Beweglichkeit steigern?

Dieses Thema im Forum "Aktivsport und Training" wurde erstellt von Putzfrau, 1. November 2013 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. November 2013
    Grüße.

    Ich hab im März/April, nach 3 Jahren Sportpause, angefangen Cardio sowie Kraftsport zu machen.
    Meiner Erinnerung nach war ich damals viel Flexibler und konnte meine Oberschenkel um einiges mehr spreizen. Ich habe jetzt 30 Kilo abgenommen und merke, dass ich "eingerostet" bin.

    Ich möchte vor Allem mein Becken irgendwie dehnen, es ist einfach nur noch ne Qual bestimmte Stellungen zu halten (Grätsche , Bettsport, etc.).

    Habt Ihr irgendwelche Tipps oder Anleitungen wie ich das hinkriege?
    Auf irgendwelchen Frauen-Online-Beratungsseiten wurde ich nur bedingt fündig.


    Liebe Grüße
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. November 2013
    AW: Beweglichkeit steigern?

    glenkiger werden? cardio aufwärmen ordentlich durch schwitzen und dehnübungen machen..

    tut weh, aber nur so gehts..
     
  4. #3 1. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2013
    AW: Beweglichkeit steigern?

    Einen großen Boxsack holen und damit hohe Kicks ne Weile üben,dann dehnt sich alles auch mit der Zeit und ist für dich angenehmer,da du es immer ruckartig trainierst. Fängst von tiefer an und arbeitest dich langsam hoch und führst die Kicks immer langsamer aus. Dann trainierst neben der Gelenkigkeit auch gleich Beinmuskeln und deine Balance.
    Und ein Boxsack ist noch für viel mehr zu gebrauchen,daß dir immer nützlich sein kann später.
    Macht wirklich spaß paar Minuten richtig auf den Sack einzudreschen mit Hände und Füßen gleichzeitig. Und kurz Danach willst es irgendwie gleich bei Leuten ausprobieren,da darf also besser kein Besuch zu dir kommen paar Minuten später :D hahaha

    Aber der Obermieter muss cool sein,ich musste nach ein Halben Jahr den Boxsack nämlich abbauen,weil dem über mir sein Geduldsfaden gerissen ist. Der hats immer gespürt unter sich und ich habs nicht geblickt ganze Zeit . :D
     
  5. #4 1. November 2013
    AW: Beweglichkeit steigern?

    Beweglichkeit steigerst du indem du deinen Körper dehnst.

    Google mal nach bestimmten Dehnübungen, die du der Meinung bist, dass dir dort die Beweglichkeit fehlt.

    Am besten ist es aber seinen ganzen Körper zu dehnen.
     
  6. #5 1. November 2013
    AW: Beweglichkeit steigern?

    Danke für das Wiedergeben meiner Gedanken.
    Klar weiss ich, dass man Dehnübungen machen muss, aber welche? :rolleyes:

    Mein Cardio besteht aus 40-60 Minuten jeweils 30-60 Sekunden sprinten und 3-5 Minuten normal Joggen.

    Die Mieter beklagen sich schon über meine DJ Künste, will jetzt nichts was Krach macht : )
     
  7. #6 1. November 2013
    AW: Beweglichkeit steigern?

    Ja sorry aber Dehnübungen bekommst du über google..

    Nach Muskel + Dehnübung suchen...
     
    1 Person gefällt das.
  8. #7 1. November 2013
    AW: Beweglichkeit steigern?

    30 kilo abgenommen? bist n ganz schöner bomber hm? :D
    fürs thaiboxen dehne ich mich jeden tag 15 minuten kalt vorm fernseher.
    habe zwar 5 mal die woche training aber das zusätzlich.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beweglichkeit steigern
  1. Maximalkraft und Beweglichkeit

    Dokash , 7. September 2009 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    491
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.204
  3. FlashFxp Geschwindigkeit steigern

    Jason87 , 27. Februar 2013 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.864
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.152
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    752