blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von erli89, 8. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2007
    meine blinker blinken sehr schnell ca. 25 mal in 10 sek.
    esa funktionieren aber alle 4.
    da ich jetzt wirklich nur noch sehr ungerne an meiner ktm rumbastle (weil ich schon so viele stunden und tage dafür investiert habe) wollte ich fragen ob es vieleicht eine norm gibt wie oft der blinker mindestens und höchstens blinken darf.
    gibt es sowas???
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    wenn der blinker sehr schnell blinkt ist meist das relais kaputt, das schaltet dann zu schnell durch, im auto gut durch das klacken immer zu hören. einfach blinker relais austauschen lassen.
     
  4. #3 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    DITO


    erfahrungsgemäß kann ich von meinem AUTO berichten, dass, wenn ein Blinker zu schnell blinkt, die Sicherung kurz vorm Durchbrennen ist.. Ob man das auf ein Motorrad projezieren kann, weiß ich nicht. Wäre aber eine zusätzliche Möglichkeit.
    In erster Hinsicht würde ich aber auch auf das Blinkerrelais hinweisen.

    Eine gesetzliche Vorschrift, wie oft bzw. wie schnell man blinken kann, gibt es afaik nicht...
    Allerdings wird man dich wohl anhalten und nachfragen, was da nicht stimmt, da es ja nicht üblich ist das du anstatt nem Blinker ein oranges Disco-Light hast :p =)
     
  5. #4 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    ich muss dazu sagen das ich das original blinkerrealis habe, aber jetzt LEDs blinker habe.
    Ich habe aber auch probiert die originalen blinker anzubauen, dort ist es genau das selbe ;(

    naja,
    ich hoffe ich komme so beim TÜV durch
     
  6. #5 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    so wie ich das vorher gelesen hatte, hattest du vorher die Serienblinker..

    Jetzt hast du LED-Blinker und besagtes Problem.
    Nachdem du die Serienblinker installiert hast, besteht das Problem weiterhin?


    --> dann würd ich sagen hast du mit dem LED-Blinkern dein Relais gefetzt...

    hättest nen Widerstand davorsetzen müssen, da LEDs ne wesentlich geringere Leistung (Watt) haben als die Blinkerbirnchen..

    mich wundert allerdings, dass deine LEDs das überlebt haben^^

    besorg dir n neues Relais, irgendwann gibts den Geist ganz auf und vielleicht sogar dann, wenns dir ernsthafte Probleme bereiten kann.
     
  7. #6 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    StVZO §54 Fahrtrichtungsanzeiger

    (1) Kraftfahrzeuge und ihre Anhänger müssen mit Fahrtrichtungsanzeigern ausgerüstet sein. Die Fahrtrichtungsanzeiger müssen nach dem Einschalten mit einer Frequenz von 1,5 Hz ± 0,5 Hz (90 Impulse ± 30 Impulse in der Minute) zwischen hell und dunkel sowie auf derselben Fahrzeugseite - ausgenommen an Krafträdern mit Wechselstromlichtanlage - in gleicher Phase blinken. Sie müssen so angebracht und beschaffen sein, daß die Anzeige der beabsichtigten Richtungsänderung unter allen Beleuchtungs- und Betriebsverhältnissen von anderen Verkehrsteilnehmern, für die ihre Erkennbarkeit von Bedeutung ist, deutlich wahrgenommen werden kann. Fahrtrichtungsanzeiger brauchen ihre Funktion nicht zu erfüllen, solange sie Warnblinklicht abstrahlen.


    Quelle

    Also wirds nix mit TÜV. Neues Relais oder mal schaun ob du nen Relai für LED-Blinker bekommst
     
  8. #7 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    naja 90 impulse +- 30 kommste auf 120, die hast du ja fast ^^


    naja aber im Ernst, da das also doch gesetzlich festgeschrieben ist, solltest du dich um ein neues Relais bemühen.. die Dinger kosten ja nicht die Welt
     
  9. #8 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?


