Blackberry und Internetflat?!

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Got2Be, 12. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2007
    hey leute ;)


    ich spiele schon seit längerem mit dem gedanken mir ein blackberry anzuschaffen ... es soll ein blackberry wegen der guten tastatur sein ... ich habe an so etwas gedacht =)

    doch was bringt mir ein blackberry wenn ich damit nicht ins internet kann (wenn ich mich in keinen wlan netzwerk befinde)
    gibt es eine internetflatrate für handys oder sowas ähnliches?!
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. September 2007
    AW: Blackberry und Internetflat?!

    mhhhh von einer internet flat über´s handy/blackberry habe ich persönlich noch nichts gehört srry
     
  4. #3 12. September 2007
    AW: Blackberry und Internetflat?!

    Also ich hab auch ein BB und ich weis nicht wie es in Deutschland ist da ich in Österreich bin.
    Jedenfalls ist es bei uns, beim großteil der Netzanbieter so, das man diesen i-netzugang in verbindung mit dem Mailservice der eigendlich der primäre Grund für die Erfindung der BB ist --> Eine Bussines-solution für Geschäftsleute die nicht immer einen Laptop mitnehmen wollen oder nicht immer W-Lan zu verfügung haben um ihre E-mail zu schreiben oder empfangen.

    Aber ob es eine reine I-net Flat gibt müsste man bei den Anbieter nachfragen. In Verbindung mit dem Mailservice kann ich mir das allerdings gut vorstellen allein Anhand des Datentransfers durch die Mails ist so eine Art Flatrate nötig!

    Einfach mal nachfragen ;)

    MFG

    Desert
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...