Boot fähige CD

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Delia, 31. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2008
    Hi Leute hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich habe windows XÜ geladen und wollte die jetzt brennen damit ich Windows neu installieren.
    Ich habe deine Win.RAR-Archiv mit dem namen "XP130108.iso" diese habe ich entpackt und den inhalt habe ich dann als Daten CD gebrann, jetzt kann ich zwar die setup starten aber es wird nicht beim neustart dir CD gestartet so wie es sein sollte. habe ich jetzt etwas falsch gemacht beim brennen?
    Danke für eure Hilfe in vorraus
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 31. März 2008
    AW: Boot fähige CD

    dann nimm dir mal Nlite

    damit kannst du Windoof-CD's bearbeiten

    stell da einfach nur ein, das die cd bootfähig werden soll, der schreibt dir nen neues image, das boot fähig ist, und kanns dir auch direkt brennen


    der benötigt nur vorher die alte installations-cd von xp, also die, die bei dir ja anscheinend nicht geht. daraus erstellt der das neue image
     
  4. #3 31. März 2008
    AW: Boot fähige CD

    Versuch mal mit Nero die ISO zu brennen ohne sie vorher mit WinRAR zu vergewaltigen :D Das sollte helfen^^. einfach Nero oder sonst was Starten und Image Aufzeichnen oder Image Brennen oder was da dann dasteht auswählen. Dann die XP130108.iso Datei auswählen und ab gehts ;)

    Wenn du die CD beim Start einlegst sollte sie Starten wenn das nicht der Fall ist schau mal ins Bios nach den Booteinstellungen. dort muss die HDD in der Bootreihenfolge nach dem CD-Laufwerk Kommen ist aber in der Regel eh so eingestellt.

    grüße
    TF
     
  5. #4 2. April 2008
    AW: Boot fähige CD

    Wieso bitte entpackst du denn das Image??? ;(

    -> ImgBurn nehmen und damit die ISO brennen...dann dürfte die auch bootfähig sein!!!

    :cool: Cee ya, CCS
     
  6. #5 2. April 2008
    AW: Boot fähige CD

    Falls du sie bearbeiten willst, kannst du natürlich das Ding auch auf die Festplatte kopieren, bearbeiten und dann als bootfähige Datencd brennen. Beim Brennen musst du dann noch das Bootimage der XP-CD angeben.
     
  7. #6 2. Mai 2008
    AW: Boot fähige CD

    Also,
    du kannst des Image mit UltraISO etc. entpacken dann auf Cd brennen geht alles über des Programm ziemlich simpel sollte es dann noch nicht gehen, kannst du über Bioseinstellungen einstellen dass dein pc über dein Laufwerk booten soll!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Boot fähige
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    791
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.274
  3. [Windows 7] bootfähiger usb stick

    ^AnD! , 22. April 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    621
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    500
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    621