Böhse Onkelz

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von B00mber, 7. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2006
    Hallo Leute

    Ich hätte mal ne frege an euch :D
    Ich bin ein ziemlicher Böhse Onkelz fan (leider haben sie ja aufgekört)
    aber ich verstehe nicht wieso manche menschen wenn ich nur auf der straße rum laufe mit einen onkelz t-shirt rum laufe mich gleich als nazi hin stellen wenn ich an früher denke da waren die onkelz link`s wurden dann zwar rechts aber dann haben sie neutralle mucke gemacht auf jeden fall versteh ich es nicht weil jeder mensch hat doch sein eigenen music stiel ich geh doch auch nicht hin und sag du hörst hip hop du bist schwul oder.

    Thx für eure antwort euer b00mber :D :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Juni 2006
    Na du


    Das ist leider so Ich selber bin Metler und wenn ich meine Metall Schirt´s trage werde ich auch mal angelabert da kann man leider nichts gegen machen .

    Bleib einfach wie du bist und steh und höre deine mukke.

    und wenn du ein Instrument spielst dann tu das verdampt ich tue das auch

    das ist meine Meinung da rüber cia dein Carcass
     
  4. #3 9. Juni 2006
    Das liegt daran, dass die Onkelz, als sie noch rechts waren, stark in den Medien aufzufinden waren in Zeitungen etc. und als sie sich der rechten Szene abgewandt haben, kaum noch mit Musiksendern etc. zu tun haben wollten (hatten einen ziemlichen Streit mit MTV wegen einer MTV-Masters Sendung) und die Zeitungen schwiegen auch (wurden halt mehr oder weniger eine "normale" Band, somit nichts worüber man Zeitungsartikel hätte schreiben müssen) und somit blieben die Onkelz halt bei vielen in schlechter Erinnerung und meinen, die Onkelz wären immernoch rechts. Leider kann man die wenigsten vom Gegenteil überzeugen.

    @Carcass: Die Onkelz spiel(t)en Rock und kein Metal. :)
     
  5. #4 9. Juni 2006
    Das kenn ich aber mir geht das so am ***** vorbei sollen die leute von mir denken was sie wollen ich bin so wie ich bin und wem das nicht past pech gehabt würde ich sagen!!!
     
  6. #5 9. Juni 2006
    sers!!!
    also die musik die die onkelz machen is eigentlich ganz okay!!
    aber die meinungsänderungen von denen machn mir n bisl sorgen!!!
    natürlich beschimpfe ich deswegen keine onkelzfans!!!
    ich mein jeder hat ne meinung zu der er stehen sollte und wenn dich jemand anpöbelt, dann just be yourself an go weiter!!

    mfg
    monkey
     
  7. #6 9. Juni 2006
    es gibt eben leute die einfach nur mittläufer sind und an die Komertz-:poop: von viva mtv und wie sie alle heissen glauben -.- trautig aber war! Mach weiter so und bleib Onkelz fan! Kümmere dich nicht um andere!
     
  8. #7 12. Juni 2006
    Ich werde auch immer onkelz fan bleiben egal was kommt denn mir kann es egal sein was jemand zu mir sagt, wollte aber auch mal wissen was ihr darüber denkt.


    Mfg B00mber
     
  9. #8 12. Juni 2006
    mir is es scheis egal was die leute denken ich finde die music von den onkelz schwer in ordnung und die leute die onkelz fans als nazis pauschaliesieren sind einfach nur dumm und ignorant!
     
  10. #9 12. Juni 2006
    Bei mir war es sogar so krass das mich alle Angestart haben als ich ein T-Shirt mit einem Durchgestrichenem Hakenkreuz getragen habe. Hat mich auch gewundert. Aber mal im ernst, nichts gegen die Onkelz-Fans hier, es gibt schon viele Onkelz fans die rechts sind. Deshalb warscheinlich das Klischee. Genau so wie das alle Iraker Terroristen sind, oder alle Polen klauen. Da würde ich mir keine Gedanken machen!
     
  11. #10 12. Juni 2006
    der wechsel war natürlich irgendwo komisch...
    das mit dem nazi thema liegt einfach an den medien wie schon gesagt...

    Onkelz, Lonsdale, glatze = Nazi
    Metalshirt, lange Haare = Zecke
    HipHop und "megacoool" = RNB ami verschnitt typ...

    das ist irgendwie so und wird immer so bleiben :(

    jeder der das mit den onkelz sagt, hat garantie nie mehr als 2 lieder von ihnen gehört und auch nur 1 sek auf die texte geachtet :-/
     
  12. #11 12. Juni 2006
    also ich mag onkels auch net aber ich finde das jeder seinen geschmack hat und keiner
    das recht hat diesen ändern zu wollen,
    bleib so und hördas was dir gefällt
     
  13. #12 12. Juni 2006
    ich muss sagen ich war früher ziemlicher onkelz gegner obwohl ich auch schon rock gehört hab. Nachdem ich mir aber mal die Biografie durchgelesen hatte hab ich das alles erst verstanden. Mittlerweile finde ich vieles cool was die gemacht haben.

