Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von !-seT-87-!, 15. März 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2009
    Hi ...
    also grade ein krasses erlebniss gehabt ...

    habe hier auf meine tisch vor mir ein Glas stehen das mit Limo gefuellt ist
    und als ich gerade das Glas angesehen hatte kam mir direkt in den Sinn das es halb leer ist ..

    als ich angestrengt darueber nachdachte wieso ich gerade auf diese pessimistische art und weise ueber den Fuellzustand des glases urteilte ... kam mir in den Sinn das ich eigentlich

    ein ziemlich froehlicher und aufgeschlossener mensch bin ...

    umso verwunderlicher finde ichs dann das ich so denke ?

    hat das jetzt was zu bedeuten ? muss ich vll. gewisse ansaetze an mir ueberdenken und mich aendern ? oder war das nur reiner zufall ?

    was sagt ihr ?

    fuer jede sinnwole antwort gibts BW ^^

    MfG seT-87
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    w00t.. klar ist es halb leer... war ja mal voller, also wurde es "leerer", also ist es halb leer :D

    zur ganzen diskussion: Scheiß was drauf. Wenn du meinst du bist ein positiv denkender mensch, macht das nen halb volles/leeres glas auch nicht anders ;)

    MfG
     
  4. #3 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    ja aber wie gesagt ... wenn es wirklich so waere und ich durch und durch POSITIV waere
    wuerde mir dann nicht der Gedanke des halb VOLLEN glases zuerst in den kopf schiessen ?

    MfG seT-87
     
  5. #4 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    mein bier is auch immer fast leer. echt bitter. bin ich paranoid?
     
  6. #5 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Ist das jetzt dein Ernst? LOL

    Du könntest ja dein Glas wieder voll machen.

    Es war nur ein erster Gedanke der durch dein Gehirn geschossen ist, einfach zufällig. Außerdem ist das eher eine philosphische Frage und hat nix mit Pessimismus zu tun.

    Man kann es als halb voll ansehen, da die hälfte des Glases noch da ist. Wenn du jedoch trinkst ist die hälfte schon weg, also ist das Glas halb leer. Kapiert?^^
     
  7. #6 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    ich hab halt nur im anschluss ... enrsthaft darueber nachgedacht ...
    weil unsere gedankengaenge und unsere reaktion auf bestimmte aktionen ... ja was ueber unsere chrakter aussagen ... der widerrum entspringt den im leben gesammelten erfahrungen ...

    jetzt is da natuerlich die frage ... ob es nit einfach nur zufall war ... oder wirklich eine unbewusste reaktion die was ueber meinen charakter aussagt ...

    MfG seT-87
     
  8. #7 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Ich verstehe nicht, warum so viele sich darüber jetzt amüsieren.
    Ich denke es ist ein Thema über das man gerne philosophieren kann.
    Bist du Pessimist weil du ein Glas als halb Leer ansiehst? Nein! Ist ein Pessimist durch und durch negativ? Jaein.
    Ein Pessimist ist ja nicht unbedingt jemand, der ein Glas als halb leer ansieht. Ein Pessimist erwartet einfach ein böses Ende. Und auch wenn etwas gutes passiert, ist es nur der Weg zu etwas Schlechtem.
    Ich sag dir einfach, sei ein Optimist mit Erfahrung. Wenn ein Glas halb leer ist, ist es das weil du dir im klaren wirst das du schon so viel getrunken hast. Wenn es halb voll wäre, würdest du dir im klaren werden, dass es aufgefüllt wurde. :) Naja, ich bin Pessimist bzw. ein Optimist mit Erfahrung.
     
  9. #8 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Das typische Klischee sich als Pessimist zu sehen, wenn das Glas als halb leer gesehen wird. Kannst doch nicht danach urteilen, ob du nun pessimistisch oder optimistisch bist. Das entscheidet der Verlauf deines Lebens. Damit müsstest du dich wirklich intensiv beschäftigen.
    Für mich ist das Glas auch immer halb leer, aber ansonsten bin ich IMMER optimistisch.
     
  10. #9 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Also: Die psychologie eines Menschen ist so unglaublich verstrickt und verzwirbelt, dass du deine Einstellung definitiv nicht durch einen so "einfachen" Gedankengang definieren kannst.

