Bewerbungsanschreiben zum Kaufmann

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Shisky, 28. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Januar 2009
    ich möchte um einen ausbildungsplatz zum einzelhandels kaufmann bewerben und es fällt mir etwas schwer etwas passendes zu schreiben.

    deshalb brauche ich einige neutrale bewertung und bitte um verbesserungs vorschläge

    Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann im Einzelhandel

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit bewerbe ich mich auf Ihren Eintrag auf der Internetseite „www.superazubi.de“.

    nachdem ich mich über Ihr Unternehmen informiert habe, bin ich zu der Meinung gekommen, dass ich den Anforderungen die diese Ausbildung mit sich bringen, gewachsen bin.

    2007 habe ich meinen Realschlulabschluss an der BBS Technik erworben.
    Danach besuchte ich die Fachoberschule Technik Klasse 11 und 12 mit dem Schwerpunkt Metall.
    Im laufe der 12 Klasse wurde mir klar, das dieser bereich nichts für mich ist.
    Zur Zeit arbeite ich übergangsweiße über eine Leiharbeiter Firma bei .......

    Weil ich gerne mit Menschen arbeiten möchte, ich zudem über gute Umgangsformen verfüge, ich gerne im Team arbeite und ich mich gut auf andere Menschen einstellen kann, habe ich mich für diesen Beruf entschieden.
    Freundlichkeit gegenüber Kunden, Kollegen und Vorgesetzten ist für mich genauso eine Selbstverständlichkeit wie ein gepflegtes Erscheinungsbild.

    Es ist mein Wunsch, einen Beruf zu erlernen, in dem ich einerseits eigenverantwortlich, andererseits aber in einem gut funktionierenden Team arbeiten kann. Beides, denke ich, bietet mir eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel in Ihrem Unternehmen.

    Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Januar 2009
    AW: Bewerbungsanschreiben zum Kaufmann







    Also ich bin ja kein deutscher, und mit der deutschen Sprache nicht zu 100% vertraut aber das hier fällt mir auf anhieb ein. Da stimmt doch was nicht ?? oder bin ich jetzt ganz deppert ?
     
  4. #3 28. Januar 2009
    AW: Bewerbungsanschreiben zum Kaufmann

    geht absolut gar nicht... Guck in der Anzeige ob da ein Ansprechpartner drinsteht, wenn nicht ruf dort an und frage an wen Du Deine Bewerbung schicken darfst (Personalleiter, zuständiger Abteilungsleiter)

    schreib auf jeden Fall genau hin auf was für eine Anzeige Du Dich bewirbst, woher sollen die wissen worauf du dich beziehst wenn die angenommen in 100 verschiedenen Zeitungen werben

    naja... das kann man auch schöner schreiben... schreib warum du denkst dass du für den job geeignet bist, was ist deine motivation.... zieh die unteren Absätze nach oben...

    Is ja klar dass Du dich freuen würdest... das wissen die auch... schließlich schreibst du denen ja ne Bewerbung... Mach Dich begehrt... a là "Wenn Sie auch der Meinung sind, dass ich in ihr Team passen könnte, laden Sie mich zu einem Bewerbungsgespräch ein" oder so ähnlich....

    Fürs erste...

    VG Lina
     
  5. #4 28. Januar 2009
    AW: Bewerbungsanschreiben zum Kaufmann

    Jap, ich gebe dir Recht. Wenn es wirklich so geschrieben werden soll, dann würde ich die "ich"'s nach den Kommata wegnehmen. Aber generell würde ich den Satz in mehrere Sätze aufteilen, und nicht alles in einen packen und einfach per Komma trennen. Kommt irgendwie ein bisschen komisch rüber.
     
  6. #5 28. Januar 2009
    AW: Bewerbungsanschreiben zum Kaufmann

    thx bw´s gingen erstma für die hilfe raus=)

    ok gut ich werd das mochma überarbeiten ;)
     
  7. #6 3. Februar 2009



    Diesen bereich kannst du so gut wie weglassen das ist alles deinem Lebenslauf zu entnehmen wenn dann schmück es aus und schreibe warum du auf einmal einen Job willst der nichts mehr mit technik zu tun hat was war das ausschlagebende (Wirtschaftsunterricht, Nebenjob)

    Desweiteren Warum arbeitest du gern mit Menschen zusammen und ihm Team was belegt das du ein Teamplayer bist (Soziales Engagement).


    ---> Mehr die persönliche note reinbringen !

    greetz
     
  8. #7 3. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

    damn bedankt >_<
    hab alles mit rot unterlegt wo ich evtl. was ändern würde :)

    Richtig auf Fangfragen im Bewerbungsgespräch reagieren: - RR:Board
    den leg ich dir noch ans herz :)

    viel glück.
    Grüße.
    Graphic
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...