BitTorrent-Erfinder setzt sich mit Hollywood ins Boot

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Malaria, 6. August 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. August 2005
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. August 2005
    Lool :D Sicher.... Lange nicht mehr so nen guten Witz gehört....

    40 millionen leecher bezahlen auf einmal für etwas das sie bisher umsonst bekommen haben..... und dadurch 40 mille gespart haben :)

    meiner meinung nach sinnlos, die werden einfach die quelle wechseln... :rolleyes:
     
  4. #3 8. August 2005
    Ich glaube auch das dann keiner mehr torrent benutzt ...
    Dauert dann nicht lange und es kommt was neues.

    MFG Psycho
     
  5. #4 8. August 2005
    wenn dann wird es höchstens ein bruchteil der 40 mio leecher sein die das nutzen werden die anderen 39mio kommen zu raid rush ^^
     
  6. #5 8. August 2005
    Lol??

    Bittorrent geht unter wenn die das wirklich machen nur deppen zahlen dann Geld zum l**chen die wechseln dann zum Esel oder zu uns^^
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - BitTorrent Erfinder setzt
  1. Bittorrent IP: Post vom Anwalt

    Bo0gY , 29. Januar 2014 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.196
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    689
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.533
  4. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.314
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    697