Böllerwahnsinn

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von heuteundmorgen, 30. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2007
    Aktuelle Nachrichten bei RTL Aktuell - News und Schlagzeilen - RTL.de

    Ist doch echt heftig, dass Knaller an 10 und 12- jährige verkauft werden oder?! Ich mein denen sieht man das Alter ja wohl bestimmt noch an...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    schärfere kontrollen beim verkauf und bessere erziehung.... aber wann lernen die das endlich.. :rolleyes:
     
  4. #3 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Mhhh... joar, schon heftig, aber die wollen halt auch nur verkaufen, so ist das ja auch mit dem Alkohol, der wird bei vielen ja auch noch an Jugendliche verkauft. Ich weiß nicht genau was man dazu gut schreiben kann, weil ich selber die Böller etwas unterschätze und denke das die "Kinder" wohl damit umgehen können - wenn kein Alk dazu kommt?!
    Gruss
     
  5. #4 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    jo is schn en heikles Thema.. Letztens war ich in nem Kodi in unserer Nähe da haben se verscht kleinen Kindern Böller ab 18 zu verkaufn. Die meinten die hätten schon so ausgesehn wie 18 . Schon heftig 8o
     
  6. #5 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Wenn das private Läden machen kann ich das noch verstehen, umsatz usw...
    Aber was hat ein Real/Lidl/Kodi/Edeka-Mitarbeiter davon, jungen Leuten die Böller zu verticken?
    Bei uns wirds auf jeden Fall kontrolliert. Mittlerweile. Vor zwei Jahren konnte ich mir noch ein ab18 Spiel kaufen, heute werd ich (bin 16 mittlerweile) sogar bie ner Flasche Met nachm Ausweis gefragt.

    Naja, früher hat mir mein Vater die Böller gegeben und war nicht dabei, und trotzdem ist nie was passiert. Wenn man Pech hat, hat man Pech, und wenn die Kinder die Böller die sie selbst kaufen auch zünden dürfen, dann hätten sei die Böller der Eltern auch gezündet, von daher ist im Endeffekt wieder alles egal. Nur nicht, wenn was passiert, aber wenn die Verkäufer dann eins rein kriegen ist mir das egal. ^^
     
  7. #6 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    bessere kontrollen aber diesind alle nur hinter dem geld her :baby:
     
  8. #7 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Also ich war gestern in 2 verschiedenen Läden und hab mir Böller gekauft und mich haben sie in allen 2 nach den Ausweiss gefragt find ich aber gut so^^
    Ich kann mir schon vorstellen das die meisten nach den Ausweiss fragen aber die ganzen kleinern Läden bei denen gehts immer wieder durch weil da die kontrollen denk ich mal nicht so groß sind
     
  9. #8 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn


    Man sieht nicht allen ihr alter an xX haben hier auch welche die sind 13 - 15 und sehn aus wie 18 - 19 oO also heftig isses doch ganz schön vllt. wollen die geschäfte auch nur alles los werden
     
  10. #9 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Ehrlichgesagt: Ich wusste garnicht das Böller ab 18 sind.
    Ich dachte immer die darf man Kindern ab 12 geben oO.
    Die Schuld auf den Kioskbesitzer zu schieben find ich falsch, schlieslich ist es ja nicht seine Schuld wenn die Kinder damit nicht umgehen können...

    Erinnert mich an den Spruch Waffen töten Menschen.
    Wenn dem so wäre, würden Gabeln auch dick machen :p
     
  11. #10 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Meiner Ansicht nach können 60% der Böller eh vom Markt, weil sie nicht toll sind..

    wenn ich sehe, dass hier nen 500er Packet von "Chinaböllern" verkauft wird zu 5 Euro... da frag ich mich a) über die Sicherheit, b) den wirklichen Sinn c) wers aufräumt, und d) wer mir den Schaden zahlt....

    Raketen die wenigstens was hermachen sind ja ok, aber reines bumm bumm - nö
     
  12. #11 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Ich war auch vorgestern Böller holen. Bin zwar schon 18, sehe zugegebenermaßen noch etwas jünger aus aber wurde auch nirgends nach nem Perso gefragt. Nen Kumpel von mir der mit war und schon fast 2 köpfe größer is wurde nachm Perso gefragt kp warum...
    Nen bisschen mehr sicherheit könnte man sich schon wünschen vorallendingen fällt es am ende immer auf die Verkäufer zurück wenn die Kids damit :poop: bauen!
     
