Bierhoff: Prämien-Poker nur mit Ballack

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von warex, 17. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2007
    Verhandlungen um die Titel-Prämie für die Europameisterschaft 2008 wird es nur mit DFB-Kapitän Michael Ballack geben. Das machte der Teammanager der deutschen Fußball- Nationalmannschaft, Oliver Bierhoff, deutlich.

    'Wir wollen dieses Thema zügig klären. Wichtig ist, dass Michael Ballack mit am Tisch sitzt, nur dann machen Vorgespräche Sinn', erklärte Bierhoff in einem Interview mit der 'Süddeutschen Zeitung'. Der Kapitän, der seit Monaten verletzt ist und beim FC Chelsea weiterhin intensiv für sein Comeback arbeitet, soll vor dem letzten Länderspiel des Jahres am 21. November in Frankfurt gegen Wales zur Nationalelf stoßen. Für die erfolgreiche Qualifikation muss der DFB an Spieler und Trainer bereits 3,65 Millionen Euro ausschütten.

    DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach hatte darauf verwiesen, dass es hinsichtlich der Endrunden-Zuwendungen 'weder vonseiten des DFB noch der Mannschaft irgendwelchen zeitlichen Druck' geben würde. Möglicherweise könnte es einen Abschluss in den Prämien-Verhandlungen auch erst im EM-Jahr vor dem ersten Länderspiel am 6. Februar 2008 in Wien gegen Österreich geben. Wahrscheinlicher aber scheint, dass in der kommenden Woche in Frankfurt/Main der Prämien-Poker vorangetrieben und zum Abschluss gebracht wird. Beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) sieht man keine großen Hindernisse: 'Auch in diesem Bereich gehen DFB und Mannschaft respekt- und vertrauensvoll miteinander um', sagte Niersbach.

    Für den EM-Gewinn 2004 hätte es pro Spieler 100 000 Euro gegeben, der WM-Titel 2006 im eigenen Land hätte die Rekordsumme von 300 000 Euro beschert. Bierhoff verwies darauf, dass es bei der WM erstmals eine stark leistungsbezogene Prämie gab: Für den Halbfinal-Einzug hatten die DFB-Spieler 100 000 Euro pro Mann kassiert; für die Endspiel-Teilnahme hätte es 150 000 Euro gegeben. Bei einem Scheitern im Achtelfinale wären die Akteure leer ausgegangen. Zum Vergleich: Für die Vize-Weltmeisterschaft 2002 hatte der DFB jedem Spieler 150 000 Mark (71 600 Euro) überwiesen. Den dritten EM-Titel 1996 in England honorierte der DFB mit 100 000 Mark (47 900 Euro).

    Dass für die Verhandlungen um die Prämien für 2008 bereits konkrete Varianten vorliegen, wonach die Spieler bis zu 250 000 Euro kassieren könnten, dafür aber erstmals erst ab Halbfinale Geld bekämen, hatte Niersbach zurückgewiesen. Bierhoff begrüßte die Risiko-Prämie bei der WM 2006: 'Da hat die Mannschaft ihre Mentalität gezeigt, ihren hohen Anspruch an sich selbst.'

    Quelle: sport.de ist vorübergehend nicht erreichbar
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. November 2007
    AW: Bierhoff: Prämien-Poker nur mit Ballack

    Wie muss ich das jetzt verstehen?!
    Kriegt nur Michael Ballack eine Prämie,
    oder sitzt nur er bei den Verhandlungen am Tisch?!

    Die Geldsummen sind echt schon ziemlich hochg,
    300.000 hätte es 2006 gegeben?!8o

    MfG
    F4br3g4s
     
  4. #3 17. November 2007
    AW: Bierhoff: Prämien-Poker nur mit Ballack

    Also so wie ich das verstanden habe aus dem Text heraus bekommen ALLE diese Prämien, Sie wollen aber die Verhandlungen nur mit ihm machen da er ja Teamcapitän ist und somit der Verdreter der National-Mannschaft
     
  5. #4 17. November 2007
    AW: Bierhoff: Prämien-Poker nur mit Ballack

    die summen sind aber nicht schlecht o_O
    und das nur ballack da ist ist auch verständlich
    das er als einziger da sitzt als kapi...
     
  6. #5 18. November 2007
    AW: Bierhoff: Prämien-Poker nur mit Ballack

    joa denk auch voll normal das der spielführer auch der erste ansprechpartner is!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bierhoff Prämien Poker
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    537
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    401
  3. Kelloggs Prämien

    Warezz , 24. Juni 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    834
  4. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    2.067
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.494