Bewerbung als Ferialpraktikant (Informatik)

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von realshadow, 26. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2009
    ich hab bei einem anderen thread gesehn, dass hier einpaar experten in sachen bewerbung unterwegs sind.. deswegen würd ich es super finden, wenn ihr euch mal meine bewerbung ansehn und mir euere meinung dazu mitteilt...
    also:
    bw is natürlich drin...
    lg realshadow
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Februar 2009
    AW: Bewerbung als Ferialpraktikant (Informatik)

    Was zum Teufel ist ein "Ferial" Praktikant? oO
     
  4. #3 26. Februar 2009
    AW: Bewerbung als Ferialpraktikant (Informatik)

    ferial [lateinisch], österreichisch: zu den Ferien gehörend

    warum nich einfach ferienpraktikant? die wissen bestimmt auch ned was des heißt.^^
     
  5. #4 26. Februar 2009
    AW: Bewerbung als Ferialpraktikant (Informatik)

    ferialpraktikant is jemand der in ausbildung is und in den ferien arbeitet... (also schüler und studenten)
    is ein üblicher begriff..(zumindest in österreich)
     
  6. #5 26. Februar 2009
    AW: Bewerbung als Ferialpraktikant (Informatik)

    ingesamt ne sehr gute bewerbung würde vll nochn bissl mehr privates schreiben... haste hobbys welche eigenschaften ergeben sich zB. daraus?
    dann noch was:
    "Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, wäre es mir eine große Freude, mich durch ein persönliches Gespräch bei Ihnen vorzustellen."
    der satz ist überzogen--- des mit der großen Freude...
    würde eher schreiben "Über ein persönliches Gespräch in ihrem Hause würde ich mich freuen"
     
  7. #6 27. Februar 2009
    AW: Bewerbung als Ferialpraktikant (Informatik)

    schick schick schick :)

    verbesserungen:

    Sehr geehrte Damen und Herren <-- find raus wer dafür zuständig ist (anrufen oder was weiß ich was) und schreib Sehr geehrter Herr / Frau XXX

    Wie Sie wissen, ist die Lehre an der Universität sehr theorielastig. Deswegen möchte ich die Ferien dazu nutzen, praktische Erfahrungen zu sammeln. <-- statt "theorielastig. Deswegen" würde ich "theorielastig, deswegen" schreiben

    Datenmodellierung bzw. Datenbanken <-- klingt irgendwie komisch.. entweder Datenmodellierung und Datenbanken oder nur eins reinnehmen

    Kollegen <-- sind Kommilitonen

    alles nur kleinigkeiten, machen aber den unterschied ;)

    MfG
     
  8. #7 27. Februar 2009
    AW: Bewerbung als Ferialpraktikant (Informatik)

    vielen dank erstmal für die tipps...
    werd ich mal genauso übernehmen, sofern es urheberrechtlich erlaubt is :cool:

    naja hab mir gedacht, dass der satz dann zu lang wird... überleg ich mir noch

    jo klingt wirklich komisch, werd statt bzw und schreiben... thx

    hmm ich glaub in österreich is der begriff "kollege" üblicher.. zumindest auf der uni

    aber super tipps thx... bw fix...
    mfg realschadow
     
  9. #8 27. Februar 2009
    AW: Bewerbung als Ferialpraktikant (Informatik)

    Stimm dem zu, letzter Satz nach dem K.I.S.S. Prinzip. Keep it short and simple!

    Alles andere klingt zu aufdringlich!

    Ansonsten wirklich gut gelungen, Hobbies und Ähnliches wirste ja eh im Lebenslauf erwähnt haben.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...