Bewerbung im .pdf-Format abschicken!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von killerburns, 1. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Februar 2007
    Hi
    will mich bei der Telekom bewerben, die wollen Ihre Bewerbungen aber per e-Mail und alle im .pdf-Format!

    Wie kann ich nun meinen Lebenslauf etc. ins .pdf-Format umwandeln?

    Achja noch nen paar nebensätzliche Fragen ;)
    Sollte ich alle Unterlagen (sprich Bewerbung, Lebenslauf, Bescheinigungen etc.) in eine .pdf-Datei packen oder jedes einzeln? Und wie soll ich das abschicken, per Anhang in der e-Mail oder einfach auf nen One-Klick-Hoster setzen und beschreiben dass man das erst runterladen muss usw.

    Wusste nicht ob ich dass Thema jetzt nun in Windows & Software packen sollte oder lieber in Beruf & Schule
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Februar 2007
    AW: Bewerbung im .pdf-Format abschicken!

    Umwandeln in PDF:
    acrobat Professional besorgen oder FreePDF nutzen. FreePDF installiert dir einen PDF Drucker und dann kannst du im Word als wenn du alles normal drucken wolltest anstelle von deinem Drucker den PDF drucker auswählen und du hast ne PDF datei :D

    Alles in einer PDF ist doch einfacher zu lesen als wenn ich für Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse usw immer extra ne Datei aufmachen muss oder? Also würde ich alles in eine packen.

    Und auf KEINEN FALL auf n 1-Klicker. Die erstellte PDF ist wirklich nicht besonders groß, sodass du die ohne Probs als Mailanhang schicken kannst
     
  4. #3 1. Februar 2007
    AW: Bewerbung im .pdf-Format abschicken!

    Hi,

    also, mir ist schleierhaft wieso die das im pdf format haben wollen, die können ja nicht davon ausgehen das jeder, des in ein PDF umwandeln kann.
    Wieso machste nicht einfach die Online BEwerbung?
    http://telekom.de/dtag/cms/content/dt/de/27636

    Ich kenne es eigenltich nur über eine OnlineBewerbung oder halt per email, und da kannste normal auch normale Word Dateien versenden.

    Ganz wichig. Schick es als Anhang!!! auf keinen Fall auf einen One-Klick-Hoster.

    Gruß BenQ
     
  5. #4 1. Februar 2007
    AW: Bewerbung im .pdf-Format abschicken!

    pdf ist das gängige bewerbungsformat, in die email selbst kommt ne kleine einleitung, warum du dich bewirbst und so und dann alles in eine pdf als anhang hinzufügen! achte auch auf einen seriösen email alias, zur not noch einen erstellen. nicknames oder so sind unpassend.
     
  6. #5 1. Februar 2007
    AW: Bewerbung im .pdf-Format abschicken!

    1: Word dokument in PDF umwandeln: http://www.winload.de/download.php?subid=6cf6fa4efdd77848cef18777a35993f1&programm_id=29608

    2: Ich empfehle dir, alles in eine PDF zu packen, mit einer schönen Titelseite und einem Inhaltsverzeichnis, darunter dann den Bewerbungsbrief, den Lebenslauf, falls vorhanden ein Portfolio, Referenzen, Arbeitszeugnisse... halt alles was es so braucht. hier hätte ich dir eine Vorlage, falls du eine möchtest, musst sie einfach noch abändern:

    hier

    als erklärung: titelseite sollte klar sein, zweite Seite ist inhaltsverzeichnis (ist oben auf Französisch geschrieben), den Grauen Teil kannst du jeweils mit F9 aktualisieren
    ab der dritten Seite ist dann dein Dossier, du kannst Titel in verschiedenen Grössen machen, dazu einfach ALT+t und danach eine Zahl von 1 - 4.

    mfg swissmaster

    ps: bei fragen-> pn an mich.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...