    Das ist ja nunmal n weng Quark, sorry :). Die Leistung spielt bei dem Relais insofern überhaupt keine Rolle weil das nur entscheident ist wenn er zu viel ziehen würde, was bei LEDs in der Form aber doch überhaupt kein Thema ist. In der Regel braucht so ein LED Teil viel weniger Strom. Den Vorwiderstand schaltest du nur davor weil die Dinger meist im 1-4 Volt Bereich liegen. Gibt jetzt aber auch inzwischen 12 Volt LEDs die man einfach alle parallel schaltet.
    Letzten Endes gehe ich eh davon aus dass erli hier entweder fertige LED Lampen oder nen kompletten LED Blinker montiert hat. Da ist die Sache eh vom Tisch.

    Davon abgesehen hat er ja gesagt dass es mit dem normalen genauso is. Ich schließe mich der einstimmigen Meinung mit dem relais übrigens an.
     
  10. #9 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    Es gibt eine gesetzliche Frequenz allerdigns hab eich keine ahnung mehr wie die war.
    ist schon etwas her wo ich das gelernt hatte. bin mir aber sicher das es sowas gibt.
     
  11. #10 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    @WhiteHorse

    Wenn die Blinker sehr schnell sein, kanns auch sein, dass mit der Baterie was nicht stimmt / dass die Baterie fast leer ist. (Nur mal so nebenbei gesagt).
     
  12. #11 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?


    Auch totaler Quatsch ....die Blinker blinken bestimmt nicht zu schnell weil die Batterie leer ist OMG

    Das Relais is einfach nur im Eimer mehr isses nich ...postet doch nicht son Schwachsinn


    Blubberbob
     
  13. #12 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    ich habe keine batterie, habe ich vergessen zu erwähnen
     
  14. #13 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    lol dann kann man das schon mal ausschließen haha

    wie gesagt... tausch das relais... ich denke wegen den LED teilen dürfte es keine Probs geben so lange die Spannung etc mit den alten Scheinwerfern übereinstimmt. Wenn sie weniger Strom brauchen ist das grad bums.

    Was Genko vll meinte.... ich hab das auch schon bei ein paar Rollern bemerkt und zwar spinnt die Elektronik ziemlich rum wenn sie zu wenig Saft kriegt. Jedoch würde ich das jetzt nicht als Regel ansehen.
     
  15. #14 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    hey bei dem auto meiner mutter is das gleiche problem, und zwar immer nur bei dem rechten und auhc nur wenn das ablendlicht eingeshcaltet ist, is das licht nicht an funkioniert der ganz normal, aber wir haben uns bis jetzt noch nie den kopf darüber zerbrochen, aber des is bei uns shcon seit bestimmt 2 jahrn so.
     
  16. #15 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    danke für eure rate.
    größeres problem ist aber, sobalt ich den digitaltacho an den stromkreis schließe, funktioieren die blinker nicht mehr :(
    was kann das sein?
     
  17. #16 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    gut, dann tuts mir Leid..
    bei mir hats ziemlich oft irgendwelche Sicherungen zerschossen, als ich n paar Dinge umgebaut war, die weniger Leistung erforderten. Und die Teile waren "sachgerecht" eingebaut, also Kurzschluss war auszuschliessen.

    es war aber vorher nicht so, dass es bei den normalen Blinkern zu schnell geblinkt hat. erst nach der installation der LED-Blinker; wenn ich das richtig verstanden habe.

    und, dass es 12V LEDs gibt, ist mir vollkommen neu.
    vor allem in der automobilbranche bzw hier motorrad
    Lass mich aber gern eines besseren belehren ;)


    mal ne ganz blöde Frage, hast du auch alles richtig angeschlossen?
    Wenn du z.B. einen Pin vertauschst (so wars bei mir im Auto) ging mein Plasmatacho beim Standlicht...
    wenn ich nun das Abblendlicht angeschaltet habe, ging er wieder aus, beim Fernlicht wieder an...
    Entweder probieren (aber vorsicht!) oder aber eher : überprüf mal ob alle kabel kontakt haben, alles entsprechend dem Schaltplan (sofern vorhanden) angeschlossen usw.!
    manchmal hängt es an den einfachsten stellen
     
