Blu ray Player Beratung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Nasty, 1. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Dezember 2009
    Also, ich habe mir vor 2 wochen einen Samsung LED 40" Full HD TV geholt und wollte mir morgen einen Bluray player zulegen jetzt stellt sich mir die Frage, da ich mich damit garnicht auskenne, ob es da bei den Herstellern einen gewissen unterschied macht den auch samsung fernsehern zu benutzen?!?!?

    ich dachte mir so MAXIMAL 200 € auszugeben aber 100 wäre mir lieber.
    Ich habe gehört das manche Bluray player normale dvds so berechnen, dass anhezu Blu ray qualität erreicht wird, stimmt das, sollte der player das auch können

    wäre nett wenn ich mich beraten könntet
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Blu ray Player Beratung

    hab auch den 46" LED von Samsung und hab mich auch mal (unteranderem hier) nach nem bluray player erkundigt und da gibts wohl so ne kleine nette zusatzoption wenn du dir nen bluray player von samsung holst und an nem samsung tv angeschlossen hast! hab das aber nich mehr genau durchgelesen, müsstest selbst mal googlen und zu deiner anderen frage: ja es gibt bluray player, die die dvd auf 1080p upscalen, aber ich kann mir beim besten willen nich vorstellen, dass es dann an bluray quali rankommt, lass mich aber gern eines besseren überzeugen!

    btw: hier mein thread, waren paar gute tips dabei:

    BluRay Player für 46 LED Full-HD - RR:Board
     
  4. #3 1. Dezember 2009
  5. #4 1. Dezember 2009
    AW: Blu ray Player Beratung

    kenne den Philips leider nicht noch nix drüber gelesen die Zusatzoption gibts zb. bei Panasonic wenn du ein Panasonic Fernseher und ein Panasonic BR-Player hast den kannste ne Funktion nutzen nennt sich bei Pana Viera Cast dann kannst du mit der Fernseh Fernbedienung beide Geräte steuern obs sowas bei Samsung auch gibt ka

    Orakel befragen

    http://www.gidf.de/


    desweiteren Empfehle ich immer noch so wie in Gal seinem Thread erwähnt

    LG BD370 Blu-ray-Disc-Player: Blu-ray-Player Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Super Geiles teil unterstützt sogar MKV und ist P/L Super ;)
     
  6. #5 1. Dezember 2009
    AW: Blu ray Player Beratung

    hab mir jetzt auch den bd370 von LG geholt und hab bisher 2 filme drauf geschaut und muss sagen bin hin und weg von dieser qualität!!!
    unfassbar danke an euch beide bw kommt
     
  7. #6 1. Dezember 2009
    AW: Blu ray Player Beratung

    Hi,

    schön das du schon fündig geworden ist. Falls noch jemand mal einen sucht, ich habe den Panasonic BD60, der kostet auch unter 200 Euro und ist auch Top in Bild und Ton .
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Blu ray Player
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.560
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.856
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.251
  4. Blu Ray Player

    RabFire , 20. November 2013 , im Forum: Haushaltsgeräte & Elektronik
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.059
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.151