BIER oder WEIN?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von fieter, 13. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. September 2006
    also nach was habt ihr immer kopfweh ? nachm trinken nach bier oder wein?
    und was macht dicker .....
    also man muss sich ja fit halten
    hehe
    greetz FIETER
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    ich habe nie kopfweh vom alk,ausser wenn ich in mengen alles durchananader trinke.

    naja sry aber wer trink schon wein? bier trinken mehr leute als wein.
    dicker? denke mal man wird eher dicker vom bier
     
  4. #3 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    wein und bier haben etwa gleich viel kalorien (~40-60 je 100 ml)

    ich persönlich ziehe bier jedem wein vor, was aber vermutlich daran liegt, dass ich ihm herzen bayerns wohn und wir hier noch richtiges bier haben und nich dieses pisswasser das im rest von deutschland als "bier" verkauft wird
     
  5. #4 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Ich glaub nicht, dass es einen großen Unterschied gibt, je nach dem ob des Kopfweh von Wein oder Bier kommt....zumidest ist er mir noch nicht aufgefallen.
     
  6. #5 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Also Wein kriege ich nie runter!

    Ich würde ma sagen es macht keins von beidem Dick!

    Weil es ist bewiesen das nicht der Alkohol selbst dick macht sondern das man vom Alkoholverzehr hungrig wird!

    Also ist man halt mehr wenn man Alkohol trinkt und dadurch kommt dann auch der so geannte "Bierbauch"

    mfg
     
  7. #6 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Ich würde sagen, Bier macht eher dicker, da man Bier meist in größeren mengen trinkt, im gegensatz zu Wein.
    Und mit dem Kater ist es mal so mal so.

    Ich kenn nur noch

    "Bier auf Wein
    das lass sein"

    und

    "Wein auf Bier
    das gönn ich mir"

    Aber inwiefern das stimmt kann ich nicht beurteilen. Hab beides schon öffter ausprobiert und der nächste morgen war bis jetzt immer noch relativ angenehm.^^
     
  8. #7 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    also erstmal bier vor wein! eigentlich is es egal was ich trinke, wenns zu viel is bekomm ich immer kopfschmerzen! ;)
     
  9. #8 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Ich würd auch sagen, dass es eben die menge macht...

    Dabei denke ich, dasse halt so ist:
    bier: ca 5%
    wein: meist über 10%
    wenn ich dann anfang wein fürn durst zu saufen, dann kanns ganz schnell kpfweh geben...bei bier kannst ja quasi die doppelte menge trinken, um gleich besoffenz u sein...das eignet sich danns chon besser fürn durst...

    wegen dickmachen: da zählen eig nur die kalorieen, welche ja ung gleich sind...von dem her is es halt auch wieder von der menge abhängig...man trinkt halt eher 2l bier als 2l wein...von dem ehr macht bier absolut gesehen wahrscheinlich schon dicker...relativ gesehen is es aber gleich und imemr ncoh besser als cola, fanta etc...
     
  10. #9 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

     
  11. #10 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Bla blub, schwachsinn. Bier hat nicht sehr viele Kalorien und dick macht es auch nicht, da kannst du auch gerne den Experten Red Corner fragen.
    Das Problem an der Sache ist, das Bier appetitt auf fettige Sachen macht, daher passen Chips+Bier perfekt zu einem Fußballabend.
     
  12. #11 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    stimmt nich bier hat nich viele kalorien. das was bei bier dick macht ist die eigenschaft des biers appetitanregend zu sein. d.h. wenn du bier zum mittag isst, isst du mehr als wenn du kein bier trinken würdest. ;)
    und ich persönlich bevorzuge bier, wein mag ich nicht

    da hab ich wohl was übershene. naja doppelt und dreifach hält besser als einmal nich ? ;)
     
  13. #12 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Ich wollte damit eig nur sagen, dass wenn bier und wein ungefähr gleich viele kalorieen haben, man aber tendenziell trotzdem mehr bier trinkt, als wein...
    man überlege, um gelich besoffen zu werden muss man ung 2l bier (5%) bzw 1l wein (10%) trinken...das ergibt folgendes:
    2000 ml Bier*50 kalorien/100 ml (lt. morkus) = 1000 kalorien
    1000 ml Wein*50 kalorien/100 ml (ebenfalls lt. morkus) = 500 kalorien...

