Bewerbung in Ordnung?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von ice break, 30. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2009
    Hi,
    habe durch einen guten Freund eine Ausbildung, schon fast sicher. Am Montag muss ich dem Chef die Bewerbung vorbei bringen, und dann wird auch direkt schon wahrscheinlich ein Praktikums-Datum(2 Wochen) vereinbart, und wenn ich mich gut mache, habe ich eine Ausbildung zum Mechatroniker.

    Was ich damit sagen will ist, das ich die Ausbildung schon zu 99% sicher habe und die Bewerbung nicht 1A sein muss. Hauptsache keine Fehler und natürlich schon eine gute Bewerbung.^^​

    Ist die Bewerbung so in Ordnung?
    Danke, Bewertung ist klar^^
    Ah, was ich noch vergessen habe zu sagen: Ich gebe die Unterlagen persönlich am Montag dem Chef. Sollte ich trotzdem den Satz "Über eine Einladung zu..." lassen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Januar 2009
    evtl. <- weg damit

    freunde <- groß schreiben: Freunde, wobei ich "treffe mich mit Freunden" gar nicht schreiben würde.

    und/oder <- entscheide dich. Also und nehmen.

    Kannst du noch weitere Stärken und Qualifikationen aufweisen, warum ausgerechnet DU den Job kriegen solltest?
     
  4. #3 30. Januar 2009
    http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/78657,0.html

    schreib selber eine...


    @BL@de da unten...

    liegt eben daran, dass der die größtenteils nicht selbst geschrieben hat, sondern nur eine vorhandene Umgeschrieben hat und wir jetzt die Feinarbeit machen müssen...

    Zumal da viele Grundlagenfehler drinne sind.

    Schreibst du selbst eine, guck ich da mal rüber, aber bei sowas macht das nicht wirklich Sinn...
     
  5. #4 30. Januar 2009
    Also als erstes würde ich keine Abkürzungen benutzen wie das evtl.Wenn dann lass es ganz weg.

    Denn die Aussage ist Schwachsinn: Ich habe erfahren das sie eventuell eine Ausbildungsstelle vergeben. Ich glaub kaum dass er sie nur eventuell vergibt.

    Und zu:
    Ich bin 19 Jahre alt und mache gerade meinen Hauptschulabschluss nach, den ich voraussichtlich Juni 2009 beendet habe.

    Würd ich schreiben, den ich voraussichtlich im Juni 2009 beenden werde.


    Und mit deinen ganzen Stärken haste meiner Meinung nach auch bissl übertrieben:
    Einige meiner Stärken sind das logische und analytische Denken, sowie Mathematik und exaktes Arbeiten. Ebenso bin ich zielstrebig, zuverlässig, flexibel und verantwortungsbewusst. Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten sind für mich selbstverständlich.

    Ich glaub kaum dass alle Punkte zutreffen. Nimm lieber paar raus. Da denkt man ja du bist ein Superheld^^

    Hoffe ich konnte dir helfen
     
  6. #5 30. Januar 2009
    Und wo ist das Problem?
    Klar habe etwas gegooglet und vieles übernommen.
    Darum geht es hier aber nicht.
    Denn wie ich schon im 1. Post sagte: Auf die Bewerbung kommt es nicht an.
    Ich habe die Ausbildung schon zu 99% sicher, solange ich mich nicht sau dumm anstelle im 2-Wochen-Praktikum.

    Danke an die Anderen.
    Habs verbessert :)
    Gibt es sonst noch was?

    Und wegen dem Superheld:
    Nene, das passt schon! :)
    Der Chef wird mein Mathematisches Können auch testen, hat er auch schon gesagt.
    Darüber mache ich mir aber keinen Kopf.
    Und Teamarbeit, etc etc etc trifft auch zu.
     
