Bildschirm Signal aufeinmal verloren

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Shouta, 17. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. März 2009
    Hi,
    ich habe mir vor ein paar Tagen ein neues Case gekauft und alles verlegt bzw neu eingebaut. Seitdem bricht manchmal mitten in einer Sitzung das Signal vom Bildschirm ab. Auf meinem Monitor kommt folgende Meldung: Kein Signal.

    Die Kabel sind aufm Mainboard sind alle richtig fest drinne, Grafikkarte (Gtx 260) steckt ebenfalls gut im Slot drinne.

    Weiß jemand woran's liegen könnte? ;)

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. März 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Tjoa also wenn das Problem erst seitdem auftritt seit du dein Case Umgebaut hast, ist entweder was nicht richtig zusammengebaut, oder aber es wird etwas zu warm. würde Das Board z.B. nochmal ausbaun, und gucken ob du die Sockel unterm Mainboard richtig angebracht hast. Also an den richtigen Stellen.
     
  4. #3 17. März 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Ich habe Sonntag alles raus & wieder eingebaut. Zu warm auf keinen fall, habe insgesamt 5 Lüfter im Case und 1 Cpu Lüfter. Mit den Sockeln.. öhm kA ?(

    Was für Dinger? :D Mainboard habe ich so eingeschraubt wie's im alten Case halt war.. ^^
     
  5. #4 17. März 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Hey

    Du schon wieder :D

    • Kommt das Signal denn nach ner Zeit wieder oder musst du erst rebooten??
    • Hast du Adapter (DVI-HDMI) oder so zwischengeklemmt?
    • Über welchen Stecker ist der Moni angeschlossen (VGA/DVI/HDMI)?
    • Hast du mal einen anderen Bildschirmeingang genutzt oder ausprobiert?
    • Was hast du überhaupt für einen Bildschirm?
    • Welche Auflösung wird genutzt? Ändert sich diese von Windows zu Games?
    • Ist die Graka mit beiden Schrauben an der Slotblende fixiert? Steckt sie hinten auch richtig drin? (bei ASUS glaub ich sind da so ne Art Haken)
    • Ist die neueste Treiberversion installiert?
    • Hast du noch einen anderen PCI-E x16 Slot auf deinem Mainboard auf dem du die Graka testen kannst?

    Fragen über Fragen^^

    Greetz
    Masterchief79

    €:
    Das mit den Abstandshaltern halte ich für unwahrscheinlich. Wären keine da, würden alle Mainboard-Lötstellen ja direkt auf der Gehäusewand aufliegen und das würde einen Massenkurzschluss von verschiedenen Versorgungsspannungen (3V/5V/12V) bedeuten und somit einen Totaldefekt und nicht nur ein verschwundenes Bildschirmsignal ;)
     
  6. #5 17. März 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Also bei den meisten Gehäusen kommen unter das Board so Kupfer oder Messing Sockel, eine Seite mit Gewinde, andere Seite mit Loch wo die Schraube reinkommt... die müssen an den Stellen ins Case rein wo die Löcher im Board sind, also als Abstandhalter
     
  7. #6 17. März 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Hehe, die Probleme häufen sich bei mir. :D

    @Masterchief:

    * Ich muss rebooten
    * Keine Adapter, nur das Kabel vom Bildschirm
    * DVI Stecker
    * Ja.. ich hab's auch schon mit meiner alten GraKa getestet, gleiches Prob.
    * Ich habe einen 22" LCD von Medion (Nach Everest: Medion MD30422PV)
    * Auflösung 1680x1050
    * GraKa ist ordentlich festgeschraubt und steckt drinne
    * Jo, neuste Treiber
    * Hab keinen weiteren Graka Slot nur so weiße PCI Schlitze, dort passt die aber nicht rein. ^^


    @sc0undr3l: Aso, die meinst du.. ne alles drinne ^^
     
  8. #7 23. März 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    push..

    gerade eben schon wieder passiert. hatte grad CoD5 am laufen, aufeinmal wieder Kein Signal mehr..

    mfg
     
  9. #8 23. März 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Gibts bei CoD5 sone Hertz-Einstellung? Meines Wissens nach schon glaub ich... Weiß net mehr genau

    Sollte im Optionen-Menü halt einzustellen sein, stells mal aufs niedrigste also 50hz oder was
     
  10. #9 23. März 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Ich hab von 60 Hertz auf 59 gemacht. Weiter runter gehts nicht^^
    Ich zock dann heute Abend noch ne halbe Stund, mal schaun obs wieder ausgeht

    mfg
     
  11. #10 23. März 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    So schauts bei mit auch aus. Meine 28"er kann auch nur 59 und 60 :D
    Naja, manchmal gibts zb. bei der Crysis Vorschau Probleme, weil die Auflösung oder eben die Hertz-"Zahl" nicht passt.
     
