Blue Ray Player BD 370 von LG - Im Internet surfen?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Das Omen, 24. Dezember 2009 .

  1. #1 24. Dezember 2009
    Guten Tag,
    mein Bruder ist im Besitz des genannten Players.
    Der kann damit auf Youtube zugreifen, wenn man ein LAN-Kabel reinsteckt, jedoch gibt es keinen Browser oder sonst etwas.
    Rein logisch erschließe ich mir jetzt, dass es theoretisch möglich sein sollte damit generell im Internet zu surfen, auch auf andere (Video)Plattformen zu gehen und so weiter.
    Ich weiß nicht, ob die einen Vertrag mit Youtube/Google haben oder was sonst, aber die Funktion generell zu surfen wäre ja nicht allzu weit hergeholt und wohl auch nicht allzu kompliziert umzusetzen.
    Würde das irgendwie funktionieren, z.B. indem man etwas brennt/auf einen USB-Stick steckt und auf den Player sozusagen aufspielt oder sonst irgendwas, damit man generell surfen kann?
    Danke für jede Antwort,
    Das Omen
     
  2. #2 25. Dezember 2009
    AW: Blue Ray Player BD 370 von LG - Im Internet surfen?

    also ich denke mal, dass es ähnlcih ist wie bei den samsung fernsehgeräten.
    Das internet auf das ich zurückgreifen kann ist da schon sehr sperrlcih und erinnert eher an nette apps vom i-phone. Und genau so denk ich mal ist auch die funktion des recievers aufgebaut, wie eine app. Naja und somit glaube ich nciht das es möglich ist ein browser zu installieren oder iwie weiter ins internet zu gelangen als mit dieser "youtube standleitung".
    Es kann auch gut möglich sein, dass das unterfangen ins internet zu gelangen an magelnder leistung scheitert. also es hardware technisch überhaupt erst garnciht möglich ist.

    Falls ich mich irre und es irgendwelche computer genies geschaffte haben ^ würde ich geren wissen wie man das bitte bei meinem Lcd macht
     

  3. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Blue Ray Player

  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.335
  2. Blueray codec in Windows Mediaplayer einbinden
    hoodeknoode, 19. Dezember 2012 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.608
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.172
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.527
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.147