Bio Zettel

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Mosa, 12. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2008
    Hi ich schreibe bald eine klausur...
    und ich versteh diesen Zettel nicht.. kann mir da einer bitte helfen
    {bild-down: http://img255.imageshack.us/img255/1457/biodk6.th.jpg}
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Januar 2008
    AW: Bio Zettel

    Hi,

    alles halb so wild ;).

    M2: Zu sehen ist die Wirkung von Auxin und Cytokinin auf pflanzliche Zellen.
    --Steigt die Konzentration von Auxin-Hormonen fördert dies das Wurzelwachstum, dabei ist die Cytokinin Konz. gering.
    --Steigt die Konzentration von Cytokinin-Hormonen fördert dies das Sprosswachstum, dabei ist die Auxin Konz. gering.
    --Steigt nun die Konz. beider Hormonstffe fördert es denn Kallusw.*. Man erkennt ebenfalls, wenn die Konz. beider Hormone eine gewisse Schwelle überschreitet führt dies zum "extremen Wachstum" --> Tumor.
    *[2] (botanisch) Narbengewebe an Schnittwunden von Pflanzen (dieses Gewebe kann bes. gut Wurzeln ausbilden)

    M3: Zu sehen ist ein TI-Plasmid (TI= Tumor induzierende und was PLasmide sind sollteste wissen). Man erkennt auf den ersten Blick, was dieses TI-Plasmid alles beinhaltet --> man weiß wozu es in der Lage ist z.B kann es Auxin bzw.Cytokinin Synthetisieren (was diese Hormone drauf haben wissen wir ja von M2). Nun sieht man auch eine Virulente Region--> vermuntung : funkt wie ein Virus vermehrt sich in den Pflanzen bzw mit hilfe der planzen Zellen.

    M4: Also in M4 bestätigen sich die vermutungen und erkenntnise aus M2 und M3. DAs wichtigste ist das man weiß, dass "Die Gene des Ti-Plasmides ermöglichen es Agrobakterien, DNA in Pflanzenzellen zu übertragen und diese genetisch zu verändern. Sie lösen tumorartige Wucherungen und damit Pflanzenkrankheiten aus". Ach ja Opin (hier Nopalin siehe M3) wird jetzt synthetisiert und abbgebaut --> Agrobakt. können sich vermehren.

    Ich hoffe i konnt helfen :)
     
  4. #3 13. Januar 2008
    AW: Bio Zettel

    danke für die beschreibung ich werde mir das wenn ich die klausur bald schreibe durchlesen und verstehen ^^
    falls jemand anders was dazu noch sagen kann bitte ^^

    achja bw hast bekommen
     
  5. #4 15. Januar 2008
    AW: Bio Zettel

    hab noch ne frage...
    wozu dient den opin?
    warum wird es den synthesiert und dann wieder abgebaut?
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...