Bildschirm wechselt farben

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von longhope, 23. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2006
    hi hab ein problem das öfters mal vorkommt:

    Mein TFT Monitor von Benq - FT767 wechselt die farben das kann man sich so vorstellen:

    man macht nichts und auf einmall hat man dann viel zuviel grün, dann flackert der etwas (mit flackern meine ich einen schnellen, häufigen farbwechsel), dannach hat der dann einen Rotstich.

    es gibt auber auch tage wo alles normal ist. woran kann das liegen ist der bildschirm kaputt. wenn ja , warum ist das dann nicht durchgehend?

    ich kenn mich damit nicht aus, aber kann es sein dass der auch so ne art wackelkontakt hat?

    mfg longhope
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Februar 2006
    hatte mal so ein ähnliches problem..
    bei mir war der fehler das einer der pins in dem stecker verbogen war..
    hab ich wohl mal mit gewallt reingesteckt =)
    würd mal die stecker überprüfen.. oder du hast wirklich irgendwo ein wackler drin..
    was anderes fällt mir da auch nicht ein
     
  4. #3 23. Februar 2006
    Guck mal nach deinen Pins beim Monitor Stecker.

    Den Treiber kann man hier eigentlich ausschließen, denke dein Bildschirm ist kapputt. Vielleicht kannste den Bildschirm nochmal an einem anderen Computer testen. Wenn der Bildschirm an nem andern Pc auch net geht guck mal nach ob du noch Garantie hast.

    mfg King_korn
     
  5. #4 23. Februar 2006
    hi!
    bin auch der meinung dass der bildschirm auf jeden fall NICHT kaput ist.
    wird wohl n wackelkontakt o.ä. am stecker sein.
    mfg
     
  6. #5 23. Februar 2006
    hatte neulich ein ähnliches prob da hab ich farbveränderung dauerhaft im bildschirm gehabt. versuch mal über das menü deinen tft auf werkseinstallung zu stellen villeicht ist dann alles gut. bei mir hat es so gefunzt.

    Greetz
    Neo
     
  7. #6 23. Februar 2006
    ja die pins könnetns wirklich sein aber wenn des net der fall is schau ob du noch garantie hast und tausch den bildschirm um .. des kann net schaden
     
  8. #7 23. Februar 2006
    gut, also die pins sind noch alle da und gerade,

    ich schliess den bildschirm jetzt mal an nen anderen pc an

    edit:

    also es liegt am kabel, denn bei meinem bruder ist alles normal habs dann mit seinem kabel ausprobiert!

    danke euch allen, muss ich mir wohl ein neues kabel kaufen X(
    naja egal wird wohl nicht teuer sein.

    glaube dass bei mir die spitzen der drähte beschädigt sind
     
  9. #8 23. Februar 2006
    hatte mal das selbe problem, bis er auf einmal ganz ausging und ich ihn ausm fenster geworfen habe, habe ich bis heute nicht verstanden ?( naja war ein grund mehr was besseres zu holen (Flatscreen) :)
     
  10. #9 23. Februar 2006
    lol...das war bei mir auch mal.

    schau mal an dem signalkabel, ob da nicht so ein stäbchen verbogen ist.
    bei mir war es so.
    Wenn es so ist, hol dir ne Zange und bieg es VORSICHTIG richtig.


    Greez
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bildschirm wechselt farben
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.459
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    973
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.100
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    569
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.921