[BILDBEARBEITUNG]*aber mit welchem Programm?*

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von tesa, 25. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2006
    So ich suche ein gutes Programm mit dem ich Fotos bearbeiten kann!
    Ich hab das schon mal mit Photoshop probiert aber ich finde das nicht so pralle!
    Wer nett wenn ihr mir nen paar nennen könntet! vllt auch uppen!
    10er geht dafür natürlich raus!

    Danke schonmal

    gruß
    tesa​
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. März 2006
    Also ich kann dir an "leichten Programmen"

    nur Microsoft Picture IT oder Corel Draw empfehlen...

    oder dann wieder "etwas" anspruchsvoller

    Adobe Illustrator...

    Persönlich nehm ich Photoshop ^^ ;) naja hab aber auch erstmal mit Picture it

    rumhantiert bis ichs mit Photoshop gepeilt hab ^^..

    ich schau mal ob ich irgentwo noch die CD finde , wenn du interesse hast

    kann ichs uppen °°°!!!°°°

    Greetz
    >>HELL
     
  4. #3 25. März 2006
    ich persönlich benutze auch ps! ;)
    ich weiss noch wie ich früher meine probs mit ps gehabt hab ... ich hab gar nix gepeilt. ^^
    aber wenn man mal ne zeitlang damit herumhantiert dann kommt an davon nicht mehr los!! es gibt kein besseres pro! :D :D

    ansonsten kann ich mich meinen vorgänger nur anschliesen was die "einfacheren progs" anbelangt :]
     
  5. #4 25. März 2006
    Der Junge hat nach einem Fotobearbeitungsprogramm gesucht! Was nennst du da Programme wie CorelDraw oder Illustrator, die damit überhaupt nichts zu tun haben?!?

    @topic: Wenn du PS nicht "so pralle" findest, gehe ich davon aus, dass es eher für dich zu umfangreich und kompliziert ist als das es deinen Ansprüchen nicht genügt.
    Es gibt eine ganze Menge Fotosoftware, die sehr einfach ist und mit der man schon sehr viel machen kann. Zum Beispiel XnView oder Picasa.
    Wenn du aber etwas mehr mit Bildbearbeitung machen willst, wirst du wohl irgendwann feststellen, dass PS schon sehr praktisch ist. Als alternative gibt es auch noch GIMP, was fast so umfangreich wie PS ist, aber kostenlos!

    lg
     
  6. #5 25. März 2006
    ich benutze auch nur ps...
    ich weiß nich welches so ricktig einfach is!!!
    Also Colore Draw würde ich auch als leichtes Prog sagen.


    MFG DeSmAn
     
  7. #6 25. März 2006
    besseres als photoshop gibt es nicht.
     
  8. #7 25. März 2006
    Ich danke euch für eure Hilfe, ich denke ich werde es mal mit GIMP probieren!

    10er sind an euch alle raus auch wenn babag´s post mir nicht sehr geholfen hat;)

    gruß
    tesa
     
  9. #8 25. März 2006
    wenn ich aber jez sage doch? finde photoimpact um einiges besser. Auch wenns da ne zeit dauert auf die ganzen tips und trickst draufzukommen, da es zu photoimpact sehr wenige tuts gibt. Aber ich persönlich finde pi besser als ps

    mfg x.cr3w
     
  10. #9 25. März 2006
    Ich finde PaintShop hat einige wichtige Tools und ist auch leicht zu bedienen
     
  11. #10 25. März 2006
    Jau danke für die weiteren beiträge!

    Ich werde jetz erstmal bei GIMP bleiben!! deshalb werde ich diesen thread jetz mal schließen!

    10er sind wie gesagt an alle raus!

    gruß
    tesa
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...