Bestimmte Inet Seiten sperren

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Plankton, 1. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juli 2006
    Hallo

    Ich suche ein Programm, mit dem ich das Internetverhalten von meinem kleinen Bruder kontrollieren kann,
    zB bestimmte Seiten sperren , bestimmte Urzeiten etc
    Er hängt über Wlan im Internet.
    Gibts da was passendes?


    Mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Juli 2006
    em... je nach router kannst du das auch direkt dort machen!

    software kann leicht per taskmanager rauswerfen; von daher keine besonders gute idee
     
  4. #3 1. Juli 2006
    Kommt darauf an, wie du ihn überwachen willst. Willst du direkt sehen, was er auf seinen Monitor macht, installiere bei ihm den UltraVNC Client und deaktiviere in den admin-Optionen das Tray Icon und nehem in dort auch die rechte etwas zu verändern in den einstellungen.

    Inetseiten kannste über die Domainkontrolle / IP Filter in deinen router einstellen.
     
  5. #4 1. Juli 2006
    najo wenn er die software zumacht, gibts dafür ja gar kein inet, so stell ich mir das zumindest vor.
    also was er tut, will ich nicht 100% wissen, mir geht es eher darum, dass er sobald er im "bett" ist, keine unseriösen dl´s tätigt etc.
    wäre schon ein anfang, wenn zB inet ab 20:00 deaktiviert ist.

    Mfg
     
  6. #5 1. Juli 2006
    Das lässt sich in vielen Routern einstellen, dass das Internet nur zu bestimmten Zeiten und für bestimmte PCs geht. Schau mal in das Menü deines Routers und unter "Administration" o.Ä.

    mfg
    m00pd00p
     
  7. #6 1. Juli 2006
    Hi,

    ich kann dir diese Software empfehlen:
    http://www.salfeld.de/software/kindersicherung/index.html

    Da kann man eigentlich alles einstellen: Genaue Internet-Seiten, BadWords, Protokolle, Email etc.

    Man kann das Ding nich ausm Taskmanager werfen, wenn mans probiert, dann startet es automatisch neu. Und wenn mans deinstallieren will (oder Einstellugnen ändern) dann muss man ein Passwort eingeben.

    Also wenn dus nicht über den Router machst, dann nimm die Software.

    Gruß SoulRage


    edit: Hier noch eine Produktbeschreibung:
     
  8. #7 1. Juli 2006
    thx soul genau so etwas habe ich mir gedacht ^^ 10er haste
    aber ich muss die ganzen funktionen nicht wahrnehmen, oder? mein bruder ist fast 18 und ich möchte ihm eigentlich nurs inet am abend (wenn er unbeaufsichtigt ist *g*) abdrehen.


    Mfg


    edit : //

    dieses Programm ist irgendwie komisch, blockiert den pc mehr als es nützt und funktionieren tut es auch nicht wirklich (wenn man ne seite sperrt, kommen nur pop ups, dass die seite gesperrt ist, aber aufgerufen ist sie trotzdem *g*)
    ich versuche mal F-Secure Inet Security, vielleicht is die besser.


    edit : //

    gibt es keine gute Internet Security Suite die da passt? Will ja nur paar Seiten sperren und bestimmte Uhrzeiten
     
  9. #8 3. Juli 2006
    für die zeit:

    http://www.kindersicherung-internet.de/

    seiten lassen sich wiefolgt sperren:

    auf dem pc deines bruders:

    c:/windows/system/hosts (gibts evt schon, dann öffnen, wenn nciht anlegen)

    und dann einfach eine zeile erstellen mit

    Kostenlose p0rnfilme / Bilder 127.0.0.1

    zur erklärung: Kostenlose p0rnfilme / Bilder ist die zu sperrende seite, die ip (localhost) sagt aus, wo dein pc die seite suchen soll. d.h. diese seite wird lokal gesucht und dementsprechend auch nicht gefunden.



    greetz
     
  10. #9 25. Juli 2006
    Im Verzeichnis "c:/windows/system" müsste es ne DLL geben, die "hosts" heißt. Wenn nicht, dann legst du so eine an, und schreibst in die datei "(internetseite) 127.0.0.1". Dann sucht dein PC die aufgerufene Seite (wenn sie denn in der Hosts Datei zu finden ist) nicht im internet, sonder irgendwo anders (wo die IP hinführt) und findet sie nicht, die Seite wird also nicht geöffnet.

    Also so habe ich das Posting von Felix verstanden, ist das richtig?
     
  11. #10 26. Juli 2006
    verstanden habe ich den thread ja ich weis nur nicht wie man das macht, hlpt doch ma einer bitte^^
     
  12. #11 26. Juli 2006
    Das stimmt net ganz. die datei befindet sich im ordner C:\WINDOWS\system32\drivers\etc und ist immer vorhanden. darin befinden sich statische lokale dns namenauflösungen, sprich solche die du so möchtest (für DNS -> wikipedia). Nun leitest du einfach die seiten die du möchtest auf deine eigene ip oder auf google oder so.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...