    Ich bin im Allgemeinen auch viel offener bei musikarten...
     
  14. #13 14. Juni 2006
    klar die onkelz sin total rechts(radikal)..gehts noch!?!?! hallo aufwachen welcher nazi würde singen:
    Und hier ein paar Worte
    An die – rechte – Adresse
    Leckt uns am *****
    Sonst gibt’s auf die :sprachlos:

    Ich hasse euch
    Und eure blinden Parolen
    ****t euch ins knie
    Euch soll der Teufel holen

    Ihr seid dumm geboren
    Genau wie ich
    Doch was ich lernte
    Lernt ihr nicht

    Ihr seid blind vor Haß
    Dumm wie Brot
    Ihr habt verschissen
    Eure Führer sind tot

    klar alles NPD-Funktionäre deswegn is der stephan weidner(bassist) bei nem konzert au in die menge gesprungen und hat nen nazi gekloppt der meinte er muss nen hitlerguß machen

    was schliesst daraus der dt BildZeitungleser ->alles nazis

    also spaß beiseite: ja die onkelz haben rechte musik gemacht(zwar nich viel aba egal) aber des war vor 20 jahren und sie sprechen sich seitdem gegen rechts aus und haben auch benefiz konzerte für opfer rechter gewalt gespielt deshalb kann ich als treuer onkelz fan sagen:

    VIVA LOS TIOZ
     
  15. #14 15. Juni 2006
    Nur um dich mal aufzu klären die Böhsen Onkelz waren früher rechts.Und dann sassen die 3 Jahre für ein Lied im bau und meinten dann die wären nicht rechts.Naja weis nicht was denen da passiert ist im Bau.Jede weitere Meinung zu dem Thema sollte man nicht über Solche seiten veröffentlichen jeder hat seine eigene Einstellung.
     
  16. #15 16. Juni 2006
    also ich kann zu denn rechten liedern wie "türcken raus" nur die onkelz mit ihrer aussagen bestädigen. 2002 ist bei mtv masters etwas über die onkelz gelaufen und dort sagten sie: "wenn du auf dem weg zur schule 20 mal spiessrutenlauf gehen musst ist es ganz klar das soetwas rauskommt."
    also ich kann die nur bestätigen. ich wohne in einer stadt mit 14.000 einwohner und davon fast ein viertel nur alleine Türcken, vor denen du nicht mal vorbei gehen kannst ohne blöd angemacht zu werden. ich persönlich bin nicht vollständig rechts und hab nur gegen die etwas die mich angehen. da können aber genau so deutsche dabei sein. also das macht keinen unterschied
     
  17. #16 16. Juni 2006
    Die Onkelz waren früher rechts - definitiv, auch wenn sie in den letzten Jahren immer das Gegenteil behauptet haben und ihre Lieder ja nur falsch interpretiert worden sind. Ihre damaligen Konzerte (<90er Jahre) sprechen für sich - da ist man mit Hitlergruß auf die Bühne gekommen und die schwarz-weiss-roten Flaggen wurden in den Liedern gehisst. Deswegen werden die Onkelz in der rechten Szene nicht mehr geachtet, da sie ihre alten 'Freunde' einfach so abschieben. Und warum? Traurigerweise muss ich sagen durch Kommerz! Die letzten Jahre predigte man, dass alles Rechte schlecht sei und das Rechte Abschaum wären. Und jetzt? Nachdem sie offiziell aufgehört haben? Ein paar Monate später erscheinen Lieder von Weidner mit der Adlerfront. Das ich nicht lache! Der Junge hat mich zutiefst enttäuscht. 'Man sollte Gewalt nur einsetzen, um Freunden zu helfen' - und was ist? Am liebsten will er sofort wieder mitmischen.
    Ich für meinen Teil war auf dem Abschlusskonzert in Lausitz und obwohl eigentlich alle Gruppen vertreten waren, von links bis rechts, hat man Abends auf den Zeltplätzen stark gesehen, wie manche viele eingestellt sind. Fast aus jedem Zelt kamen rechte Onkelz oder Landser Lieder. Am zweiten Konzerttag war es am extremsten. Es liefen sogar aus den offiziellen (!) Lautsprechern alte, rechte Onkelzlieder und fast alle waren am mitgrölen.
    Nichts destotrotz - die Onkelz haben Geschichte geschrieben. Der Eine mags mehr, der Andere weniger. Für mich waren sie eine Religion und haben einem wirklich in jeder erdenklichen Lebenslage mit ihren Liedern geholfen - egal ob man links oder rechts ist.
    Die besten Lieder schreibt das Leben und die Onkelz haben über das Leben geschrieben!
    Trotz allem ziehe ich meinen Hut vor den Onkelz - so eine Band wird es nie wieder geben, so traurig es auch ist!
     
  18. #17 16. Juni 2006
    Also ich kann mit den Onkelz nix anfangen, is nich so meins.. Ich find nur "Kirche" gut! Bin halt eingefleischter Ärzte-Fan....

    Aber dafür, dass du mei Meinung akzeptierst kriegste an 10er!
     
