Bluetooth handy hacking via laptop

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von DarkSniper, 26. Juni 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juni 2005
    hi, ich habe einen laptop mit bloetooth, ich möchte alle bluetooth handys hacken, also alles kopieren, ich habe irgend wo mal gelesen das das ganz eichfach sein soll. nur find ich es net mehr.... bitte könn ihr mir helfen, wo ich das find, tut, oder welche programme sich eignen

    plz help!
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Juni 2005
    als erstes bruachst du mal ne Richtantenne, denn reiner Bloetooth bringts net, du willst ja weit genugweg sein. Dann bruachst du noch so ne Software, aber ich weiß netwie die heißt, mit ist es ganz leicht zu machen, gestern kam dazu ein Report bei planetopia in sat1. sehr interessant fürdich

    hier der link

    http://www.sat1.de/tvmagazine/planetopia/themen/43577/
     
  4. #3 27. Juni 2005
    des hab ich aufgenommen XD
    ich such noch so ne software.... :rolleyes:
    die antenne ist nicht sooo wichtig.. habe nen guten bluetooth stick...

    programm fehlt noch.. aber ich hoffe es gibt eins für indows.. weil die sagten ja da das es mit linux geht....
     
  5. #4 27. Juni 2005
  6. #5 27. Juni 2005
    so und jetzt gegenfrage: wie kann man sich als bluetoth handybesitzer davor schützen?
     
  7. #6 27. Juni 2005
    Bluetooth bei Nichtverwendung abschalten.
     
  8. #7 27. Juni 2005
    tolle alternative.

    user: ohh es ist ein neuer virus rausgekommen, was kann ich dagegen tun?
    service: am besten den pc abschalten undnicht mehr benutzen, bis der virus nicht mehr in umlauf ist.
     
  9. #8 27. Juni 2005
    kann man sich irgendeine software aufs handy laden, musste bei irgendner seite seriennummer vom handy eingeben und dann downloaden. so ähnlich war das glaub ich. kam bei planetopia gestern.
     
  10. #9 27. Juni 2005
    lol, wenn ich das meinem Vater sage, dann darf ich ja nie wieder an den PC :D
     
  11. #10 27. Juni 2005
    Wie krieg' ich so'n Perl-Script zum laufen ?)

    UND: In der Planetopia-Sendung gab's 'n anderes Tool, für Linux, hat das jemand? =)

    CyK
     
  12. #12 27. Juni 2005
    So, hab's installiert...

    Und was nu'? (Ausführen...)

    CyK
     
  13. #13 27. Juni 2005
    welches OS?

    //edit: eh egal

    entweder du stellst ein dass .pl immer mit perl.exe geöffnet wird.
    Sonst über shell bzw Konsole [start ausführen cmd cd ins verzeichnis perl.exe irgendwas.pl]
     
  14. #14 27. Juni 2005
    Also, folgende Fehlermeldung erscheint:
    Can't locate Curses/Application.pm in @INC (@INC contains: D:/Perl/lib D:/Perl/s
    ite/lib .) at F:\Downloads\bluesniff-0.1\bluesniff.pl line 23.
    BEGIN failed--compilation aborted at F:\Downloads\bluesniff-0.1\bluesniff.pl lin
    e 23.

    CyK
     
  15. #15 27. Juni 2005
    Die Aufzufe zu der Grafiklib (falls ned installiert) kannst du entfernen. [dialog]
     
  16. #16 27. Juni 2005
    Nein, dann geht gar nichts mehr...

    Wo bekomm' ich diese Grafiklib denn her?

    CyK
     
  17. #17 28. Juni 2005
  18. #18 28. Juni 2005
    sorry, ich raff net wie ich was machen soll.. wie krig ich das tool zum laufen?
     
  19. #19 28. Juni 2005
    Einfacher wäre es auf jedenfall den Code so abzuändern dass ncurse nichtmehr benötigt wird.
     
  20. #20 28. Juni 2005
    ich hab kein plan von coding.. ich bin ein totaler noob in dem gebiet.. bin 3d modeller net skripter :rolleyes:
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...