Billig-Office aus dem Supermarkt ist ein voller Erfolg

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 20. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2007
    Es gibt neben Microsofts Büropaket Office und dem freien Gegenstück OpenOffice auch eine Reihe ähnlicher Produkte, die den beiden bekannten Größen in diesem Bereich Konkurrenz machen wollen. Seit einiger Zeit bieten auch die britischen Supermarktketten Tesco und Woolworth eigene Office-Software an.

    Sie setzen dabei vor allem auf vergleichsweise extrem niedrige Preise. Bei Tesco kann man zum Beispiel eine komplette Office-Lösung inklusive Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und was sonst noch so dazu gehört zum Preis von weniger als 30 Euro erwerben.

    Tesco hatte die Software von der Firma Formjet entwickeln lassen und zieht nun eine äußerst positive Bilanz. Zunächst hatte man das Angebot eher als Experiment eingeführt. Seit Oktober letzten Jahres konnte man die Software aber nun doch immerhin 25.000 Mal an den Mann bringen.

    Sie wurde jedoch nicht in allen Filialen angeboten, was sich jetzt aber wegen des Erfolgs ändern soll. Ab sofort bietet man das Billig-Office auch in 200 weiteren Supermärkten feil. Ein Sprecher des Unternehmens sagte, dass man vom Erfolg der Software überrascht worden sei.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,33057.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Juli 2007
    AW: Billig-Office aus dem Supermarkt ist ein voller Erfolg

    Für Privatanwender sicherlich nicht die schlechteste Alternative.....
    Wenn man sich mal überlegt, wieviel man für Microsoft Office Proffesional zahlt - das ist schon ein stolzer Preis.
    Zudem sind die Office Pakete von Microsoft auch nicht das Nonplusultra (meiner Meinung nach).

    Für Leute die nicht wissen, was man mit dem Internet alles machen kann :p *hehe*
    Von daher finde ich das gut. Wenn die Absatzzahlen weiterhin steigen bekommt Microsoft auch mal wieder Konkurrenz, was der Entwicklung sicher nicht schadet und Office sicher qualitativ verbessern wird.

    Es leben die Drug-Stores!!! :D

    mfG
     
  4. #3 20. Juli 2007
    AW: Billig-Office aus dem Supermarkt ist ein voller Erfolg

    der erfolg ist außer wegem dem preis auch etwas anderem: viele kennen openoffice.org garnicht, oder haben kein inet.
    ich würds nicht kaufen, hab andere quellen. aber für andere sicher interessant

    aldi 4ever^^
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Billig Office aus
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.128
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.159
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.646
  4. Ganz billiger Office Rechner

    HushiHush , 10. November 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    331
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    496
  • Annonce

  • Annonce