Boardberatung bitte hilfe

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von GermanFire, 17. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    Hi liebe rrler.
    Ich habe ein riesen Prob.
    Wenn ich PC lastige spiele zocke ist nach 40min schluss.. :(
    Mein PC taktet sich wohl runter da alles ruckelt wie ne diashow.

    Meine temps bei 2,8GHz @last 1,3V
    KernTemps
    1-4 40/43°
    CPU temp
    87°

    Meine temps bei 2,5Ghz @last 1,05V
    Kern temps
    1-4 34/37°
    CPU temp
    82°

    Habe die CPU 5x runtergenommen alles neu gemacht keine Veränderung.
    Fasse den kühler ganz unten an am sockel etwas wärmer als Körper temp.
    Kam an einen transistor und zog mir gleich verbrennungen zu.

    Meine Frage
    Ich habe einen AMD Phenom I 9950BE AM2+
    Corsair XMS II DDDR II 800 Ram

    Kann ich dieses Board verwenden?

    GigaByte GA-MA790XT-UD4P 113€
    34107 - Gigabyte GA-MA790XT-UD4P 790X AM3 ATX - Hardware,

    oder
    Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P 790FX 5200 MT/s AM3 ATX 152€
    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    Mir ist nicht wichtig was der 2te PCI-E slot für ne anbindung hat.
    Wichtig ist mir den 3Ghz bug zum umgehen.
    Dafür brauche ich ja SB 750 was beie Boards haben.
    790X und FX soll wohl egal sein.
    Meine Frage:
    Läuft die CPU überhaupt aufm AM3 Board?
    Wäre dann das nähste was ich machen würde mir einen AM3 holen
    (leider noch keiner draußen ist der mich umhaut)
    Natürlich müsste ich mir DDR3 kaufen das ist mir klar.
    Mein ihr DDR1333 reichen aus? oder muss es unbedingt 1600sein?
    Trippel wird wohl nicht unterstützt da reichen dann wohl auch 2oda?
    Bitte helft mir danke

    Board
    Gigabyte 780G DS3H
    vorher 790X DS4 (war es nicht so) Temps top
    Alle games in anspruchsvoll sind.
    Crysis/ Stalker / NFS /GTA einfach alles

    Es geht mir auch nicht mehr ums board ich bin es leid.
    Sondern um das AM3 Board wenns halt geht.
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    Mal ne Frage, welches Borad benutzt du den jetzt?
    Es könnte auch an deine Graka liegen.

    Poste doch mal all deine PC Daten.

    Edit: Sehs grade in dein sysprofile.

    Welche Spiele laggen den bei dir?
     
  4. #3 17. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    Hi GermanFire,

    du kannst deinen Prozessor leider nicht auf ein AM3-Board setzen, die Boards haben nur einen DDR3-Slot, der vom DDR2-Controller nicht angesprochen werden kann. Schade, auch wenn es im Umkehrfall möglich ist.

    Gruß
    toadie
     
  5. #4 17. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    Ist ja crap :(

    Also warten bis gute AM3 CPUs da sind und dann umsteigen?
    Oder nochmal in ein Top AM2+ Board investieren später AM3 CPU
    reinnehmen und erstmal glücklich sein?
    Wollte jetzt nicht schon wieder 500€in ein system stecken..
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe


    Hey,

    ich denke das erste Board würde reichen, es kommt natürlich darauf an was du mit dem board anstellen willst oder ob du schon jetzt auf DDr3 umsteigen willst, aber ich denke es ist bezahlbar für ein AM3 MB und 4Gb DDR31600 ist auch mittlerweile akzeptabel 80€. d.h für gutes board und 4gb ddr3 gibst dann ca. 220-230€ aus.

    Naja jetzt liegt es an dir und wie deine Finanzen stehen.

    Ich habe mir ein am2+ board bestellt wegen kosten.( Auch ein gigabyte)
    und ein X3 720 aus dem Thread davor.^^ mal sehen was er bringt,werde dann mal posten.

    Hoffe ich konnte dir helfen.


    MfG gimli_q
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    Hi GermanFire :D

    Soweit ich weiß, sind die PhenomII aufwärtskompatibel, die PhenomI aber nicht. Bin mir aber auch nicht ganz sicher. Würde mich jedenfalls ziemlich wundern, wenn man einen X4 9950 auf nem AM3 Board zum laufen kriegt.

    Es kommen aber auch keine großen neuen CPUs mehr für AM3, das Flaggschiff wird ein X4 950, der dann mit DDR3 und 3,1Ghz läuft.

    Musste letztensendes schon selber wissen. Du weißt, wieviel Leistung du brauchst, und was für dich nicht infrage kommen würde.