  12. #11 18. April 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    So.. das Problem taucht schon wieder auf.
    Immer wenn ich inGame @ Crysis Warhead bin :(

    Hetz Zahl kann man dort nicht runterstelln.. aber müsste ja auf 60 sein.

    //auch @ Gta 4 ..

    Treiber sind aktuell drauf..
     
  13. #12 18. April 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Kannst du mal versuchen, die Hertz-Zahl über den Graka-Treiber festzulegen und nicht über das Game?
    Theoretisch gibts im CCC ne Einstellung namens "Anzeigemanager" wo du die Hertz-Zahl, Auflösung und alles übergreifend festlegen kannst. Das sollte eigentlich funktionieren.

    Dass du keinen 2ten PCI-E Slot hast, ist echt ein bissel blöd.
    Kannste dir vllt von einem deiner Kumpels oder Kollegen mal ein Board ausleihen?
     
  14. #13 18. April 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Ich schau gleich mal im Menue. Ne, ausleihen ist schlecht.. die haben leider alle ähnliche Boards wie ich.

    Jetzt gerade konnte ich 40 Mins Crysis zocken ohne, dass einmal das Signal weg war. Ich weiß nicht woran es liegt.. manchmal ist es da (dann 2-3 mal hintereinander) dann isses wieder wech.

    Ich beobachte das mal weiterhin.

    PS. Bald kommt eh das MSI P45 Platinum :)
     
  15. #14 18. April 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Gut :D
    Naja, es ging ja eigentlich nur darum, mal ein anderes Board zu haben, Qualität hin oder her, sodass man einen Defekt oder Wackelkontakt deines PCI-E Slots ausschließen kann.

    PS: Wenn du dein P45 hast mach als erstes nen neues BIOS drauf, das macht sonst nur Ärger :D
    Am Besten V1.4, wenn du nicht ein Board (wie ich) mit vCore Bug erwischst. Das heißt unter V1.4 wird die vCore Einstellung dann nicht gespeichert.
    PPS: Nie die neueste BIOS-Version nehmen ;) Die sind alle Scheiße xD
     
  16. #15 19. April 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    :S muss das sein? dann muss ich wieder zu unseren unkompetenten "fachmännern" hier im kaff rennen :D
     
  17. #16 19. April 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    selber machen? heutzutage dauert das nichma 5 minuten dank windows tools etc...
     
  18. #17 19. April 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    Ehrlich gesagt ja ;) Das Auslieferungs-BIOS (wenn es denn immer noch wie bei mir 1.0 ist) kannst dir total in den Allerwertesten schieben^^
    Fürs Übertakten absolut nicht geeignet, denn du musst bei jedem fehlgeschlagenen OC-Versuch entweder die Graka oder die CPU selber komplett aus und wieder einbauen :D
    Und das ist ja wohl auch kein Zustand. Wir sind inzwischen bei V1.6 glaub ich, aber genau wie 1.5 erkennen sie bei mir die richtige Nennspannung der CPU nicht und ich kann wieder nicht OCen :angry:
    Wie gesagt ich halte 1.4 für ganz okay.

    Aber das kannst du auch auf 2 Arten selber machen, nämlich einmal über die mitgelieferte Software, ich glaub MSI Bios Flash Utility oder so, und einmal manuell halt mitm USB-Stick und Win-DOS.
    Ich machs immer auf letztere Art, weil das Programm sich mir meinem Windows nicht versteht :S ich glaub das liegt an den 64 Bit oder so... Naja es geht auf jeden Fall nicht.
    Hier muss man sagen, dass MSI wirklich Crap programmiert hat (finde ich).

    Aber du wirst das schon hinbekommen :D
     
  19. #18 25. Mai 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    So. Langsam reichts^^

    Jedes mal wenn die Graka beansprucht wird (z.B Cod5, Crysis Warhead, Cod4) kackt mein System nach ca. 10 Minuten ab.

    Wie schon beschrieben > Monitor Signal weg und kein Sound mehr vom Teamspeak usw, sozusagen mega freeze. PC ist aber noch am laufen. Nur reboot hilft..

    Ich denke das es an meiner Graka liegt.. (xfx gtx 260 (216 alu's)
    Ich spiele mit dem gedanken die einzuschicken..

    Oder kanns noch an was anderem liegen?
    Vll ist auch Mainboard schrott, konnte es immer noch nicht an einem anderen probieren :(


    //grad per memtest auch o___O
     
  20. #19 27. Mai 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    push..
     
  21. #20 28. Mai 2009
    AW: Bildschirm Signal aufeinmal verloren

    hoch, problem besteht immernoch. :(
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bildschirm Signal aufeinmal
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.033
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    774
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.318
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    592
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    881