    das is aber ne reint heoretische überlegung...sonst habt ihr natürlich recht...das amcht nicht dicker, als sonst n getränk...nur die "nebenwirkungen" halt *gg*
     
  14. #13 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    also wein trink ich gar nicht ;)
    nen bier doch schonmal ganz gern,
    davon bekomm ich aber keine kopfschmerzen
    (auch wenn ich paar bierchen mehr trinke) :D
     
  15. #14 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Ich dnenke dicker macht ganz klar Bier...wegen der Hefe und so, die bläht dich. Ausserdem hat ein Bier sehr viele Kohölenhydrahte , die auch nicht gerade förderklich für den "sixpack" sind ;)

    Bei wein WEiss ich net wies so mit den Kohlenhydrathen ist , aber im Grunde ist es doch alles egal...wenn man ein bisschen Sport macht ist dann wieder alles weg ;)

    Von Wein krieg ich ausserdem mehr kopfweh als von bier

    necroman
     
  16. #15 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    natürlich Bier, hier in Bayern ist das tägliches Brot ^^
    ernsthaft, ich trinks eher als wein weils mir besser schmeckt, wein ist einfach nix für parties etc, irgendwie etwas feineres.
    und ich bin auch der meinung das man vom bier dicker wird, der bierbauch eben^^
     
  17. #16 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    ich bin biertrinker: nach dem inlinen oder freeskien gönn ich mir schon gern ein hefeweizen.
    nur in der warmen jahreszeit trink ich manchmal auch gern sommerliche weinmischgetränke, z.B.: tinto de verrano
     
  18. #17 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Eindeutig Bier, schmeckt vielleicht nicht so elegant, dafür aber besser.
    Außerdem kann man es in Unmengen trinken, wobei Wein nach ein paar Gläsern schon nichtmehr schmeckt.

    greetz
     
  19. #18 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    hi!!!

    Trinke kein Wein nur Bier und Wodka.
    Von Bier bekommt man einen dicken Bauch(Bierbauch) man bekommt von Bier aber keine Kopfschmerzen. Die bekommt man wenn man zuviel Wein or Wodka getrunken hat. zumindest ist das alles bei mir so
     
  20. #19 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Also ich habe grundsätzlich nach Wein Kopfschmerzen. Außerdem schmeckt der mir nicht besonders bin da doch eher der ordinäre Biertrinker!
     
  21. #20 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Bier macht zwar dick...aber dafür Mundets doch auch besser oder? Wein trinkt man mit seiner Liebsten bei besonderen anlässen... bier wenn man mit kolleg sich einen digg reinhauen will!
    von wein kriegt man oftmals kater und kopfweh.. vor allem von schorle(für die dies nicht kennen...schorle is roter oder weißer wein mit spruder oder süßen sprudel)

    naja also ich bin ja eher für bier ...^^
    jedem sein eigenen geschmack:)

    MfG TR!xXZT4R
     
  22. #21 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Ganz klar Wein, bin kein Biertrinker muss sagen kann Bier garnichts abgewinnen. Aber hin und wieder ein guter Wein, zusammen mit nem guten essen und meiner Liebsten ... das passt :cool:
     
  23. #22 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Ich trinke beides selten, aber wenn, dann ehr Bier.

    Btw: Bier macht nichts dick. Nur wer viel Bier trinkt ist faul und von Alk bekommt man allgemein Hunger -> Essen = dick.
     
  24. #23 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    Ich habe nie kopfschmerzen wegen Alkohol, außer bei Wein das ist die einzigste ausnahme.
    Und Bier macht angeblich dick, das kann ich aber nicht beweisen.
     
  25. #24 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    bier schmeckt besser ,find ich.bier regt den appetit an, also ist man und wird dicker. im wein ist mehr zucker,daher der kopfweh am morgen dananch.
     
  26. #25 13. September 2006
    AW: BIER oder WEIN?

    also ich trinke sehr gerne bier :]
    ein weinchen is aber auch schonmal angesagt in gemütlicher runde gerade wenn man sich net besaufen will weil das geht mit bier einfach besser is meinem meninung :p
    aber da ja sangria auch als wein zählt.......trinke ich wohl auch davon sehr viel :D
    gerade im sommer ziehe ich jedem pils den sangria vor....es sei denn jmd bringt mir ein eiskaltes weizen da bin ich immer dabei :tongue:
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...