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    964
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    749