BIOS Update beim Medion PC

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Darkwing D., 19. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. August 2011
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem. Ich habe einen alten Medion Rechner von meiner Schwester bekommen, der ist aber soweit noch in Ordnung. Ich würde den gern nutzen um Officesachen und ein paar Videos zu gucken. Es ist ein Intel Celeron mit 3 GHz verbaut aber es waren nur 512 MB Ram.
    Ich habe mir jetzt vom Kollegen ein 4 GB Kit DDR2 Speicher geben lassen. Eingebaut und gestartet, es werden aber nur 2 GB erkannt. Ich wollte jetzt ein BIOS Update machen, in der Hoffnung, dass dann alles erkannt wird.
    Ich habe auf dem Mainboard geguckt und es steht folgendes drauf: PM8PM 7222 VER 1.0 . Ich habe danach gegooglet und es ist wohl ein MSI Board.
    Hier habe ich auch unterschiedliche Versionen gefunden, kann ich jetzt einfach die neuste nehmen und das BIOS flashen? Bei dem ganz unten steht halt 7222v1.0.zip, ist das dann eher die richtige?

    Vielleicht kann mir wer ja helfen!?
    Danke schonmal im Voraus und ne BW ist natürlich drin ;)

    Gruß
    DD

    edit: Was mir gerade noch auf gefallen ist, dass wenn ich nur ein Ram Modul drin lasse, zeigt er mir nur 1 GB Ram anstatt 2 an. Kann es damit zusammen hängen, dass die Ram Module nur einseitig bestückt sein dürfen? Kann man das irgendwie durch ein BIOS Update aufheben?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. August 2011
    Wie alt ist denn der Medion-PC ?
    Wenn de selber nen Update durchführst, kann es sein, dass de Garantie futsch ist.

    Aber wer schickt schon nen ganzen Rechner wech, für nen Bios-Update ¿

    Muß de selber wissen, waste machst !

    Wenn de nen BIOS-Update durchführst, das alte Bios unbedingt speichern

    es kann nach dem Bios-Update Dein Ram-Problem aufheben
     
  4. #3 19. August 2011
    AW: BIOS Update beim Medion PC

    Zeigt er dir im Bios auch 2GB an?

    Wie die Ram-Module bestückt sind ist egal.

    Das er bei einem 2GB Riegel nur 1GB anzeigt ist echt komsich.

    Mach einfach nen Bios-Update, kann eigentlich nix schief gehen.
    Machs aber nicht im Windows sondern direkt übers Bios.
     
  5. #4 20. August 2011
    AW: BIOS Update beim Medion PC

    Also Garantie ist nicht mehr drauf, der ist ja schon ein paar Jahre alt. Beim Memory testin am Anfang beim Hochfahren hört er bei 2 GB auf. Im BIOS ist es ganz komisch, wenn ich auf den Punkt mit dem Speicher gehe zeigt er mit 1,9 GB an, wenn ich dann wieder hoch gehe zeigt er mir kurz 3,8 GB an. Aber springt dann auch wieder zurück.

    Welches BIOS kann ich den von der Seite oben nehmen, einfach das neuste?
     
  6. #5 22. August 2011
    AW: BIOS Update beim Medion PC

    dann kannst du nur das 1.3 nehmen, beim update drauf schauen was er schreibt ob es für dein Rechner ist oder ob es das falsche ist aber wie ich es sehe ist es nur für 2 Gb ausgelegt, da wird dir auch kein update helfen

    Main Memory

    o Supports two unbuffered DIMM of 1.8 Volt DDRII SDRAM
    o Supports up to 2GB memory size.
    o Supports DDRII 533/400 memory interface.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - BIOS Update Medion
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.173
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.518
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.108
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.784
  5. Biosupdate Medion 9783

    matze-pe , 20. Februar 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    245