Blau.de senkt Auslandspreise für Kunden

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Dj.KaTa, 2. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. November 2009
    Blau.de senkt Auslandspreise für Kunden

    Neue Preise gelten seit dem 1.November 2009


    Nach Simyo und Nettokom hat heute auch der Mobilfunkdiscounter Blau.de günstigere Preise für Auslandstelefonate verkündet. Die Preise starten bei neun Cent pro Minute für Festnetz-Gespräche von Deutschland ins europäische Ausland, in die USA und nach Kanada. Pro Gespräch fällt zudem eine einmalige Verbindungsgebühr in Höhe von 15 Cent an.

    Auslandstarife
    Für Gespräche in die Mobilfunknetze von Europa, den USA und Kanada werden 29 Cent statt 184 Cent pro Minute fällig. Und Gespräche in die restliche Welt kosten statt 184 Cent noch 99 Cent pro Minute. Der Preis für von Deutschland ins Ausland abgehende SMS wurde von 20 auf 13 Cent gesenkt. Die Umstellung auf die neuen Auslandspreise erfolgt für Bestandskunden ab sofort automatisch.

    Blau.de-Tarif
    Das Blau.de-Startpaket inklusive SIM-Karte ist im Internet und im Handel für 9,90 Euro erhältlich. Gespräche in alle deutschen Netze kosten neun Cent pro Minute, SMS kosten ebenfalls neun Cent und mobile Datenübertragung 24 Cent pro Megabyte.

    quelle - Blau.de senkt Auslandspreise für Kunden
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Blau senkt Auslandspreise
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.204
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.061
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.637
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.297
  5. Nike Pegasus+ 28 Blau neon

    romestylez , 14. Oktober 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.092