    Ich denke eher, dass die Frage ob man das Glas als "halb leer" oder "halb voll" empfindet eine Frage der Erziehung ist. Wenn die Mutter zum Kind sagt: "Sohn, dein Glas ist schon halb leer...", dann wird der Sohn es genauso weiterverwenden. Das hat rein garnichts mit deiner Einstellung dem Leben gegenüber zutun.

    Alles in bester Ordnung. :)



    Sahand
     
  11. #10 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    wenn du das glas nur zur hälfte füllst und nichts weg nimmst isses halb voll
    wenn dus ganz voll machst und zur hälfte leer trinkst isses halb leer^^

    Mein Wort zum Sonntag :D

    Kann mir kaum vorstellen dass das etwas mit deiner Psyche usw zu tun hat
    Und selbst wenn würd ich mir wegen soner Sache keine Sorgen machen
    Leben is zu kurz um sich mit sonem Quatsch zu beschäftigen imo ;)
     
  12. #11 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    bei mir ist das so:
    ein mensch kann halb voll sein
    aber ein glas nur halb leer o0
    wenn man ein glass befüllt ist es für mich auch halb voll...aber wenn ich was davon trinke ist es halb leer o0

    btw: limo ist gelb
    gelb = optimistisch

    mach dir keine gedanken o0
     
  13. #12 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    ja aber jetzt komplett ... ohne was davor ... wenn es einfach da ist ... es wurde weder davon getrunken noch wurde es befuellt ? wie sieht es dann aus ?

    MfG seT-87
     
  14. #13 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    dann ist es leer? xD
     
  15. #14 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    ne du weisst schon was ich meine ...
    es steht einfach nur halbleer da ... vorher wurde nie was damit gemacht ...
    wobei wenn man dann den gedankengnag weiterspinnt ...
    koennte man darueber nachdenken das es ja keine glas mit inhalt geben kann ohne das es vorher auf irgendeine weise gefuellt wird ...

    verstehste ? das heisst es muesste grundsaetzlich halbvoll sein weil das befuellen immer vorragegangen ist !! =?

    MfG seT-87
     
  16. #15 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Ich muß gestehen, daß ich auch ein Pessimist bin.
    Pessimisten sind ja Menschen die immer ein böses Ende erwarten, so ist es bei mir auch. Ich denke immer nur an das schlechte und manchmal macht es mich fertig.

    Ob du jetzt wegen dem Glas halb leer / halb voll ein Pessimist bist kann ich nicht sagen, wenn du in mehreren Situationen deines Lebens immer an einen schlechten Ausgang denkts dann würde ich schon meinen, daß du ein Pessimist bist.

    Hier kannst einen online Test durchführen
    freenet.de - E-Mail, Singles, Nachrichten & Services
     
  17. #16 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Die Aussage, ob das Glas halb voll oder halb leer ist hat rein gar nichts damit zu tun, ob man pessimistisch oder optimistisch denkt. Die "Tests", die eine solche Frage beinhalten sind nicht ernstzunehmen. Davon gibt es leider viel zu viele.
     
  18. #17 15. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Ach, diese ganze Glas halb boll oder halb leer Sache ist doch totaler Schwachsinn.
    Ich glaube nicht wirklich, dass man daraus Schlüsse ziehen kann, ob man Optimist oder Pessimist ist...
    Ich meine man kann ein stink normales Glas als halb leer bezeichnen und Optimist sein genauso wie das Glas als halb voll bezeichnen und ein Pessimist sein.

    Meiner Meinung nach sagt das nichts aus, das ist nur die Sprache, um den Zustand des Glases zu beschreiben und da sollte nicht so viel reininterpretiert werden...
     
  19. #18 16. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Absinth ist grün.
    Grün = Hoffnung :D :D

    Gibts eigtl. auch ne Farbe für Pessimismus?

    Also ich denke, wenn du in einen Raum kommst, und dort steht ein zur hälfte gefülltes Glas auf dem Tisch, dann wird es "gefühlt" immer halbleer sein, weil wir, automatisch, davon ausgehen, dass es mal bis zum Rand gefüllt war.
    Sitzt du jetzt allerdings in ner Bar und der Wirt gibt dir ein nur zur hälfte gefülltes Bierglas, dann wirst du dich beim Wirt über ein nur halbvolles Glas beschweren.