    Wenns geht, versuch das Problem iwie zu lösen, und warte solange bis die AM3 mit allem Kram draußen sind.
    Dann würde ich gleich komplett auf ein AM3 System umrüsten, mit X4 950 und DDR3 Ram (damit kriegste mich garantiert bei Sysprofile, unabhängig vom geteilten Ranking :D)

    Du hast mir ja geschrieben, dass dir die 3870X2 erstmal noch reicht. Dann find ich deinen Plan, auf ne 5870 oder sowas umzurüsten schon recht gut, wenn die Teile dann draußen sind. Find ich gut, mit seinen Investitionen so im Voraus zu planen.

    Die sollte dann auch mit deinem AM3 Sys noch recht gut gehen. Aber das ist ja erstmal nicht das Thema.

    Wenns hilft, mach nochmal nen Extra-Thread für dein Board auf, das kriegen wir schon iwie hin. Wenns doch nix wird, würde ich dir zu einem billigen AM2+ Board raten, zb eins von MSI für 55€ oder so. OCen kannste zwar vergessen, aber damit musste dann halt leben, bis die AM3s draußen sind.

    Ein Top-Mobo mit 750er SB zu kaufen, ist Schwachsinn, wenn du eh bald umrüsten willst (was ich dir wie schon gesagt ausdrüklich empfehlen würde).

    Grüße
     
  8. #7 17. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    Achso,

    fast hätte ich es vergessen dein AM2+ CPU läuft nicht auf einem AM3 Board, da stören 2 pins, aber so ein Foum hat es ausprobiert und die 2 Pins entfern und es Lief, da verlierst du aber deine Garantie.






    MfG gimli_q
     
  9. #8 17. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    @Gimli, nicht nur das man die Garantie verliert, zum anderen wollen manche Bios damit erst gar nicht starten



    auf der Seite ist das auch nochmal gut beschrieben warum nicht
     
  10. #9 17. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    Also wenn du die CPU behalten willst, dann muss es ein AM2+ Board werden.

    Schau mal hier rein. Da hab ich schon die besten Boards für AM2+ mit SB750 aufgeführt...

    War zwar eben für Toadie, aber was solls...
     
  11. #10 17. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    Könnt ihr mir erklären was Sb 750 ist????







    MfG Gimli_q
     
  12. #11 17. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    is die southbridge von amd ;)
    wenn du net so viel geld ausgeben willst, dann würd ich mir n fettes am2+ board holen...kannste ja noch später nen AM3 raufpacken....und so dramatisch find ich die leistungssteigerung von DDR2 zu DDR3 nu au wieder nich....
     
  13. #12 17. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    Hmm ok.
    Ich brauch unbedingt ein nues Board.
    Und ein 50€ board kommt mir nicht ins haus.

    Wäre dann fürs DS4H alleine schon wegen SB750 (freu)
    Meine frage noch.
    Ich habe DDR800 4x1GB
    Bringt es mir was wenn ich mir sehr guten DDR 1066hole?
    dachte da an 2x2GB oder gleich 4x2GB 1066?
    Da der Phenom II 10% besser abegeht auf den RAM :(
    Bekomme ich da prob?
    Da viele ja mit 4x2GB probleme haben danke vorerst.
    Naja muss ich AM3 erstmal einstellen schade :(

    Später würde ich dann auf AMD 940BE umrüsten.
    Deshalb frag ich danke.
    BW´s ist an alle raus
     
  14. #13 18. Februar 2009
    AW: Boardberatung bitte hilfe

    Also, ich hab mir ja letztens 1200er DDR2 geholt, der sich komischweise zwar nur auf 1100 takten lässt, aber bitte.
    Ich merke vom Gamen her keine Leistungssteigerung, nur vom OCen (von 3,8 mit 800er gehts jetzt wesentlich höher) ;)

    Mit dem Phenom geht der ja richtig ab, würde das schon für sinnvoll befinden. Denke aber 4GB reichen erstmal oder^^ Kannst ja dann zb. wenn der PhenomII bei dir Einzug hält aufrüsten. Ist ja deine Entscheidung, du kennst dich in der Materie ja auch ausreichend aus ;)

    Probleme halte ich einerseits zwar für selbstverständlich (wie das immer so ist beim Aufrüsten), andererseits aber auch für unwahrscheinlich :D
    Ich meine, es läuft ja nie alles glatt, oder? Was dann schiefgeht, lässt sich in der Regel ja aber schnell beheben, erst recht wenn genügend Kenntnisse in der PC-Technik hat (was ja bei dir klar der fall ist :))

    Von dem 4x2GB Syndrom habe ich auch gehört, aber das solltest du schon zum laufen bekommen. Aber wie gesagt, würde dir eh erstmal 2x2 empfehlen, um dann später auf 4x2 aufzurüsten wenn du mit den 4Gb nicht auskommst.

    Greetz ;)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...