Bewerbung als Aushilfekraft in der Edeka-Filiale

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von LeAn, 11. März 2010 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2010
    hallo freunde,

    ich wollte mal nen paar tipps erfragen und gucken obs perfekt ist..



    bw ist klar

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. März 2010
    AW: Bewerbung bei edeka..

    Ist gut, schick ab. Ist eh nur für Aushilfe, da achten die nicht auf ne perfekte Bewerbung.

    Ein Tipp von mir: Falls du ein Schulpraktikum gemacht hast oder sonstige, dann erwähn das in der Bewerbung. Dass du da gelernt hast mit Menschen umzugehen oder so. Ich hatte auch einen Bewertungsbogen, den mir mein Praktikumschef ausgefüllt hatte. Da stand drauf wie ich mich integriert habe. Natürlich alles sehr gut, kommt immer gut an bei so Stellen.
     
  4. #3 11. März 2010
    AW: Bewerbung bei edeka..

    trotzdem einen Lebenslauf und Zeugnis mitschicken^^
     
  5. #4 11. März 2010
    AW: Bewerbung bei edeka..

    das komma ist falsch gesetzt.....

    geeignet sehe ich mich aufgrund meiner zielstrebigen art, eine arbeit zu meistern.

    ansonsten schließ ich mich dem vorposter an.... ist nur aushilfe, da wird nicht so genau geschaut
     
  6. #5 11. März 2010
    AW: Bewerbung bei edeka..

    Lebenslauf ist klar. Zeugniss hab ich nicht geschickt.
     
  7. #6 11. März 2010
    AW: Bewerbung bei edeka..

    Bewerbung als Aushilfekraft in der Edeka-Filiale


    Sehr geehrte Damen und Herren, (ausschreiben)

    es würde mich sehr freuen, wenn ich während dem Zeitraum zwischen Schule und Studium einen Nebenjob bei Ihnen annehmen könnte. hört sich gar nicht gut an!!! schreib das mal um!

    Ich interessiere mich für diesen Aushilfeplatz, weil ich Erfahrungen in Bezug auf das Berufsleben sammeln und meine Fähigkeiten ausarbeiten möchte.

    Geeignet sehe ich mich, aufgrund meiner zielstrebigen Art eine Arbeit zu meistern. Zudem bin ich ein hilfsbereiter, teamfähiger Mensch, der kommunikativ und kontaktfreudig im Umgang mit anderen (würde ich ergänzen) Menschen ist. Disziplin und Pünktlichkeit gehören zu meinen Stärken.

    Im Juni 2009 machte ich mein Fachabitur mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung und somit möchte ich in Die Wirtschaft einsteigen.

    Über ein Gespräch mit Ihnen freue ich mich sehr freuen.


    Mit freundlichen Grüßen


    so jetzt noch zu den tipps:

    mach nen schönen lebenslauf mit nem shcönen bidl von dir auf dem du lächelst ansonsten das ganze am besten persönlich abgeben!!!
     
  8. #7 12. März 2010
    AW: Bewerbung bei edeka..

    machte?
    Was für ein Crap ehrlich gesagt :D

    Wenn dann absolvierte ich .

    Naja, der Rest sollte klarsein.
    Bei Fragen grad posten, da ich an meinem Arbeitsplatz Unmengen an Bewerbungen bearbeite :D

    so far,
    sn00p
     
  9. #8 12. März 2010
    AW: Bewerbung bei edeka..

    Ich würde "Aushilfskraft" schreiben im ersten Satz.
     
  10. #9 12. März 2010
    AW: Bewerbung bei edeka..

    Und neuerdings schreib man auch nur noch

    Mit freundlichem Gruß

    ;)

    Hab vor einem halben Jahr bei uns in der Stadt bei einem Tochter bzw. Partnerunternehmen von Edeka gearbeitet (Alles gleich ungefähr).

    Damals brauchte ich nur ein Gespräch mit dem Filialleiter halten, einen allg. Wisch für Beschäftigte ausfüllen (damit die meine Daten haben) und dann war ich dabei...

    Viel Spaß bei der Mülltur btw ;)
     
  11. #10 12. März 2010
    AW: Bewerbung als Aushilfekraft in der Edeka-Filiale

    Wozu schickst du da eine Bewerbung hin. Geh einfach hin und sag das du eine Stelle als Aushilfe suchst. Da brauchst du doch keine Bewerbung hinschicken. Die Bewerbung interessiert da keinen. Du musst dort einfach einen Personalbogen ausfüllen und dann einmal zur Probe arbeiten, fertig. Als Aushilfe wirst du sowieso nur Ware verräumen, Müll wegbringen und am Leergut stehen etc.

    Also spar dir die Briefmarke und geh hin...
     
  12. #11 12. März 2010
    AW: Bewerbung bei edeka..

    Es heißt nicht Abitur machen sondern erwerben...

    das DEM kannste auch weglassen.genauso wie "ich möchte in die wirtschaft einsteigen"

    das macht er sicher nicht wenn er bei edeka regale einräumt... sry aber deine verbeserungsvorschläge sind fürn *****^^

    lass es wie es is , häng en lebenslauf dran und schicks/brings hin
     
  13. #12 12. März 2010
    AW: Bewerbung bei edeka..

    danke bw ist raus

    close
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...