[Biete]Sony Ericsson codes+Nokia

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Sivas, 24. Juni 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juni 2007
    Hier habt ihr paar codes für eure handys. Werde immer mehre codes hinzufügen. Da ich sie selber brauchte :D bzw gesucht habe. Stelle ich sie mal euch zu verfügung. Manche sind echt hilfreich. (Die meisten codes habe ich selber getestet)
    Sony ericsson

    Code:
    < * * < Personalisieren
    > * < < * < * Service-Info

    einfach so eingebe wie es da ist und dann erscheint das versteckte menü

    bw wer nice

    mfg Sivas


    Und hier noch GSm codes könnten auch hilfreich sein

    Spoiler
    SIM-Karten bezogene Codes
    Beschreibung Funktion GSM-Code
    PIN 1 PIN 1 ändern * * 04 * AltePIN * NeuePIN1 * NeuePIN1 #
    PIN 2 PIN 2 ändern * * 042 * AltePIN2 * NeuePIN2 * NeuePIN2 #
    Die PIN1 sichert die SIM-Karte gegen unbefugte Benutzung, während die PIN2 für neue Leistungsmerkmale der GSM-Phase 2 benötigt wird. Hinweis: Die PIN1 und PIN2 kann 4 - 8 stellig sein und darf maximal 3 mal falsch eingegeben werden. Wird diese öfter falsch eingegeben, wird die SIM-Karte gesperrt und man benötigt den PUK-Code.
    PUK Entsperrung der PIN 1 * * 05 * PUK * NeuePIN1 * NeuePIN1 #
    PUK Entsperrung der PIN 2 * * 052 * PUK * NeuePIN2 * NeuePIN2 #
    Hinweis: Die PUK darf maximal 10 mal falsch eingegeben werden, danach wird die SIM-Karte komplett gesperrt und man benötigt eine neue SIM-Karte. Die PUK wird bei manchen Netzbetreibern anders genannt, z.B. bei D2 wird diese SuperPIN genannt.

    Rufumleitung
    Für diese Funktionen hat eigentlich jedes Handy auch ein bestimmtes Menü, wo diese Umleitungen gesetzt werden können, ohne das man derartige Codes eintippen muß.
    Beschreibung Funktion GSM-Code
    Alle Anrufe sofort umleiten Programmierung * * 21 * NUMMER (* Dienstkennung) #
    Löschen # # 21 #
    Deaktivieren # 21 #
    Aktivieren * 21 #
    Prüfen * # 21 #
    Die folgenden Codes lassen sich auch ohne die Dienstkennung nutzen. In diesem Falle läßt man einfach die Dienstkennung raus. Nach jedem Code muß - wie gesagt - die "grüne Hörer" - Taste gedrückt werden.
    Alle bedingten Rufumleitungen Einschalten * * 004 * Nummer * (Dienstkennung) * (Zeit in 5 bis 30 Sek.) #
    Löschen # # 004 #
    Aktivieren # 004 #
    Deaktivieren * 004 #
    Prüfen * # 004 #
    Umleitung bei keiner Antwort Programmieren * * 61 * NUMMER * (Dienstkennung) * (Zeit 5 bis 30 Sek.) #
    Löschen # # 61 #
    Aktivieren # 61 #
    Deaktivieren * 61 #
    Prüfen * # 61 #
    Unerreichbar (Handy ausgeschaltet oder kein Netz) Programmieren * * 62 * NUMMER (* Dienstkennung) #
    Löschen # # 62 #
    Aktivieren # 62 #
    Deaktivieren * 62 #
    Prüfen * # 62 #
    Besetzt Programmieren * * 67 * NUMMER (* Dienstkennung) #
    Löschen # # 67 #
    Aktivieren # 67 #
    Deaktivieren * 67 #
    Prüfen * # 67 #
    Die Dienstkennung ist bei den Punkten "Unerreichbar" und "Besetzt" optional, d.h. wenn diese nicht angegeben werden soll, dann einfach den in Klammern gesetzten Code weglassen.
    Alle Umleitungen ausschalten Deaktivieren # # 002 #

