«Big Brother» zieht bei «Second Life» ein

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Scarface, 8. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. November 2006
    Das Fernsehformat «Big Brother» will seine Kandidaten jetzt auch in der virtuellen Welt «Second Life» der ständigen Beobachtung aussetzen - mit der Aussicht auf Belohnung. In der virtuellen Welt gibt es wie in der realen die Trennung zwischen privaten und öffentlichen Bereichen.

    quelle: http://www.netzeitung.de/internet/451517.html

    ich finde das mal heftieg... bald leben wir alle nurnoch in der virtuellen welt!!!
    was haltet ihr davon?
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. November 2006
    AW: «Big Brother» zieht bei «Second Life» ein

    Berichtige mich wenn ich es falsch verstehe:
    Es spielt sozusagen jeder Sims und ich kann von zu Hause aus zuschaun, wie sie das spielen?

    Also bei aller Liebe und offen-für-alles-Heit, so langsam haben die Leute doch wirklich einen an der Klatsche. Ich schau mir da doch nicht irgendwelche Pixel an, die über den Bildschirm huschen und ich kenne auch Niemanden, der sowas toll finden würde.
    Falls das nicht schon läuft und ein totaler Erfolg ist, würde ich mal sagen, dass dieser total ausbleiben wird. Es spielen doch gerade mal 1,2 Millionen Menschen, zwar werden dann sicherlich ein paar neue dazukommen, aber wirkliche Fans der Serie wird es denke ich mal nicht geben. Bis auf jetzt ein paar wenige total verkommene Freaks, die dem Real Life das Virtuelle vorziehen. ;)


    skeptische Grüße, smou
     
  4. #3 8. November 2006
    AW: «Big Brother» zieht bei «Second Life» ein

    hm...und wie wollen se das dann machen?
    Die 20 Personen jeweils einzeln in ne Kammer mit nem PC stecken , wo se dann gamen müssen MonateLang?
    is das dann ne 24/7 Sendung?
    Was machen se wenn sie schlafen?
    Sollen wir dann lesen was sie schreiben?

    Wird bestimmt nicht ausgestrahlt , hat noch zu viele Lücken^^
     
  5. #4 9. November 2006
    AW: «Big Brother» zieht bei «Second Life» ein

    so ganz vertseh ich das system auh noch nich ich denke
    abba das wird schon ausgetüftelt sein ^^
    spätestens wenn jetz das neue BB rauskommt
    mfg sidis
     
  6. #5 9. November 2006
    AW: «Big Brother» zieht bei «Second Life» ein

    also das big brother zeugs nervt wirklich mal langsam... die leute koennten auch mal was gescheiteres machen...und mittlerweile erinnert mich das alle sehr an diese true man shwo.... ich könnte fast wetten, dass es bald ne echte true man show geben wird
     
  7. #6 9. November 2006
    AW: «Big Brother» zieht bei «Second Life» ein

    Wer das gucken soll? Es gibt doch genügend Sims-Nerds die sich das anschauen würden, dazu kommen noch die BigBrother-Fanatiker.

    Außerdem soll es doch auch Menschen geben, die z.B. wie in WC3 ihren Geburtstag feiern. Für viele, so denke ich, vernetzt sich die virtuelle Welt mit der realen. Das sind die, die später am Rechner sterben weil sie das Essen und Trinken vergessen haben! :rolleyes:
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - «Big Brother» zieht
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    268