  19. #18 24. August 2006
    Ich sehs genauso, weil es is ja nich so dass alle Onkelz-fans Rechts sind! Ich hab viele Kumpels die auch Onkelz hören und wir sind alles andre als rechts, aber man kann natürlich nich leugnen dass es viele Onkelz-fans gibt die rechts sind! Aber verallgemeinern? Nich mein Ding!

    mfg BelaFarinRod
     
  20. #19 24. August 2006
    Ich finde es ist totaler schwachsinn, einfach pauschal zu sagen dass alle onkelz-fans rechts sind.. ich hör auch sehr gern onkelz und kenn auch viele leude die onkelz hören.. ok einige von denen sind wirklich rechts abba viele rechte die ich kenne sagen sogar das die onkelz ":poop:" sind, weil sie auch neonazis aus den konzerten geschmissen habne wenn sie auffällig wurden.. aber mir is es eig :poop:gal was andere sagen ich steh dazu und werde die musik weiterhin hören egal ewas andere über die onkelz sagen...
     
  21. #20 25. August 2006
    Leider ist es aber so, dass HipHopper als Möchtegerns und Dumm abgestempelt werden.
    Ich höre selbst Onkelz, kenne sie persönlich und find's mittlerweile auch nicht nachvollziehbar, wenn Leute mit Halbwissen daherkommen, und behaupten die Onkelz waren zu jeder Zeit rechts. Wer das noch behauptet, sollte sich mit dem Lied "Nie wieder" außeinandersetzen. Mit der Schiene, auf der sie damals gefahren sind, haben sie Fehler gemacht, klar. Wissen sie selbst am besten. Nur sollte man doch nicht alles an einem Fehler werten.
    Ich finds wirklich traurig, dass das Bild, das sich Menschen von jemanden malen wenn sie sein äußeres sehen, immer von negativen Farben geprägt ist. Aber so ist die Menschheit.

    Das einzige was zählt ist: Du stehst dazu.

    Sollte auch so bleiben. Den glauben an Deine Musik sollte Dir kein halbstarker vernichten können. Wer Dich gleich als Nazi abstempelt, den brauchst Du nicht. Und wen Du hast, der akzeptiert deine Musikrichtung sicherlich auch, oder? Also. Keep on, keepin on und wie man so schön sagt: Gib 'n **** drauf. :)
     
  22. #21 27. August 2006
    schön gesagt ;)

    Oh man das Thema hatten wir schon so oft...
    Lass dich net unterkriegen von Leuten die andre für sich denken lassen und sich keine eigene Meinung bilden^^
    ICh hör auch Onkelz , ich hasse nazis
    VivA loS TiOZ
     
  23. #22 27. August 2006
    Ich höre auch Zeit einige Onkelz Lieder[die von den etwas neueren Alben]Finde aber das die Texte dort sinvoller sind als die der meisten Hip Hopper!Damit meine ich z.B Aggro Berlin!Aber jeder soll seine eigene Meinung haben. ;) Man kann einem ja nicht seinen Musikgeschmack aufzwingen!

    MFG Zinnstein
     
  24. #23 27. August 2006
    Also ich bin auch schon einige Jahre eingefleischter Onkelzfan...
    In jedem Forum wo ich mich bis jetzt angemeldet habe, hatte es nie einen Sinn dadrüber zu diskutieren ob sie nun rechte oder nicht sind, das kam bisher noch nie zu einem entschluss!!!
    Ich weiß was ich weiß, sollen die anderen doch denken was sie wollen...
    Wir machen uns ja auch nich über die Music der anderen her, warum kann man uns damit nicht in ruhe lassen?!
    Es ist einfach so das sie mal rechts waren, das kann man nun nimmer ändern!!
    Sollen sich die anderen freuen da von den onkelz selber keine neuen lieder mehr erscheinen
     
  25. #24 27. August 2006
    Ist doch ganz klar,dass du von unwissenden als Nazi etc. beschimpft wirst wenn die mal was mit Fashismus zu tun haben...
    Mir ist eigentlich egal ob die rechts sind oder nicht.
    Aber ich empfinde es als Provokation diesen Namen zu tragen,da Onkelz eine anspieleung auf nicht so gute Deutschkenntnisse von Ausländern ist.
    Ich bin selber Ausländer und kann das nicht akzeptieren.
    Ich meine sie hätten sich auch nach dem angeblichem Wandel zur "neutralen" Musik auch umbennen können.


    Naja ist halt meine Oppinion zu der Sache


    Mfg GReCc0 ;)

    Ps: ich hab nix gegen Onkelz,aber sehr wohl was gegen Fashos
     
  26. #25 27. August 2006
    Es heißt doch noch lange nicht das wen man ein onkelz - Shirt trägt das man dan auch rechts ist
    oder andere "Ausländer" provozieren möchte.
    Man trägt das Shirt einfach nur weil es einem gefällt und man zu den onkelz steht.
    Immer diese scheiss Vorurteile gegen onkelz FANS !!!! :kotz:
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Böhse Onkelz
  1. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    4.018
  2. Böhse Onkelz Autogramm

    lollig , 8. Februar 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.709
  3. Antworten:
    154
    Aufrufe:
    6.202
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.637
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.252