    Anrufsperren
    Die Dienstkennung ist auch hier optional, d.h. wenn sie nicht angegeben werden soll, einfach Dienstkennung und den davor stehenden * weglassen.
    Beschreibung Funktion GSM-Code
    Alle ausgehenden Anrufe sperren Einschalten * 33 * SPERR-CODE * (Dienstkennung) #
    Ausschalten # 33 * SPERR-CODE #
    Prüfen * # 33 #
    Alle ausgehenden internationalen Anrufe sperren Einschalten * 331 * SPERR-CODE * (Dienstkennung) #
    Ausschalten # 331 * SPERR-CODE #
    Prüfen * # 331 #
    Alle ausgehenden internationalen Anrufe sperren (außer Heimatland) Einschalten * 332 * SPERR-CODE * (Dienstkennung) #
    Ausschalten # 332 * SPERR-CODE #
    Prüfen * # 332 #
    Alle eingehenden Anrufe sperren Einschalten * 35 * SPERR-CODE * (Dienstkennung) #
    Ausschalten # 35 * SPERR-CODE #
    Prüfen * # 35 #
    Alle eingehenden Anrufe im Ausland sperren Einschalten * 351 * SPERR-CODE * (Dienstkennung) #
    Ausschalten # 351 * SPERR-CODE #
    Prüfen * # 351 #
    Alle Anrufsperren ausschalten Deaktivieren # 330 * SPERR-CODE #
    Sperrcode ändern Ändern * * 03 * Sperrungsart * AlterSperrCode * NeuerSperrCode * NeuerSperrCode #
    Sperrungsarten:
    33 alle Anrufe abgehend
    35 alle Anrufe eingehend
    330 alle Anrufe abgehend ins Ausland
    332 alle Anrufe abgehend international ausser ins Heimatland
    351 alle Anrufe eingehend im Ausland

    Gesprächecodes
    Beschreibung Funktion GSM-Code
    Anklopfen / Halten Einschalten * 43 #
    Ausschalten # 43 #
    Prüfen * # 43 #
    Weitere Codes und Funktionen, während eines Gespräches:

    Gehaltenen Anruf (im Hintergrund) beenden oder anklopfenden Anrufer abweisen (UDUB User Determined User Busy)
    0 [SEND]

    Laufenden Anruf beenden UND anklopfenden oder wartenden Anruf übernehmen
    1 [SEND]

    Gezielt Anrufe beenden (auch bei Konferenz)

    Um bestimmten Anruf zu beenden (Anrufnummer X) : 1X [SEND].
    (Beispiel: Anruf Nr. 3 beenden: 13 [SEND]

    Aktiven Anruf parken UND neuen oder wartenden Anrufer holen
    2 [SEND]

    Gezielten Anruf (Anrufnummer X) parken und neuen Anruf starten
    2X [SEND]
    (Beispiel: Parke Nr. 4: 24 [SEND]

    Um gehaltenen Anruf in laufende Unterhaltung einzubinden:
    (zur Konferenz dazuholen)
    3 [SEND]

    Neuen Anruf starten (laufendes Gespräch parken)
    Rufnummer eingeben [SEND].

    Alle Anrufer (ausser anklopfenden Anruf) beenden [END] drücken ("auflegen")


    Wichtiger Hinweis:
    Die Konferenzfunktionen (mehr als 2 Gesprächsteilnehmer auf einmal) werden nicht in allen Netzen und / oder Verträgen und meistens nur auf Sonderwunsch angeboten! Außerdem werden für gewöhnlich erhebliche Aufpreise berechnet.

    Rufnummernübermittlung
    Beschreibung Funktion GSM-Code
    Rufnummernübermittlung (Ausgehend: CLIR) Einschalten (für ein Gespräch!) * 31 # Rufnummer
    Ausschalten (für ein Gespräch!) # 31 # Rufnummer
    Status prüfen * # 31 #
    Rufnummernübermittlung (Eingehend: CLIP) Status prüfen * # 30 #
    Eine ständige De- bzw. Aktivierung der Rufnummernübermittlung, kann nur der Netzbetreiber ein- bzw. ausschalten.
    COLP Status prüfen * # 76 #
    COLR Status prüfen * # 77 #
    COLP = Zeige an, wohin der Anruf wirklich ging
    COLR = Zeige nicht an, wer ich bin - falls jemand fragt

