Bildrauschen bei Röhrenfernseher über Scart

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von ElCombato, 23. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2009
    nabend,
    ich hab ein Problem mit meinem kleinen Röhrenfernseher von Sharp. Ist ein bischen älteres Teil, genaue Type ist 37et-35s.
    Jedenfalls hab ich beim Scart-Eingang immer eine Störung im Bild. Es sind über das ganze Bild kleine, weiße, horizontale, flimmernde Striche verteilt. Es ist egal woher das Signal am Scart-Anschluss kommt, immer das gleiche Rauschen. Der Antennenanschluss funktioniert einwandfrei.
    Folgendes hab ich bisher gemacht:
    - Scart-Kabel getauscht
    - Scart-Anschluss gesäubert
    - Am Scart-Stecker rumgewackelt (wegen Wackelkontakt)
    das alles hat jedoch nichts gebracht.

    Freue mich über jegliche Hilfe.

    mfg elcombato
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. März 2009
    AW: Bildrauschen bei Röhrenfernseher über Scart

    hast du nen bekannten, der elektroniker ist?
    wenn ja soll er das ding mal aufmachen und sich den scartanschluss angucken.
    es kann sein, dass er sich über die jahre einfach gelockert hat und nicht mehr alle kontakte stimmen.
    dann kann es zu heftigen bildstörungen kommen.
    aber wenn du keine ahnung hast, dann würde ich daran nich rumfummeln.
    du kannst probieren durch ne einfache sichtprüfung ob dir was verdächtiges auffällt. das ist aber als leie schwer zu beurteilen.

    und da es sich ja um ein definitives problem mit dem scart anschluss handelt, wird dir da auch nur ein elektroniker weiterhelfen können, der dir das ding wieder repariert.

    wenn es doch ne andere möglichkeit gibt, lasse ich mich gerne eines besseren belehren :)


    greetings ESP
     
  4. #3 23. März 2009
    AW: Bildrauschen bei Röhrenfernseher über Scart

    Also ich kenn das Problem nur wenn:

    a) der polarisationsfilter für´A**+F** ist (siehe Samsung LCD´s beim EXT2)
    b) Das Kabel der Marke "Billig ist geil" ist und schlecht bis gar nicht geschirmt ist. Beim Kabelkauf nie sparen.
    c) Das Bildsignal auf Automatisch gestellt wird und nicht Pal B/G
    d) schlechter Erdung
    e) defekter Lötstelle/Leiterbahn.
    f) zu viel Strom auf das Kabel kommt. (wobei wir wieder bei schlechter Abschirmung sind).
    e) wenn du direkt von "nix" auf A/V schaltest... evtl. haste ein leichtes Rauschen im Bild, wenn du vorher auf nen Sender mit "Schnee" schaltest und dann erst auf A/V.... is auch ne Filtergeschichte, die ich bis heute nich beheben konnte......

    Mehr fällt mir nich ein grad... hoffe das Hilft beim suchen.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bildrauschen Röhrenfernseher Scart
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.684
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    743
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    884
  4. Bildrauschen meiner Digicam

    fissy , 17. September 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    304
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    397