Bewerbung für Praktikum im Hotel, gut so?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Reps0L, 14. Juli 2010 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juli 2010
    sers leute!

    möchte bald ein prakitkum in einem hotel machen :)

    jedoch nur so 2wochen, mehr zeit hab ich nicht, dann fängt das studium an.

    hab ich was geschrieben, vllt könnte da schonmal jemand drüber schaun? thx :)
    werds dann auch noch überarbeiten!
    meint ihr ich sollte vorher im hotel anrufen oder einfach hinschicken?

    besten dank! bw ist klar!

    mfg Reps0L
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Juli 2010
    AW: Bewerbung für Praktikum im Hotel, gut so?

    Ich würde eher schreiben: "Ich habe gerne Kontakt zu Menschen"
    anstatt zu Kunden denn irgendwie beziehst du den Kontakt nur auf eine Art von Mensch.
    Kommt freundlicher und offener rüber.

    Im Hotel hat man zwar mit "Kunden" zu tun, allerdings gibts da auch ma Fragen von nicht Kunden.
     
  4. #3 14. Juli 2010
    AW: Bewerbung für Praktikum im Hotel, gut so?

    "Sehr geehrte Damen und Herren,

    Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen für ein zweiwöchiges Praktikum."

    Nicht, dass du das noch übersiehst.
     
  5. #4 15. Juli 2010
    AW: Bewerbung für Praktikum im Hotel, gut so?

    Sehr geehrte Damen und Herren, ANRUFEN UND ANSPRECHPARTNER DIREKT ANSCHREIBEN!!!
    DANN KANNST DU ES SO BESSER FORMULIEREN!
    wie telefonisch vereinbart, sende ich Ihnen diese Bewerbung um ein zweiwöchiges Praktikum in Ihrem Hotel.

    Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen für ein zweiwöchiges Praktikum.

    Im Jahr 2009 habe ich erfolgreich mein Abitur erworben ---- und nun möchte ich im Herbst mit meinem Studium beginnen und beginne im/ab Herbst zu studieren. Nach meiner bestandenen Abiturprüfung habe ich meine Englischkenntnisse zehn Monate in Australien gezielt verbessert bzw. erweitert. Um die erlangten Kenntnisse einzusetzen, möchte ich gerne die Möglichkeit vor dem Studium nutzen die Erfahrungen im Umgang mit Kunden bzw. Gästen auf die Probe stellen. Bis dahin würde ich sehr gerne die Möglichkeit wahrnehmen, weitere wichtige Erfahrungen zu sammeln. Nach meinem Abitur bin ich für zehn Monate durch Australien gereist und habe dort meine Englischkenntnisse vertieft.

    Seit klein auf begeistert mich jene eigene Welt, die sich in jedem Hotel abspielt! Gäste zufrieden zu stellen, der Komfort und Luxus der Geboten wird und der Wunsch die bestmögliche Perfektion zu erreichen, faszinieren mich! Durch viele verschiedene Reisen und nicht zuletzt meinen Auslandsaufenthalt wurde mein Interesse verstärkt, sodass es mein Ziel und Traum geworden ist, später in der Hotelbranche tätig zu sein. DIESER ABSATZ HÖRT SICH EHER NACH RECHTFERTIGUNG AN!
    Besonders fasziniert bin ich von der Vielseitigkeit der Angebote, die Hotels ihren Kunden heutzutage bieten. Mein Interesse wurde dermaßen durch eigene Hotelaufenthalte im Ausland verstärkt, so dass ich eigene Wünsche und Anforderungen als Kunde auf die Hotelkunden bei Ihnen übertragen kann.
    Mein sicheres Auftreten und mein verbindlicher Umgang mit Kunden und Kollegen sowie meine herausragenden Englischkenntnisse werden mir bei der Bewältigung der Aufgaben zugutekommen.
    So würde ich diesen Absatz schreiben!

    Ich arbeite engagiert und habe Spaß an der Teamarbeit. Ich habe gerne Kontakt zu Kunden, bin hilfsbereit, offen und sehr zuverlässig. Pünktlichkeit und Höflichkeit sehe ich als Selbstverständnis.

    Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch und eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen



    Anlagen




    Habe Verbesserungsvorschläge in Rot geschrieben! MfG
     
  6. #5 15. Juli 2010
    AW: Bewerbung für Praktikum im Hotel, gut so?

    GANZ WICHTIG

    Du arbeitest NICHT mit KUNDEN - sondern mit GÄSTEN zusammen! Darfste nicht vergessen...

    PErsönlich ansprechen und vorallem kultiviert reden, wirken.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...