Bill Gates kündigt Internet Explorer 7 an

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Driver, 16. Februar 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2005
    Neuer Browser kommt vor nächster Windows-Version

    Microsoft-Gründer Bill Gates hat auf der RSA Conference 2005 eine neue Internet Explorer-Version offiziell angekündigt. Damit kommt der Browser noch vor der neuen Windows-Version Longhorn. Der IE7 soll vor allem Fortschritte bei der Sicherheit mit sich bringen. Eine Testversion ist für Sommer geplant.


    Die neue Software soll nur auf Windows XP-Rechnern mit installiertem Service Pack 2 laufen, ältere Versionen inklusive dem immer noch weit verbreiteten Windows 2000 bleiben außen vor. Microsofts Sicherheitsbeauftragter Mike Nash sagte in einem Interview, dass über die Auslieferung und den geplanten Fertigstellungszeitpunkt noch nicht entschieden wurde. Klar sei lediglich, dass der IE 7 noch vor Longhorn erscheinen wird, das nach aktuellen Planungen irgendwann in der zweiten Jahreshälfte 2006 fertig sein soll.

    "Wir werden Windows regelmäßig aktualisieren", so Nash. "Wie der Browser ausgeliefert wird -ob im Rahmen eines Service Packs- wurde noch nicht festgelegt. Es wird ein Service Pack 3 für Windows XP geben, das ist kein Geheimnis. Wie das mit dem IE 7 zusammenhängt, wissen wir noch nicht."... [weiterlesen]


    Quelle: zdnet.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2005
    ei ei ei ich lach mir jetzt schon nen ast!!

    die werden es nie schaffen nur annähernd so sicher zu werden wie open source produkete!!! sobald er released worden ist wird schon der erste krasse sicherheits bug bekannt also.... ich werds nich her nehmen! :D

    MfG da Che
     
  4. #3 17. Februar 2005
    ich verzichte auch eher, da ich nicht mal sp2 installiert habe und auch nicht werde... je mehr sicherheit die einem versprechen, desto mehr engen die einen ein. und darauf steh ich nicht
     
  5. #4 17. Februar 2005
    Für was n internet explorer 7, wenns doch Opera oder FireFox gibt?!
    Und das diese Browser sicher sind brauch ich ja nicht erläutern.

    Also wozu Microsoft?!
    Außer OS halt :)




    wasa
     
  6. #5 17. Februar 2005
    ich benutze bestimmt den ie7. hab mich so zu shr an den 6er gewohnt und hatte noch nie probleme mit ihm, die anderen sind für mich alle schrott.. ich benutze den IE! ich kenne keine großartigen bugs, die mir schäden zufügen könnten
     
  7. #6 17. Februar 2005
    will dich ja nicht beleidigen, aber wenn du die sicherheitslücken noch nie bemerkt hast, sei es durch unbemerkt im hintergrund installierte spyware, viren, was weiss ich, oder du gehst auf irgentsoeine seite & hast auf einmal neh scheiss toolbar drauf & die startseite ist verändert & du hast 50 links zu p0rnsites in deinen favouriten, um bei der sache zu bleiben, wenn so denkst hast du wohl oder übel keinerlei ahnung ;)
     
  8. #7 17. Februar 2005
    Da hast du (bedingt) Recht! Sofern man das ServicePack2 installier hat,
    ist es für Spyware etc. viel schwerer auf den PC zu kommen, da
    es ja jetzt eine Möglichkeit gibt, sodass bei jedem ActiveX Control
    das ausgeführt werden will, eine Abfrage kommt, ob das auch in Ordnung sei. Weiters wird ein Popup-Blocker mitgeliefert.

    Das soll jetzt allerdings nciht heißen, dass ich IE dem Firefox etc. bevorzuge :D
     
  9. #8 17. Februar 2005
    FIREFOX rulez

    da hat Microsoft keine Chance
     
  10. #9 17. Februar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
  11. #10 17. Februar 2005
    ich werde auch unbedingt den ffox behalten, das is einfach der genialste browser den es bisher gibt :D
     
  12. #11 17. Februar 2005
    wenn die Von microschott es mal gebacken kriegen, nen ordentlichen Browser zu bauen, kann man den doch ruhig noch eine Chance geben :D .
     
  13. #12 17. Februar 2005
    benutzt den Avant Browser und der basiert leider aufn Internet Explorer so muss ich wohl den IE 7 benutzen. ^^
     
  14. #13 17. Februar 2005
    yo

    Auf den Punkt getroffen... :D
     
  15. #14 17. Februar 2005
    Ich weiß nicht ich steig auf keinen Fall um in den nächsten wochen den ich wird auch mozilla 2 rausgebracht da hab ich echt keinen bock mir das scheis teil(i-net exp. 7) drauf zu machen
     
  16. #15 20. Februar 2005
    Meine Güte wartet doch ersteinmal ab. Kann ja mal sein das der Internet Explorer 7.0 auch mal was gutes wird. Denn irgendwann wird ja auch mal ein dummes Schaaf schlau wie MS :D
     
  17. #16 20. Februar 2005
    jup
    es könnte ja sein dass microsoft mal was gutes rausbringt
    also ich schau ihn mir mal an
     
  18. #17 20. Februar 2005
    Ja microsoft hat gesehen das die anderen gut nachlegen und das sieht man auch bei der Umfrage hier das ergebniss.Also ich werde es mir mal anschauen , denke aber das ich bei dem IE bleibe.Bis jetzt recht geringe probleme. :rolleyes:
     
  19. #18 20. Februar 2005
    wozu einen neuen browser der zeigt die sites auch net schneller oder besser an und tools reichen aus beim jetzigen browser von firefox

    wird eh nur darauf ausgelegt zu spionieren damit die sehen wer was macht
    (typischer amerikanischer gedanke alles unter Kontrolle haben wollen aber nach aussen transparent)
     
  20. #19 20. Februar 2005
    Also ich werd ihn mir mal anschauen, aber bestimmt nicht gleich wenn er relased wird. Ich warte erst mal ne woche und schau dann ob und welche groben Sicherheitslücken er hat. ;)

    Normal benutze ich Firefox und ich finde, das ist momentan der beste.
     
  21. #20 20. Februar 2005
    ich werde bei meinem einfachem t-online browser bleiben , andere browser haben mich noch nie wirklich interessiert
     
  22. #21 20. Februar 2005

    Ich bin ganz deiner Meinung
     
  23. #22 20. Februar 2005
    loll
    also ich verlass mich garantiert nichmehr auf den boon un seine freunde!!
    -> firefox is ebiso der beste..
     
  24. #23 20. Februar 2005
    Ich selber benutze auch den firefox, aber so wie ich ms kenne wird man den IE7 beutzen müssen um einige Funktionen wie zb Windows Update zu benutzen. Und im nächsten Service Pack ist er wahrscheinlich eh integriert so dass die meisten hier in zumindest installiert haben werden.
    Dennoch ist firefox einfach der bester browser wo gibbt.
    MfG,
    didda
     
  25. #24 28. Februar 2005
    billl gates soll selber mit ie surfen ich auf jeden fall nicht
     
  26. #25 28. Februar 2005
    *hust* soweit ich weiss, benutzt der T-Online Browser die Internet Explorer-OCX.....

    MfG. Roog
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bill Gates kündigt
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    738
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.338
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    341
  4. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    883
  5. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.435