    Was ich damit sagen will... wenn du siehst wie die Flüssigkeit ins Glas geschüttet wird, dann wirst du bei 50% denken es ist halbvoll.
    Wenn du nicht siehst wie es zubereitet wird, dann wirst du es wahrscheinlich für halbleer halten.

    Denke aber btw. auch nicht, dass du deswegen jetzt pessimistisch bist.
    Vlt. wirst es, wenn du noch länger über son scheiß nachdenkst :D ;)

    Ist genauson Schwachsinn wie damals in der Schule.
    Da hat meine Mathelehrerin immer gemeint ich wär optimist, weil ich an der Tafel immer etwas schräg nach oben geschrieben hab^^.
     
  20. #19 16. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Ein Glas ist niemals Leer, zumeinen ist es wenn halb mit flüssigkeit gefüllt und zum einen mit Luft. bzw ganz mit Luft oder ganz mit Flüssigkeit.
     
  21. #20 16. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Halb voll halb leer....das kann man so und so sehen. Ein Mensch in der Wüste mit einem Glas Wasser wird denken ":poop:, schon halb leer". Ein Mensch im Dschungel-Camp der irgendwas eckliges trinken muss wird denken "juhu, nur noch halb voll".

    Und immer merken:

    Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben.
     
  22. #21 16. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    ah..das ist wieder so ein thema...
    hmm... ein glas, obs halb leer is oder halb voll, bestimmt doch nicht deinen charakter?? das ist rein gar nicht logisch :D ... man sieht einfach nur ..hm ein glas..mit halb flüssigkeit drinne...sagst du eben halb leer... ich denke eher weil du dich an diese aussage angewohnt bist..einfach immer halb leer zu sagen...mehr daraus interpretieren kann ich ich nicht...

    LG
    k-SeLo
     
  23. #22 16. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Also ich bin auch kein Pessimist, dennoch denke ich genauso wie du. Für mich erklärt sich die Sache aus dem Vorgang, der aktuell mit dem Glasinhalt vollzogen wird.
    Wird das Glas gerade ausgetrunken, ist es für mich halb leer. Im Umkehrschluss ist es für mich halb voll, wenn es gerade wieder aufgefüllt ist. In beiden Fällen kann genau gleich viel Wasser drin sein im Glas und dennoch ist es für mich zumindest ein Unterschied.
    Nur weil man ein Glas als halb leer bezeichnet, ist man nicht gleich Pessimist, da gehört schon noch etwas mehr dazu.
     
  24. #23 16. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    also wegen einem halb leeeren glas hab ich mir noch nie gedanken gemacht <- uhu, ich habs auch gesagt8o

    ne ich denke das an der das glas ist wie tour nichts dran is, sich selbst in so fern kennenlernen tut man ja doch bei weiteraus größeren entscheidungen, bzw werden sich ja die meisten von uns so gut selber kennen das sie wissen zu was sie neigen, wenn du die sachen eig immer positiv angehst, wirst ja wohl kein pessimist sein nur weil du denkst das ein glas halb leer is
     
  25. #24 16. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    Das is ne reine Interpretationssache,... du bist nicht zwangsläufig ein Pessimist weil du sagst es sei Halb leer.... is ja n einfacher sachverhalt :)
    wie mogstabrezn sagte :)

    gz
     
  26. #25 16. März 2009
    AW: Bin ich pessimist ? wenn ja wieso ?

    genau das, was mogstabrezn gesagt hat, ist mir auch als aller erstes in den sinn gekommen...
    ist alles interpretationssache und kommt auf den moment an.

    wenn das glas voll ist, und du es autrinkst...die hälfte nur noch übrig ist,...weisst du, dass es bald leer sein wird, weil du es austrinken wirst -> ganz leer.
    deswegen ist es halb leer.

    wenn du aber ein leeres glas hast, und grade ne cola oder sonst was holst, zum nachfüllen..
    ist das glas momentan leer...wenn du dann zuerst die hälfte voll machst, weisst du, dass es halb voll ist, weil gleich nochmal was dazu kommt...

    deswegen ist es ansichtssache....deswegen musst du dir noch längst keine sorgen machen, dass du pessimist wärst....glaub mir, wenn du pessimist wärst...ist ein halb volles bzw. leeres glas nicht, das was dir als erstes auffällt^^

    ich, von meiner seite, bin da eher optimist...aber das mit dem glas, ist wirklich ansichtssache ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bin pessimist wenn
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.820
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.753
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.944
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.865
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.535