Blu Ray, Verstärker, Fernsehen, Ton -Frage :)

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von tr0y, 8. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Dezember 2007
    Hallo Leute, ich sitze hier gerade vor einem Problem.

    Ich habe eine PS3, einen LG 42 LF 65 107cm und einen Kenwood Verstärker.

    Ich lege eine normale DVD in die Playsi und lasse sie laden, indem Augenblick springt der Verstärker auf Dolby Digital um. Lege ich nun einen Blu Ray Disc in die Playsi 3 ein ist der Ton zwar 5.1, aber nicht Dolby Digital. Dies hätte ich aber gerne.

    Ich habe ein HDMI und Lichtleiterkabel als Verbindung. Kann mir wer helfen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Dezember 2007
    AW: Blu Ray, Verstärker, Fernsehen, Ton -Frage :)

    Versteh ich nicht... Wenn du 5.1-Sound hast, müsstest du automatisch Dolby Digital (oder DTS) haben. Was genau zeigt dein Kenwood-Verstärker (bzw. ich nehme an, du meinst AV-Receiver) an? Hast du schon mal probiert, im Menü der Bluray-Disc eine andere Sound-Einstellung zu verwenden?

    Was ich mir noch vorstellen könnte, wo das Problem liegt: Vielleicht wird das DD-Signal bei Bluray-Filmen automatisch über HDMI übertragen und nicht mehr über den optischen Eingang. Evlt. mal die Einstellungen im Menü deiner PS3 checken!
    Oder: Wenn dein Kenwood AV-Receiver HDMI unterstützt, deine PS3 an den AV-Receiver anschließen, und nicht direkt am Fernseher!


    MfG

    SpyCrack
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Blu Ray Verstärker
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.312
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.695
  3. BluRay zu MKV und zurück

    BigJim , 11. September 2016 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.720
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.755
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.363