Bezahlung??? sicher oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Atze Fikka, 18. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2007
    Also , ich habe was bei ebay ersteigert doch war zweit höchstbietender!
    Der Verkäufer hat mir dann ein angebot gemacht , das nicht ebay intern zu bezahlen und versenden sondern einfach so , ich bin da bisschen misstrauisch :p

    Er hat 1200 Positive bewertungen , da ist noch nie was vorgefallen und adresse und so hat er mir auch gegeben , nur liegt sein wohnsitz in berlin und seine bank in nürnberg , er meint das ist so eingeteilt?(

    Was würdet ihr jetzt machen???
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    frag ihn mal warum er das außerhalb von ebay machen will
    er könnte ja auch eine Auktion mit Sofort kauf machen, dir den link schicken.

    Das mit der Bank muss nichts heißen!
    Mein eines Konto habe ich bei der Comndirect.... die ist in Quickborn.... aber ich wohne nicht ansatzweise nah an Qucikborn^^
     
  4. #3 18. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    Bank is wirklich egal WO der Standort der Hauptbank von denen ist.

    Frag ihn einfach ob er das nich doch per Ebay machen könnte und halt per SofortKauf. Wenn nicht... dann heisst es wohl Riskieren! RealDaten von ihm haste ja!
     
  5. #4 18. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    er meint das ist unnötig noch mal geld dafür zu zahlen , das ich ihm vertrauen kann , er hat mir ja seine adresse gegeben! hmm..
     
  6. #5 18. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    kann ich da irgendwas machen falls der artikel nicht herkommt???
     
  7. #6 18. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    Frag' ihn, wie hier schon erwähnt wurde, ob er das nicht per Ebay (Sofortkauf) machen könnte.
    Da biste auf der sicheren Seite und gehst kein Risiko ein...


    mfg

    // glaub eher nicht, dass man da viel machen kann... hab aber keine Ahnung
     
  8. #7 18. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    Ja... Anzeigen. Du hast doch alles dokumentiert, bzw alles per Mail bestätigt. Ausdrucken und Abheften. Wenn was falsch läuft, dann einfach nachfragen wo der Fehler war und wenn er nicht Reagiert---> Anzeigen.
     
  9. #8 18. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    Ihn Anzeigen? Solange du die RealDaten hast und nichts ankommt kannst ihn ja zurückverfolgen. Anzeigen geht da bestimmt auch ;) ansonsten pack kumpels ein fahr nach Berlin und Besuch den ^^

    Wird schon schiefgehn

    Hau rein ;)
     
  10. #9 18. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    du kannst den immer noch anzeigen... ich denke es wird eh nix passieren, wenn er über 100 positve bertungen hat ;)
     
  11. #10 18. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    da gehts ihm doch auch um die ebay gebühr die bei sofort kauf meines wissens höher ist.
    würde ausserhalb ebay eigenlich nichts kaufen, man hört zu viel und ich hab innerhalb ebay schonmal ne senseo nicht bekommen
     
  12. #11 18. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    maxi was hast den dann ge macht´???
     
  13. #12 20. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    Wenn es ein gutes Angebot ist würde ich es annehmen. Hast ja schließlich die Adresse und die nötigen Daten falls es nicht klappen sollte. Dann einfach den Verkäufer anzeigen...
     
  14. #13 20. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    der anbieter will höchst warscheinlich die ebay gebühren umgehen die für ihn anfallen. frag einfach nach ob es ein onlinestore gibt in dem du bestellen kannst. normalerweise sollte dies kein problem darstellen da es sich um gewerbliche anbieter handelt wenn es nicht um gewerbliche anbieter handelt solltest du die finger davon lassen.
     
  15. #14 20. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    Machs doch per PayPal wenn nix ankommt kannst dein Geld wiederhohlen
     
  16. #15 20. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    Ich würde das angebot auch ahnnehmen,
    ja paybal wär ne idee,

    sichere dir auf jeden fall den e-mail verkehr, dann hast notfals was in der hand

    gruß X
     
  17. #16 20. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    Naja da er dir gesagt hat wo er wohnt etc. frag ihn einfach nach der Personalausweis Kopie, wenn die daten übereinstimmen ist es schon mal sehr unwahrscheinlich das er gelogen hat.
    Und dann biste auf jeden fall auf der sicheren Seite wenn was schief geht.

    MFG,
    BuffaloBill
     
  18. #17 20. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    japp paypal ist immer gut aber wenn du seine daten hast dann dürfte das eigentlich kein prob. sein
     
  19. #18 20. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    Ich würde...wenn auserhalb von Ebay die :poop: nur über Nachnahme machen.

    Aber was bisschen komisch ist,das der erste abgesprungen sein soll ?? ich Denke eher er hat seine ware hochbieten lassen von einem Bekannten..und bietet es jetzt dir an 8o sonst bleibt er auf den kosten und auf dem Artikel sitzen.

    MFG
     
  20. #19 22. Dezember 2007
    AW: Bezahlung??? sicher oder nicht?

    Lass mal lieber die finger davon auch wenn du bezahlst und die ware bekommst kann es sein das keine rechnung dabei ist und bei enem defekt hast keine garantie drauf!
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...