  7. #6 30. Januar 2009
    würde schreiben "Ich bin 19 Jahre alt und besuche derzeit die ....-Schule in .... Dort werde ich im Juni 2009 meinen Hauptschulabschluss erlangen."
    Hört sich besser an finde ich


    Und mit den Mathekenntnissen
    Ich kenn dich ja nicht aber so wie du das geschrieben hast, solltest du wirklich grandiose Ergebnisse im Mathetest erlangen, sonst ist es etwas peinlich
     
  8. #7 30. Januar 2009
    Logisch dass Du Dich über eine Einladung freuen würdest. Das wissen die auch, Du schreibst denen ja schließlich ne Bewerbung... Außerdem schreibt diesen Satz JEDER... Der wird schon überlesen und nicht mehr wahrgenommen.

    Überzeuge stattdessen lieber mit gesunder Selbstsicherheit und mach so auf Dich aufmerksam!... Zum Beispiel:
    "Wenn Sie auch der Meinung sind dass ich in ihr Team passe, dann laden Sie mich zu einem Vorstellungsgespräch ein"... oder so ähnlich...

    Lass das "vorraussichtlich" weg... Klingt als wenn Du ein Wackelkandidat wärst und noch nicht sicher bist dass Dus schaffst. Auch hier wieder > Selbstsicherheit
     
  9. #8 30. Januar 2009
    Also erstmal schreibt man Damen und Herren und ohne Namen

    Das Du von Deinem Freund das erfahren hast, interessiert keine Sau

    Schreib:
    Für das kommende Jahr suche ich eine Ausbildungsstelle als Mechatroniker
    Meine Recherchen (schreib nichts von Internet) haben mich davon überzeugt, dass dieser Beruf meinen Fähigkeiten und Interessen entspricht, da ich schon lange Freude am Umgang mit Technick habe.
    Deswegen würde ich mich freuen, mich in einem jungen und dynamischen Unternehmen (stimmt das überhaupt oder kommt das aus google?) wie dem ihrigen einbringen zu dürfen
    (Dann Deine Stärken usw. )
    Edit: und bring die Unterlagen persönlich vorbei, kommt besser
     
  10. #9 30. Januar 2009
    Lass das "vorraussichtlich" weg... Klingt als wenn Du ein Wackelkandidat wärst und noch nicht sicher bist dass Dus schaffst. Auch hier wieder > Selbstsicherheit[/QUOTE]

    sehe ich auch! man solch sich nicht selber schlecht machen:)

    Außerdem schreibt man nicht mit "freundlichen grüßen" sondern mit "freundlichem Gruß" du bist ja eine persön und hast nicht 1000 grüße...
     
  11. #10 30. Januar 2009
    So, ich hab hier mal ein bisschen was geändert. Kannst es ja gerne so übernehmen wenn es dir gefälllt. Viel Glück bei deiner Bewerbung. ;)
     
  12. #11 30. Januar 2009
    Im Prinzip ist die OK,was ich lassen würde, ist, den Mann mit der Nase drauf zu stoßen, dass du den Abschluß nachmachst. Damit bietest Du ihm gleich nen Aufhänger, an dem er sich festbeißen kann. Fragen wie:" Warum nachmachen, warum haben Sie es nciht gleich geschafft? Waren Sie zu faul, den Hauptschulabschluß sollte man wohl schaffen können" könnten da leicht kommen. Schreib einfach:" Ich bin 19 Jahre alt und werde im Juli 2009 den Hauptschulabschluss erreichen." Das klingt zielstrebig und sicher, dass Du selber weißt, das Du das schaffst.

    Denk immer daran, wir alle sind ****n und prostituieren uns. Wir verkaufen uns für Geld. Verkauf Dich gut. Wenn Du in den supermarkt gehst, wird Dich keiner mit der Nase auf das gammelige Obst oder den abgelaufenen Joghurt stoßen, es wird Dir alles himmlisch und toll dargeboten.
    Also, verkauf Dich!!! Überzeuge ihn, das Du weißt was du willst, und das Du der Richtige bist.
    sei pünktlich, überpünktlich!!! Du bist der geilste Macker, den die Welt jeh gesehen hat. Aber vorsicht, überheblich darfst Du nicht wirken. Nur selbstsicher.

    Egal, Du packst das schon, viel erfolg im Leben und Beruf.
    Tschaka!!!! Du schaffst es.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...