Billig Beamer bauen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von bbmc, 21. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juni 2007
    Ich weiß, es gab schon Themen in ähnlicher Richtung, aber hierbei handelt es sich um eine Variante die sich von den Anderen unterscheidet.

    http://www.beamer-bauen.de/
    Jetzt wollte ich fragen, was ihr davon haltet. Es wird behauptet, dass man sich eine Art Aufsatz für den Bildschirm bauen kann und somit einen eigenen Beamer hat. Und das ganze für einen Preis von etwa 20€. Ich hab zwar noch nicht ganz verstanden wie die das machen wollen aber naja. Hat von euch jemand erfahrung damit? Meint ihr das ist sinnvoll mal aus zu probieren?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Juni 2007
    AW: Billig Beamer bauen

    Das sieht mir nach ner Abzock-Seite aus.. Es gibt doch auch Gratis Pläne für den Beamer-Bau?

    Edit: Ich glaube man braucht auch noch einen LCD Bildschirm und die kosten mehr als 20€. Der Plan alleine kostet schon 10€

    Edit2: Ohh habe was überlesen... Der Vergrössert eigentlich nur den Bildschrim. Also Linse vor nen TV und er SPiegelt und Vergrössert das Bild;)
     
  4. #3 21. Juni 2007
    AW: Billig Beamer bauen

    Nein das funktioniert ja extra ohne LCD Bildschirm, man braucht nur so ne Linse, die kann man auch da kaufen. Die Beamer für die es kostenfreie Anleitungen gibt kosten im Bau so 150€
     
  5. #4 21. Juni 2007
    AW: Billig Beamer bauen

    Klick

    Hab mal nach der Firma gegoogelt und bin darauf gestoßen, die scheinen alle nicht sonderlich begeistert zu sein aber funktionieren solls wohl, irgendwie :p
     
  6. #5 21. Juni 2007
    AW: Billig Beamer bauen

    Ich hab das mal im TV gesehn. Da haben die einen Fernseher mit den teilen zum "Beamer" umgebaut. Problem daran ist, dass ein Fernseher zu wenig Licht abgibt um ein anständiges Bild zu bekommen. Außerdem ist das Bild Spiegelverkehrt und somit fast schon unbrauchbar (es sei denn du liest gerne die Sätze spiegelverkehrt oder freust dich über Ratespiele was das denn da sein könnte;) ) Lieber sparen und nen richtigen Beamer kaufen oder das Geld in was anderes investieren. Zum Beispiel: Tüte Chips und nen Kasten Bier. Ab nem gewissen Alkoholpegel ist das Bild auch was größer=) =) =)
    mfg
     
  7. #6 21. Juni 2007
    AW: Billig Beamer bauen

    exakt, habe auch schon genug umgebaute/selbstgebaute beamer gesehen und muss sagen das du es schon echt drauf habe musst in der sache wenn du ein einigermassen akzeptables bild erreichen willst, für laien also nichts als geldabzocke.

    bei der qualität bei so aufsätzen kenne ich mich nicht wirklich aus, aber das die linse zu wenig licht bekommt ist klar, fernseher wurden eben nicht dazu gemacht so viel licht abzustrahlen.

    falls du dir sowas ernsthaft in den kopf gesetzt hast schau dir lieber ne anleitung für nen beamer mit kleinem lcd an, aber lass dir gesagt sein das alle selbstbauten nicht unbedingt qualitativ sind und deswegen auch bei mittelmäßiger pflege schon sehr schnell kaputt gehen können (freund hatte sein lcd ne woche und dann isses ihm durchgebrannt)
     
  8. #7 21. Juni 2007
    AW: Billig Beamer bauen

    Jo danke schön an alle, wart mir ne große Hilfe. Ich werd jetzt auf nen Beamer sparen :D
     
  9. #8 21. Juni 2007
    AW: Billig Beamer bauen

    realtiv billige gibts shcon ab 600€ wie z.B den sanyo z1x, evtl bekommst ihn ja noch irgendwo billig oder gut gebraucht
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Billig Beamer bauen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.188
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.205
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    8.470
  4. Minimal/Billig Gamer-PC 2015/Q4

    DerFreak , 11. November 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    997
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    920