  18. #17 8. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    ja, ich habe einen schaltplan dafür, das problem ist, das nicht alle drahte 100% mit der farbe mit denen in dem schaltplan überein passen, und das 2. problem ist eben ich habe kein originales zündschloss.. , das größere problem ist:

    sobald ich ameinen digitaltacho an den stromkreis schließe, funktionieren die blinker nicht mehr ;(.

    woran kann das den liegen?

    also kontorllleuchten funktionieren beim tacho (sogar wenn der tacho nicht am stromkreis angschlossen ist), aber sobald ich ihm strom für das display gebe, funktionieren die blinker nicht mehr
     
  19. #18 9. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    @master_roam
    war auch nich bös gemeint und das mit den 12 V Leds hab ich auch erst vor ein paar Tagen bei leds.de gesehen

    also das klingt stark nach ner Verpolung... irgendwo fließt was rein oder raus wo es nicht hin soll. Wenn der Schaltplan nicht stimmt mußt wohl oder übel einiges durchmessen und nacheinander anschließen. An dem Tacho selber ist aber keine Blinkerfunktion oder so, sprich ne Lampe die blinkt bzw Pfeile?

    und @monsterpunk
    Das kann unter umständen das Relais sein aber gerade bei moderneren Autos kanns auch manchmal an was komplett anderem liegen weil das alles in der Elektronik zusammenläuft. Beispielsweise hats bei unserem Passat auch mal die Blinkerfrequenz verstellt und das nur weil an der Anhängerkupplung was defekt war. Je nachdem welches Auto es is muß es nicht automatisch am Relais liegen.
     
  20. #19 9. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    doch, an dem tacho sind blinkerkontrollleuchten, die auch funktionieren, sogar wenn der digitaltacho noch nicht am stromkreis hängt
     
  21. #20 9. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    Ich sagte ja auch fast leer. Und wenn sie fast leer ist, werden Blinker manchmal schneller. Wenn die Batterie komplett leer ist, geht natürlich gar nix mehr.

    Das das hier nicht der Fall ist, ist mir schon klar. Ich wollte es ja auch nur mal nebenbei erwähnen. Also kein Grund, gleich so zu motzen.
     
  22. #21 9. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    ja jungs... bleibt locker


    Ja und was hängst du dann noch dran dass es nicht mehr funzt? Nur STrom fürs Display oder vll noch mehr Adern mit irgendwas anderem? Du mußt halt probieren das Prob einzugrenzen indem du nacheinander die Sachen zuschaltest bzw die nötigen Kabel.
     
  23. #22 9. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    sehr komisch...
    ich habe jetzt vorne die originalen blinker ran gebaut, und hinten die leds, jetzt funktionieren tacho und blinker gleichzeitig, sobald ich die leds vorne habe (wen auch tacho im stromkrei ist) blinkt nichts mehr.
    ich kenne mich gar nichr mehr aus.
    warum funktionieren jetzt tacho und blinker gleichzeitig wenn ich vorne blinker mit glühbirnen verwende???

    strange....
     
  24. #23 10. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    Du sagst selbst in deinen anderen Thread das die Blinker weniger Watt haben als die Originalen. Wieso versuchst du nicht einfach mal Widerstände vorzulöten, wie du eigentlich selbst bemerkt hast geht das Tacho sobald du die vorderen Originalblinker anschliesst welche logischerweise mehr Watt haben.

    Grenz das Problem doch erst einmal ein bevor du hier verzweifelst. Also Widerstände holen und testen. Danach weitergrübeln....


    Mfg Maze
     
  25. #24 10. Juli 2007
    AW: blinkertakt sehr schnell was ist erlaubt?

    ich habe keinen plan wie groß die wiederstände sein müssen ;(
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...