    Dienstkennungen
    * 10 - Alle Anrufe
    * 11 - Umleitung Sprache
    * 12 - Alle Daten (Geschwindigkeiten/Protokolle)
    * 13 - Umleitung Fax
    14 - Datex-J (aktiv ?)
    15 - Teletex (aktiv ?)
    * 16 - Umleitung SMS
    18 - Alle Daten ausser SMS
    * 19 - Alle Dienste ausser SMS
    20 - Alle Dienste
    21 - Alle asynchronen Dienste
    22 - Alle synchrone Dienste
    23 - 3,1 KHz GSM Sprachdienste
    24 - all synchronous point to point data incl. PADs
    25 - all asynchronous point to point data incl. PADs
    26 - data packet exchange links incl. PADs
    27 - services thru PADs
    29 - 12 Kbps digital link


    Nokia
    Für alle nokias

    Firmware:
    *#0000# oder *#9999#


    Systemmenü:
    *#92702689# Danach Handy ausschalten

    Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
    Warnung: Alle eure sachen wie logos usw werden gelöscht vom Handyspeicher: #7780#, *#7780#


    » EFR/HR aktivierung


    *3370# EFR aktivieren* (bessere Sprachqualität, jedoch hält der Akku nicht mehr so lange)
    #3370# EFR deaktivieren*
    *4720# HR aktivieren* (schlechtere Sprachqualität, aber der Akku hält länger)
    #4720# HR deaktivieren*
    *Das Handy startet nach der Eingabe neu.



    SIM Sperre:
    Simlock Status abfragen:
    #pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
    #pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
    #pw+1234567890+3# Country Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
    #pw+1234567890+4# Sim Card Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)


    Das Warranty-Menü lässt sich mittels folgendem Tastencode aufrufen:


    * # 9 2 7 0 2 6 8 9 # (*#war_anty#)

    oder

    * # 9 2 7 7 2 6 8 9 # (*#warranty#)

    Hier findest du einige nützliche Informationen wie Lebensdauer oder Raparatur-Daten des Telefons. Das Menü dient dazu im Falle eine Reparatur in einem Nokia Service Center, Informationen im Telefon zu hinterlegen. Dies wird jedoch nicht immer oder nur selten getan.
    » SIM-Lock-Status

    » Brieftaschencode löschen:

    Wer seinen Brieftaschencode vergessen hat, kann diesen mit folgender Tasten-Kombination wieder löschen. Allerdings geht hier der gesamte Inhalt der Brieftasche verloren!

    * # 7 3 7 0 9 2 5 5 3 8 # (*#res_wallet#)

    oder

    * # 3 9 2 5 5 3 8 # (*#ewallet#)

    » Bluetooth Hardware-Adresse anzeigen:

    Für die Anzeige der Bluetooth-Adresse, gib folgenden Code ein:

    * # 2 8 2 0 # (*#bta_#)


    da dieses mit handy freischalten nicht bei allen handys funtzt bei den meisten eigentlich nur nokia nehme ich das jetzt mal raus

    mfg sivas
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. Juni 2007
    AW: [Biete]Sony Ericsson codes


    wie soll ich denn bitte "<" und ">" im handy eingeben ?
     
  4. #3 24. Juni 2007
    AW: [Biete]Sony Ericsson codes

    das heisst steuerknüppel nach rechts bzw. links oder halt steuerkreuz links rechts.
    mfg
     
  5. #4 26. Juni 2007
    AW: [Biete]Sony Ericsson codes+Nokia

    *Push*

    Nokia codes hinzugefügt
     
  6. #5 7. Juli 2007
    AW: [Biete]Sony Ericsson codes+Nokia

    Neue codes hinzugefügt

    +

    Handy freitschaltung für alle karten
     
  7. #6 7. Juli 2007
    AW: [Biete]Sony Ericsson codes

    hast du auch iwelche codes womit man eine netlock sperre vor den 2 jahren entfernen kann?
     
  8. #7 16. August 2007
    AW: [Biete]Sony Ericsson codes



    ??? nochmal bitte gescheit danke und was ist netlock welches handy was meinst du
     
  9. #8 16. August 2007
    AW: [Biete]Sony Ericsson codes+Nokia

    cool,
    besten dank
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Biete Sony Ericsson
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.822
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.500
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    455
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    318
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    601