  13. #12 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Naja im Grunde genommen schon, die Kinder können keine Scheisse damit bauen wenn es niemanden gibt der ihnen die Böller verkauft, oder habe ich da Unrecht?

    Und ja na klar, Waffen sind gebaut um zu Töten.
     
  14. #13 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Wozu überhaupt die richtigen Böller? Also die nur knallen und fertig...sehen nach nix aus und machen nur Müll. Frag mich was daran so toll ist^^

    Aber ok ich hab mir dieses Jahr auch ne Packung von den Strikern gekauft^^
     
  15. #14 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    also mir wurden bis zum 18ten noch keine verkauft.
    aber so budenbesitzer sind doch nur an dem geld interessiert. UND wenn kinder auch nicht son scheiß damit machen würden (z.B. damit krieg spielen, oder wetten wie lange man einen in der hand halten kann) würde es auch nicht solche gesetzte geben
     
  16. #15 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Also bei mir kriegt man die auch ohne probleme,aber kanns trodzdem nicht verstehen was daran so toll sein soll die machen nur krach und dreck mehr niht.
     
  17. #16 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    also bei mir in der gegend kontrolieren sie jeden und finde ich bei solchen artikeln auhc irhcitg ich mein da kann echt viel passieren und bei 10 jährigen sieht man doch eig auhc das dich noch keine 18 sind...
     
  18. #17 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Wenn mans nicht kann soll man es sein lassen -_- Wie kommt man auf die Idee selber Böller zu basteln? oO Naja selber Schuld.. Das Böller an kleine Kinder verkauft werden ist auch total dumm aber naja so ist es eben:rolleyes:
     
  19. #18 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    ganz einfach:

    GELDVERSCHWENDUNG!
     
  20. #19 30. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Naja bei uns in Marktkauf verkaufen die auch Böller udn ne Freund in woltle die ma kaufen,wurden aber nicht an sie verkafut da sie keine 18 ist.
    ich persönlich kann nicht wirklich was mit den Teilen mehr anfangen...früher vielleicht schon aber heute? nee
     
  21. #20 31. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    ob jung oder alt......irgendwo kriegt man die Dinger her...und wnns von den Eltern ist.

    Eine besseres Bewusstsein wäre effektiver.
     
  22. #21 31. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    hmm, also bei mir haben sie immer nach einem ausweis gefragt, obwohl gestern mit vollbart eingekauft habe^^
    bin aber 18 ;)
    naja, was soll man machen, nicht jeder verkäufer ist gleich, obwohl so ein angestellter bei aldi oder so nichts davon hat, außer seinen job zu verlieren...
     
  23. #22 31. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    mein gott wart ihr nie kinder? habt ihr vor euerem 18. nie nen böller in der hand gehalten?
    dann kaufen halt die eltern ihren kindern die böller, passiert doch das selbe. . unfälle passieren. jeder macht mal dummheiten.
     
  24. #23 31. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Klar, wir haben schon als Kinder Böller gehabt, nur was diese Kinder mit den Böllern machen ist schon krass. Und diese Unfälle wären auch alle vermeidbar gewesen, wenn man den Kindern auf die Gefahren die von Böllern ausgehen wirklich klar machen würde
     
  25. #24 31. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    würde es dich interessieren wenn einer ankommt und sagt: "böller sind gefährlich, können dir wehtun"
    ich denke nicht. die jungs wollten den böller halt in der luft explodieren sehen. dann isser ihm in kragen gefallen. war nicht absichtig, ich denke sie wussten genau, was so ein böller macht.

    freiwillig würden die sich das teil auch nicht in den kragen stecken
     
  26. #25 31. Dezember 2007
    AW: Böllerwahnsinn

    Is aber seine schuld da er sich strafbar gemacht hat indem er die böller an unter 18 Jährige verkauft hat.

    Naja gut ich bin au früher als kleiner nappl geil auf die böller gewesen. Das schlimme ist das die meisten nicht wissen was die teile anrichten. Hauptregel ist das man es weg von leuten wirft oder die dinger aufm boden zündet.

    Naja was solls. Aus fehlern lernt man.
     

  27. Videos zum Thema